Anleitung für Doorboards

E150 (12/2006 - 10/2012)
Antworten
Nachricht
Autor
woeba
Neuling
Neuling
Beiträge: 26
Registriert: 19.05.2014, 12:48
Modell: Auris 1
Motor: 1.4 Diesel
Getriebe: 5-Gang Manuell
Ausstattungvariante: High
Farbe: Schwarz/KTM-Orange
EZ: 18. Mai 2007

Anleitung für Doorboards

#1 Beitrag von woeba » 19.05.2016, 10:47

Hallo Leute,

vielleicht hat jemand Lust un Laune Doorboards in den auris zu integrieren, hab eine Anleitung für euch. Allerdings hab ich nicht von jedem Schritt Fotos.

Also je Tür wurden verbaut:

1x 16er Kickbass im Originalplatz
1x Hochtöner im Originalplatz
2x 16er Mitteltöner im Doorboard
1x Supertweeter im Doorboard

Endstufe dazu ist im Kofferraum verbaut


Anleitung

Zuerst das Design überlegen, eine Schablone aus Karton fetigen und Anschließend aus MDF ausfräsen.
Kann je nach fertigkeit auch aus MDF Ringen und GFK gemacht werden, wird dann aber etwas Knapp bei den Türen zu den Sitzen.
Wenn das alles gemacht wurde kann die Türverkleidung ausgebaut und zugeschnitten werden, damit die Lautsprecherchassis auch Platz haben.
Die verkleidung selbst kann auch super mit einem Heissluftföhn neu geformt werden.
Etwaige Löcher vom Sägen können ganz simpel mit PU-Schuam aufgefüllt werden.
IMG_20160513_143906 (Medium) (Small).jpg
Wärend der PU-Schuam aushärtet können auch die Türen gedämmt werden, ich habe 22er Alubutyl von Reckhorn verwendet und die Lautsprecherkabel gezogen werden.
Lautsprecheraufnahmen aus MDF für die Originalplätze sind auch von Vorteil (im Bild ist das billige Plastikglumpert von Amazon zu sehen)
IMG_20160513_144028 (Medium) (Small) (Small).jpg
Nebeinbei muss man kurz ein Vogelnest entdeken ;)
IMG_20160513_155004 (Medium) (Small).jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

woeba
Neuling
Neuling
Beiträge: 26
Registriert: 19.05.2014, 12:48
Modell: Auris 1
Motor: 1.4 Diesel
Getriebe: 5-Gang Manuell
Ausstattungvariante: High
Farbe: Schwarz/KTM-Orange
EZ: 18. Mai 2007

Anleitung für Doorboards

#2 Beitrag von woeba » 19.05.2016, 10:56

weiter geht's

Wenn alles trocken, kann man die MDF Platte auf den Türen Montieren und alles schön abdichten.
Ich hab zum dichten Fensterdichtmasse (Silikonähnlich) verwendet. Von hinten die Platte durch die Verkleidung anschrauben.
Den PU-Schaum evtl. noch mit Polyesterharz einpinseln und Glasfasermatten draufpacken, und das Plastik der Türverkloeidung mit Alubutyl verstärken.
IMG_20160513_165414 (Medium) (Small).jpg
danach kann alles mit Schaumstoff überzogen, damit es auch schön weich beim angreifen ist, und anschließend mit Stoff bespannt werden (tackern an der Rückseite).
Probeliegen von den Lautsprechern muss natürlich auch sein.
IMG_20160513_173127 (Medium) (Small).jpg
Danach wenden wir das ganze und suchen uns Platz für etwaige Passivweichen, AUFPASSEN, dass sie nicht über die Flucht der Türkanten stehen, sonst können sie nihct mehr montiert werden. Vorverdrahtet habe ich das ganze dann auch schon mal um nurmehr den Verstärkernaschluss machen zu müssen wenn die Verkleidung so halb herumhängt.
Die Weichen kann man prima mit Heißkleber und Schrauben montieren.
IMG_20160514_200655 (Medium) (Small).jpg
damit sind wir auch schon fast am Ende. Wieder zurück ins Auto damit, alles anschliesen und göttlichen Klang übers gesamte Frequenzspektrum genießen. :ahh:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von woeba am 19.05.2016, 11:08, insgesamt 1-mal geändert.

woeba
Neuling
Neuling
Beiträge: 26
Registriert: 19.05.2014, 12:48
Modell: Auris 1
Motor: 1.4 Diesel
Getriebe: 5-Gang Manuell
Ausstattungvariante: High
Farbe: Schwarz/KTM-Orange
EZ: 18. Mai 2007

Anleitung für Doorboards

#3 Beitrag von woeba » 19.05.2016, 10:59

Teil 3

So sieht das ganze bei mir aus, nach ein paar optischen Highlights, wenns fertig ist. Fürs zweite mal Doorboards bauen finde ich das Ergebnis eigentlich super.

Ich hoffe irgendjemand von euch kann damit was anfangen :)
IMG_20160517_162815 (Medium) (Small).jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

PflegeAuris
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 447
Registriert: 09.06.2014, 15:25
Modell: -
Fhz.: Lexus RX 450h
Motor: sonstige
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: Blau
EZ: 21. Jul 2015
Wohnort: 74545

Re: Anleitung für Doorboards

#4 Beitrag von PflegeAuris » 19.05.2016, 17:19

Hi,

schaut wirklich klasse aus, Respekt, da hat jemant mit Liebe dran gewerkelt. :top:

Gruß Christian
Erst Prius, dann AurisII TS HSD, jetzt RXh

woeba
Neuling
Neuling
Beiträge: 26
Registriert: 19.05.2014, 12:48
Modell: Auris 1
Motor: 1.4 Diesel
Getriebe: 5-Gang Manuell
Ausstattungvariante: High
Farbe: Schwarz/KTM-Orange
EZ: 18. Mai 2007

Re: Anleitung für Doorboards

#5 Beitrag von woeba » 20.05.2016, 07:04

Danke, sowas hört man immer gerne :)

LG
Christoph
Zuletzt geändert von Shar am 20.05.2016, 20:21, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Unnötiges Zitat entfernt

Benutzeravatar
Shar
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1617
Registriert: 17.03.2013, 08:55
Modell: -
Fhz.: Prius 3 facelift
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: barberarot mica metallic
EZ: 4. Apr 2013
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Anleitung für Doorboards

#6 Beitrag von Shar » 20.05.2016, 20:25

Servus.

Danke für deine Mühe, Bilder während dem Basteln anzufertigen und dann eine Anleitung daraus zu machen. :top:
Manchmal nehme ich mir auch beim Basteln vor, Bilder zu machen - am Anfang klappt das, mit der Zeit vergesse ich es dann aber, weil ich zu sehr mit dem Kopf beim Bauen bin.


Grüße ~Shar~
power is nothing without control!

Prius 3: Bild
Auris 1: Bild

woeba
Neuling
Neuling
Beiträge: 26
Registriert: 19.05.2014, 12:48
Modell: Auris 1
Motor: 1.4 Diesel
Getriebe: 5-Gang Manuell
Ausstattungvariante: High
Farbe: Schwarz/KTM-Orange
EZ: 18. Mai 2007

Re: Anleitung für Doorboards

#7 Beitrag von woeba » 21.05.2016, 10:57

Danke, gerne doch.

aber wie man sieht, hab ich auch einen Haufen Bilder vergessen. Hatte vor gebau zu dokunentieren wie man die Türverkkeidungen herunterbimmt und welche Bohrungen offen bleiben müssen beim dämmen usw. aber vielleicht komm ich nochmal dazu das nachzuholen.
Bin auch immer zu sehr mit dem Bauen beschäftigt als mit Fotos machen.

Lg
Chris
Zuletzt geändert von Shar am 21.05.2016, 22:27, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Unnötiges Zitat entfernt

Benutzeravatar
goelgater
Toyota Freak
Toyota Freak
Beiträge: 117
Registriert: 16.02.2014, 22:15
Modell: Auris 2
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Live Plus,
Farbe: Schwarz
EZ: 20. Feb 2014
Wohnort: BW
Kontaktdaten:

Re: Anleitung für Doorboards

#8 Beitrag von goelgater » 28.05.2016, 18:41

hi
Auch wenns gut aussieht,aber deine LSP spielen auf die Türverkleidung,entweder du lässt sie in das Türvolumen spielen oder du baust die geschlossene Boards,so kann das klanglich nicht sein Potenzial ausspielen.
Grüsse Franco

woeba
Neuling
Neuling
Beiträge: 26
Registriert: 19.05.2014, 12:48
Modell: Auris 1
Motor: 1.4 Diesel
Getriebe: 5-Gang Manuell
Ausstattungvariante: High
Farbe: Schwarz/KTM-Orange
EZ: 18. Mai 2007

Re: Anleitung für Doorboards

#9 Beitrag von woeba » 28.06.2016, 13:37

Servus,

es sind geschlossene Boards mit 11Liter für beide TMTs

Lg
Chris
Zuletzt geändert von Shar am 28.06.2016, 20:14, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: unnötiges Zitat entfernt

woeba
Neuling
Neuling
Beiträge: 26
Registriert: 19.05.2014, 12:48
Modell: Auris 1
Motor: 1.4 Diesel
Getriebe: 5-Gang Manuell
Ausstattungvariante: High
Farbe: Schwarz/KTM-Orange
EZ: 18. Mai 2007

Re: Anleitung für Doorboards

#10 Beitrag von woeba » 05.04.2017, 07:56

Servus wieder einmal,

mittlerweile bin ich draufgekommen, dass das nicht das gelbe vom Ei war und bin nochmal neu ran.
Ist jetzt auch scho wieder einige Zeit her, hab aber jetzt erst Zeit gefunden zu posten.

Verbaut wurden jetzt 4 25cm Dragster MT und 6 Tweeter an 800W fürs Frontsystem
und 2 30cm Orion XTRPro Subwoofer an einer AudioSystem 3000.1 (sprich 3kW)

Klanglich und Pegeltechnisch zu vorher ein extremer Unterschied, wobei mehr Priorität auf Pegel gelegen hat.
IMG_20161230_162405 (Medium).jpg
20170313_170247 (Medium).jpg
Wenn Interesse an Fotos besteht, die die Fertigung zeigen, kann ich auch welche zur Verfügung stellen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

PflegeAuris
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 447
Registriert: 09.06.2014, 15:25
Modell: -
Fhz.: Lexus RX 450h
Motor: sonstige
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: Blau
EZ: 21. Jul 2015
Wohnort: 74545

Re: Anleitung für Doorboards

#11 Beitrag von PflegeAuris » 05.04.2017, 12:04

Du brauchst eindeutig ein größeres Auto, mindestens nen TS ... Hat dann auch mehr Resonanzkörper ;-)
Erst Prius, dann AurisII TS HSD, jetzt RXh

Benutzeravatar
Axel_M
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 560
Registriert: 17.03.2014, 12:19
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: TS EXE
Farbe: nova-weiss
EZ: 29. Aug 2014
Wohnort: 47807 Krefeld

Re: Anleitung für Doorboards

#12 Beitrag von Axel_M » 05.04.2017, 12:40

Moin.

Bei manchem hat auch schon eine eigene Wohnung oder ein Haus geholfen, da bekommt man ohnehin einen besseren Klang als in einer Kartoffelkiste, ähhh... in einem Auto. :love:

Axel
Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten. (Dieter Nuhr)
Mein Auris TS HSD Executive Bild

woeba
Neuling
Neuling
Beiträge: 26
Registriert: 19.05.2014, 12:48
Modell: Auris 1
Motor: 1.4 Diesel
Getriebe: 5-Gang Manuell
Ausstattungvariante: High
Farbe: Schwarz/KTM-Orange
EZ: 18. Mai 2007

Re: Anleitung für Doorboards

#13 Beitrag von woeba » 05.04.2017, 13:03

Haha, beim größer Auto habe ich dann das Problem, dass noch mehr reinpasst, dann wirds noch teurer :mrgreen:

Fürn Klang hab ich eh was feines zuhause, aber im Auris liegt die Priorität auf Laustärke :cool:

woeba
Neuling
Neuling
Beiträge: 26
Registriert: 19.05.2014, 12:48
Modell: Auris 1
Motor: 1.4 Diesel
Getriebe: 5-Gang Manuell
Ausstattungvariante: High
Farbe: Schwarz/KTM-Orange
EZ: 18. Mai 2007

Re: Anleitung für Doorboards

#14 Beitrag von woeba » 19.01.2018, 11:13

Wieder mal was neues, zwar schon etwas länger verbaut, aber erst jetzt zum schreiben gekommen.

Es sidn 2 neun Orion HCCA124 in den Kofferraum gezogen. BR Kiste abgestimmt auf 26Hz (je 75l mit ca 400cm²port)
Bild

Messungen ergaben 140dB +/- dB von 22-55Hz, wunderschöner linearer Verlauf. Peak war bei 28Hz 141dB

Benutzeravatar
Peter2
Auris Fan
Auris Fan
Beiträge: 208
Registriert: 24.11.2015, 16:29
Modell: Auris 2 FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Design Edition
Farbe: titaniumblau
EZ: 9. Mär 2016
Wohnort: HSK

Re: Anleitung für Doorboards

#15 Beitrag von Peter2 » 19.01.2018, 17:30

Wenn Du nun das Auto mit ins Wohnzimmer nehmen könntest, würde das glatt die Stereoanlage sparen. Oder Du ziehst um - ins :auris1: . :ahh:

Antworten