12 Volt Batterie wechseln?

E150 (12/2006 - 10/2012)
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
derdevill
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 668
Registriert: 28.12.2011, 14:38
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Exe
Farbe: 1C0
EZ: 2. Jun 2009
Wohnort: tief im Osten...CB

12 Volt Batterie wechseln?

#1 Beitrag von derdevill » 10.12.2017, 08:40

Hallo Leute,

über die Suche habe ich nix vernünftiges gefunden...unsere 12V Batterie ist jetzt 8 1/2 Jahre alt und wird regelmäßig von unserem Ctek aufgeladen.
Im Fall der Fälle ist beim Batterie wechseln irgendetwas zu beachten? Oder ganz einfach Kabel ab, Batterie raus neue rein, Kabel ran und fertig (vielleicht noch Polfett)? Muß beim Auris I irgendetwas angelernt werden oder geht etwas verloren (km Stand, oder sonst irdendetwas).

Gruß und Danke

Benutzeravatar
Crizz
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 331
Registriert: 28.07.2008, 19:36
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 5-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Sol
Farbe: Weiss
Wohnort: DE

Re: 12 Volt Batterie wechseln?

#2 Beitrag von Crizz » 10.12.2017, 11:18

Hallo,

Du könntest die mal anschauen, wie die Batteriehalterung demontiert wird. Bei mir war die Schraube schon vor Jahren so festgegammelt, dass ich sie mit Rostlöser über Tage hinweg nicht auf bekam und letztlich die Schraube nicht ohne Zerstörung öffnen konnte.

Da kann man sich ja drauf vorbereiten und erspart sich dann die Nerven.

Benutzeravatar
iMacAlex
Administrator
Administrator
Beiträge: 3594
Registriert: 28.08.2008, 19:56
Modell: Auris 1
Motor: 1.33 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Life 5-Türig
Farbe: 1G3 Marlingrau
EZ: 20. Apr 2009
Wohnort: Freising / Bayern

Re: 12 Volt Batterie wechseln?

#3 Beitrag von iMacAlex » 10.12.2017, 14:40

Servus!

Anlernen musst du nur den automatischen elektrischen Fensterheber (einmal manuell komplett hoch und runter fahren) und die Radioeinstellungen gehen verloren. Beide Tageskilometerzähler, Durchschnittsgeschwindigkeit, Durchschnittsverbrauch und (beim 1,33) ECO Zeit werden auch auf Null gesetzt. Ebenso die Uhr. :wink:
Toyota Auris 1,33l (101PS) 5-Türig, Marlingrau :love:
Ausstattung: Life + TTE-Sportlederlenkrad, iPod Anschluss, Schmutzfänger, Seitenschutzleisten, Ladekanntenschutz und Anhängerkupplung :love:

Antworten