Hybrid bordbatterie tausch

E150 (12/2006 - 10/2012)
Nachricht
Autor
saku9
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 84
Registriert: 28.03.2011, 17:07
Wohnort: nordschwabens freundliche Mitte

Re: Hybrid bordbatterie tausch

#16 Beitrag von saku9 » 07.09.2017, 16:00

So
Hab jetzt doch noch eine von Bosch gefunden,da mein händler vor Ort keine varta hatte!
Ist auch n paar cm kürzer, passt aber trotzdem perfekt!
Das schlauchwinkelstück passte auch da nicht, aber er hatte noch ein passendes von einer gebrauchten
Läuft wider
Danke fur die Hilfe
Bild

so, jetzt fahre ich zwei Englische Fahrzeuge! eins hat Benzin und elektromotor und das andere 3 Zylinder und "nur" 2 Reifen

schwarzvogel
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 514
Registriert: 25.02.2013, 11:31

Re: Hybrid bordbatterie tausch

#17 Beitrag von schwarzvogel » 08.09.2017, 10:16

Olav_888 hat geschrieben:Im Kofferraumbereich unter einer kleinen Abdeckung beim TS.

Naja, was denkst Du, warum man Nusszellenbatterien nur in einem gut gelüfteten Raum laden soll? Weil dabei Knallgas entstehen kann und ich hab keine Lust meine Scheiben außerhalb des Fahrzeuges zu suchen ;)
Danke.
Schön sachlich bleiben - :wink: - die Batterie wird ja im Auto auch im eingebauten Zustand (nach)geladen.
Etwas anderes ist, wenn der Batteriedienst eine ganze Herde in der Werkstatt behandeln muß ... :denken:
mfG schwarzvogel
Auris II HSD 5/2013, Startedition, bronze metallic
Bild

Ex: Prius II Sol mit Navi 08/2006

Benutzeravatar
Olav_888
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1778
Registriert: 11.03.2016, 14:30
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: Avantgarde Bronze
EZ: 0-12-2014
Wohnort: Dresden

Re: Hybrid bordbatterie tausch

#18 Beitrag von Olav_888 » 08.09.2017, 11:39

Tja, ich bin davon ausgegangen, dass die anderen nicht ausgasen. Aber wenn die das auch tun, dann ist das natürlich wurscht.
Das mit dem Nachladen ist schon klar, nur normalerweise sind die im gut durchlüfteten Motorraum untergebracht.
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tage!

Auris TS HSD Bild
Mod.:ECM-Spoofer, Tempomat als Motorbremse, Dauerhaftes Rücklicht, Solare 12V

Avensis D4D Kombi T25 FL 402TkmBild
Avensis D4D Kombi T22 FL ~280Tkm

Benutzeravatar
Chris1983
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1432
Registriert: 23.01.2014, 13:00
Modell: Auris 1
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Exe Travel
Farbe: schwarz
EZ: 0- 1-2011
Wohnort: Dinslaken

Re: Hybrid bordbatterie tausch

#19 Beitrag von Chris1983 » 08.09.2017, 12:07

Erschwerend kommt noch hinzu das der Hybrid die 12V Batterie mit bis zu 14,8V lädt. Bei dieser Ladespannung ist die Gasungsspannung lange erreicht egal welche Batterie verbaut ist.
Man darf bei der Nassbatterie nur nicht vergessen die zweite entlüftung zu verschließen, dann Gast sie nämlich in den Innenraum anstatt nach draußen
Bild

Antworten