Tempomat selber nachrüsten ?

E150 (12/2006 - 10/2012)
Nachricht
Autor
mind_explorer
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 61
Registriert: 24.11.2010, 09:59
Modell: Auris 1
Fhz.: Mazda 3 BM Skyactive D 2.2
Motor: 1.4 Diesel
Getriebe: 5-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Aquatis / Luna
Farbe: Silberblau
EZ: 16. Jan 2007

Re: Tempomat selber nachrüsten ?

#31 Beitrag von mind_explorer » 26.11.2010, 19:34

Hallo Leute,

also ich habe die CRUISE - Leuchte auf der linken Seite gefunden 8) , jetzt fehl nur noch der Tempomathebel

Wegen dem Unterschied zwischen Tempomat und Geschwindigkeitbegrenzung habe nochmals in der Anleitung nachgelesen, iMacAlex hat den Unterschied schön geschildert

ciao
Bild

orky
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 17.10.2007, 18:03

Re: Tempomat selber nachrüsten ?

#32 Beitrag von orky » 27.11.2010, 08:02

Hallo Leute

@ HolgiHSK : Ja ich hab ein Loch reinschneiden müssen. Hab dazu einen Dremel benutzt. Hat zwar etwas gedauert, da ich die Verkleidung nich abgebaut habe aber es ging sehr gut.
Nun muss ich noch einen Kantenschutz holen damit es sauber aussieht.
http://www.onlineshop-alzenau.de/produc ... arben.html

@ mind_explorer: ja der Freundliche um die Ecke wollte 136 €.

Hat allerdings auch gleich gesagt , falls das Teil nicht passt kann er es nicht zurücknehmen.

viele grüße

Benutzeravatar
HolgiHSK
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 2483
Registriert: 15.06.2009, 12:30
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: life
Farbe: Regentblau-mica
EZ: 6. Nov 2009
Wohnort: Hochsauerlandkreis

Re: Tempomat selber nachrüsten ?

#33 Beitrag von HolgiHSK » 27.11.2010, 12:00

Danke Orky,

trotzdem bleibt meine Bitte: Kannst du Bilder davon einstellen?

Ich denke die anderen würde das auch gerne sehen....
Mein Auris: Bild
Mein CX-5: Bild

Benutzeravatar
Central
Auris Fan
Auris Fan
Beiträge: 234
Registriert: 03.10.2010, 21:12

Re: Tempomat selber nachrüsten ?

#34 Beitrag von Central » 01.12.2010, 15:12

iMacAlex hat geschrieben:Der Tempomat hält die gewünschte Geschwindigkeit.

Der Begrenzer sorgt dafür das du (wenn du "manuell" fährst) nicht über eine gewünschte Geschwindigkeit hinaus fährst (kannst du z.B. in Baustellen einstellen) :wink:
Bleibt die Frage, was der Hybrid hat.
Ich hoffe doch, einen Tempomat.
Kann der Begrenzer auch die Tempomat-Funktion?

Das mit Begrenzer macht für mich kaum Sinn,
da ich meist Tempomat fahre und dann die Geschwindigkeit,
die halt maximal erlaubt ist. Wozu dann begrenzen?

Benutzeravatar
laurooon
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 1679
Registriert: 23.02.2009, 13:08
Wohnort: Emmelshausen/Hunsrück

Re: Tempomat selber nachrüsten ?

#35 Beitrag von laurooon » 01.12.2010, 15:47

Central hat geschrieben:Bleibt die Frage, was der Hybrid hat.
Ich hoffe doch, einen Tempomat.
Kann der Begrenzer auch die Tempomat-Funktion?
Begrenzer und Tempomat sind 2 verschiedene el. Systeme. Deshalb haben sie auch 2 verschiedene Knöpfe. Der Tempomat ist auf jedenfall "besser" sag ich jetzt einfach mal.

Mein Avensis hat einen Tempomat, aber keinen Tempobegrenzer. Sowas gibts. Umgekehrt gibts das aber nicht dass ich wüsste. Ich denke der HSD hat auch nen Tempomat und den Begrenzer on top. Aber erst ab Executive.

MfG
laurooon
Auris 2.0 D-4D SOL in Schwarz (originalbelassen, kein Tuning)
EZ = 17.02.2009

Moderative Beiträge sind rot.

Benutzeravatar
iMacAlex
Administrator
Administrator
Beiträge: 3604
Registriert: 28.08.2008, 19:56
Modell: Auris 1
Motor: 1.33 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Life 5-Türig
Farbe: 1G3 Marlingrau
EZ: 20. Apr 2009
Wohnort: Freising / Bayern

Re: Tempomat selber nachrüsten ?

#36 Beitrag von iMacAlex » 01.12.2010, 16:25

Tempomat wird er schon haben :wink:

Der Geschwindigkeitsbegrenzer hat schon auch seinen Sinn. Den kannst du da einschalten wo der Tempomat wegen ständigem bremsen und beschleunigen immer wieder rausspringt :wink:
Toyota Auris 1,33l (101PS) 5-Türig, Marlingrau :love:
Ausstattung: Life + TTE-Sportlederlenkrad, iPod Anschluss, Schmutzfänger, Seitenschutzleisten, Ladekanntenschutz und Anhängerkupplung :love:

orky
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 17.10.2007, 18:03

Re: Tempomat selber nachrüsten ?

#37 Beitrag von orky » 11.01.2011, 06:30

Hi Leute,

mit den Bildern gibts leider Probleme.

mein Auris ist nun Totalschaden :(

war ein tolles Auto

Viele Grüße

Orky
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Eifelauris
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 328
Registriert: 17.09.2010, 20:45

Re: Tempomat selber nachrüsten ?

#38 Beitrag von Eifelauris » 11.01.2011, 07:11

Oh das tut mir leid für dich ...

Benutzeravatar
Oll1
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 1483
Registriert: 17.04.2009, 14:53
Wohnort: SU / Gießen

Re: Tempomat selber nachrüsten ?

#39 Beitrag von Oll1 » 11.01.2011, 15:04

Oh das sieht aber übel aus! Was ist denn passiert?

Ich hoffe dir und evtl weiteren Insassen geht es gut!
Bis 11.5.2012:
Auris 1,6 Executive - 35mm tiefer (H&R) - Brock B21 Felgen - Soundsystem mit Endstufe und Subwoofer - TFL Schaltung mit Coming- und Leaving Home - Multimedia Navi (IDrive) - erhöhte Mittelarmlehne - dunkle Scheiben

förgi
Neuling
Neuling
Beiträge: 24
Registriert: 01.04.2009, 19:00
Wohnort: Limburg

Re: Tempomat selber nachrüsten ?

#40 Beitrag von förgi » 31.03.2011, 15:01

Hallo ,möchte das Thema nochmal aufgreifen.
Hat nun jemand bei seinem 1.4 Diesel diesen Tempomat- Hebel eingebaut und der Tempomat funktioniert?
Gruß förgi
Auris 1.4 D4D Edition

Mart75
Neuling
Neuling
Beiträge: 15
Registriert: 09.03.2011, 20:38

Re: Tempomat selber nachrüsten ?

#41 Beitrag von Mart75 » 15.05.2011, 18:18

Hallo,

heute habe ich meinen 2L Diesel mit dem Hebel nachgerüstet.

Mit einer Lochsäge einfach ein kreisrundes Loch in das Plastik gesenkt, Hebel
angeschraubt und fertig...

Hat keine 10 Minuten gedauert und funktioniert einwandfrei!

Viele Grüße,

Mart

P.S.: Hebel inkl Porto hat mich das ganze keine 30€ gekostet :-)

Hawk
Toyota Fan
Toyota Fan
Beiträge: 45
Registriert: 04.03.2011, 10:28

Re: Tempomat selber nachrüsten ?

#42 Beitrag von Hawk » 15.05.2011, 20:12

Darf man fragen wo du den herhast?
Bild

förgi
Neuling
Neuling
Beiträge: 24
Registriert: 01.04.2009, 19:00
Wohnort: Limburg

Re: Tempomat selber nachrüsten ?

#43 Beitrag von förgi » 15.05.2011, 20:19

Hallo, daß mit dem 2.0 Diesel geht ja.Hab ich vor Jahren selbst so gemacht.Nun hab ich aber den 1.4 Diesel Bj 2010. Da bekomme ich einfach keine richtige Auskunft, ob es bei Nachrüstung mit dem Tempomathebel ebenso geht.Ich weiß einfach nicht ob in dem Steuergerät der Tempomat schon integriert ist, so wie im 2.0 Diesel.Auf Anfrage bei Toyota.de
bekam ich die Standartantwort : Danke für............,bitte fragen sie ihren Händler! Der weiß es auch nicht.Einen Nachrüsthebel will ich mir auch nicht auf Verdacht kaufen.
Gruß förgi
Auris 1.4 D4D Edition

Mart75
Neuling
Neuling
Beiträge: 15
Registriert: 09.03.2011, 20:38

Re: Tempomat selber nachrüsten ?

#44 Beitrag von Mart75 » 15.05.2011, 20:37

Hallo,

einfach mal bei Ebay nach dem Verkäufer kbank477 suchen.
Er hat die immer wieder mal eingestellt.
Lieferzeit allerdings 14-30 Tage!

Wenn du am Lenkrad den Airbag abmontierst, kannst du es relativ schnell rausfinden, ob oben links noch
ein kleiner Steckplatz für den Hebel vorgesehen ist. Dauert vielleicht 5 Minuten...

Gruß,

Martin

Benutzeravatar
morry
Auris Fan
Auris Fan
Beiträge: 244
Registriert: 01.11.2010, 18:58
Modell: Auris 1
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Life
Farbe: schneeweiß
EZ: 1. Nov 2011

Re: Tempomat selber nachrüsten ?

#45 Beitrag von morry » 18.05.2011, 13:18

Von meinem Toyota-Händler kam die Info, dass beim Nachrüsten des Tempomaten die ABE des Fahrzeuges erlischt (Eingriff ins Antriebssystem). Es gab wohl Unfälle durch nachgerüstete Tempomaten bei Renault und seitdem ist die Nachrüstung nicht gestattet.

Antworten