Toyota Touch Go 2 nervt

E180 (10/2012 - heute)
Nachricht
Autor
FJH
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 25.07.2020, 22:35
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Sport S+
Farbe: Titansilber
EZ: 1. Okt 2017

Toyota Touch Go 2 nervt

#1 Beitrag von FJH » 15.11.2020, 19:55

Hallo,
es hat eine Weile gedauert, bis ich in der Lage war die installieren Apps bei meinem Auris zu nutzen.
Jetzt geht nix mehr.
Wenn ich eine App öffnen will, dann kommt der Hinweis, dass ich zur Homepage von Toyota gehen soll.
Auch ist die App " Toyota Online" futsch.
Die brauche ich als erstes.
Wenn ich zum Beispiel die App e Store öffne, werden nur zwei weitere Apps angezeigt, obwohl viel mehr installiert sind.
Irgendwie passt das alles nicht zusammen.
Ich muss einfach sagen : Ein mieses System
Da hatte ich schon was anderes.
Ich denke mal, Apps in so einem System sind der verzweifelte Versuch, dass nicht vorhanden sein von Android Auto zu kaschieren.
Das gelingt nur bedingt.
Man hat das Gefühl, dass man auf einmal zu blöd ist, mit solchen Dingen umzugehen.
Am besten alles ausbauen und aus dem Zubehör einbauen.
Aber da wird es wohl nichts in der Richtung für dieses Fahrzeug geben.
Vielleicht könnt ihr mir hier noch ein Tipp geben.
Ich habe schon zuviel Lebenszeit mit dem " Radio" verbracht.
LG

moff
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 589
Registriert: 11.08.2015, 03:10
Modell: Auris 2 FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: Mysticschwarz (mica)
EZ: 19. Okt 2015
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Toyota Touch Go 2 nervt

#2 Beitrag von moff » 15.11.2020, 20:07

Schon das Toyota-Konto im Fahrzeug komplett entfernt und noch mal neu angelegt?

85mk7
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 51
Registriert: 21.10.2020, 20:00
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)

Re: Toyota Touch Go 2 nervt

#3 Beitrag von 85mk7 » 15.11.2020, 20:39

Was für Apps gäbe es denn da zum Beispiel? Sinnvolle Tools dabei?

Ich muss zugeben das ich mich echt wenig mit dem Touch&Go 2 befasst habe - ich switche da primär zwischen Radio und dem Car-Monitor im Fahrbetrieb... Navi hab ich auch das ein oder andere Mal verwendet.
Aber ansonsten? Vermissen tue ich eigentlich nichts - Handy ist eh immer dabei und allen on-board Lösungen sowieso meist überlegen...

Was für Apps nutzt Ihr denn so oder was kann das T&G2 im Auris noch so? :schulterzuck:

Benutzeravatar
Webbster
Auris Freak
Auris Freak
Beiträge: 1112
Registriert: 15.11.2017, 19:30
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: Avantgarde Bronze Metallic
EZ: 27. Feb 2017
Wohnort: Völkermarkt / Kärnten / Österreich

Re: Toyota Touch Go 2 nervt

#4 Beitrag von Webbster » 16.11.2020, 00:19

Ich nutz das Touch fast gar nicht. Was ich primärnutze ist der Energie-Monitor wie dieses Diagramm mit 15-Min Intervall und dem durchschnittlichen Verbrauch pro Minute. Oder eben das Radio. Das wars schon
Ach ja - das antippen fürs Anrufen am Touch.

Einmal hab ich das Navi benutzt.. aber naja. Da mein Handy eh immer in der Halterung ist, wenn ich unbekannte Strecken fahre - fahr ich da mit Waze rum.

Einmal hab ich diese Waterglass App benutzt, aber naja. Ich war davon net sehr angetan.
HSD-Auris-2-TS-Verbrauch Bj.2017 laut BC: 4,8 bis 5,8 L/100km (letzteres eher im Wintermodus)
Tachostand: 110.xxx km :mrgreen: (und auch kampferprobt...)
CB650F Bj.2015 Tachostand: 51.xxx km -Fahrmodus- :mrgreen:

FJH
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 25.07.2020, 22:35
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Sport S+
Farbe: Titansilber
EZ: 1. Okt 2017

Re: Toyota Touch Go 2 nervt

#5 Beitrag von FJH » 16.11.2020, 11:26

Hi,
da sind also folgende Apps installiert, wohl von dem Vorbesitzer.
Aha Radio, da hat man dann Zugriff auf Online Radio
Wetterapp, Tankenapp, Parkplatzapp,
mehr fällt mir gerade nicht ein.
Nicht unbedingt was wichtiges, aber das sollte einfach funktionieren.
Ansonsten ist es wichtig, dass das Navi funktioniert und man Musik hören kann.
Ich glaube, dass ich mir eine Handyhalterung besorgen werde.
Habt ihr da einen Vorschlag?

85mk7
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 51
Registriert: 21.10.2020, 20:00
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)

Re: Toyota Touch Go 2 nervt

#6 Beitrag von 85mk7 » 16.11.2020, 13:30

Radio und Navi tun ja immerhin - und den DAB Empfänger empfinde ich bspw. als durchaus angenehmer von der Bedienung her als bei manch anderen Herstellern - bei einigen Ford Radios kriege ich da jedesmal die Krise weil das echt mega schlecht sortiert ist... Kann natürlich bei neueren Modellen mittlerweile besser sein.

Ich bin seit Jahren Fan dieser kleinen Magnethalterungen - habe ich in diversen Fahrzeugen in Betrieb nur passt der kleine Lüftungshalter beim Auris 2 nicht so ganz - da muss ich mir also auch eine andere Basis besorgen aber dann sollte es funtzen.

In der Handyhülle ist dann der Gegenmagnet - hält an sich ziemlich gut, nur bei ganz krassen Kopfsteinpflaster kann es sich Mal verschieben. Aber die Handhabung ist so easy besonders wenn man mehrere Fahrzeuge nutzt - zudem ist der Halter nicht so sperrig und eher dezent. Nur passt mein vorhandener Standard-Halter wie gesagt nicht in den Auris - in diversen anderen Modellen klappte es immer :-)

Benutzeravatar
iMacAlex
Administrator
Administrator
Beiträge: 3771
Registriert: 28.08.2008, 19:56
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Edition S+
Farbe: 040 Schneeweiß
EZ: 17. Okt 2017
Wohnort: Freising / Bayern

Re: Toyota Touch Go 2 nervt

#7 Beitrag von iMacAlex » 16.11.2020, 16:06

Servus!

Versuch mal alles neu zu registrieren. Kann natürlich auch sein, dass einige Apps nicht mehr funktionieren weil die "Laufzeit" abgelaufen ist. Muss dann aktualisiert werden.

Naja die Tank-App ist ja wohl eher ein schlechter Scherz als nützlich. Wenn hier die Tankstellen die Preise ändern, dann sind sie im Handy schon nach 2 Minuten aktualisiert. Bei der Tank-App von Toyota tut sich auch nach 30 Minuten nichts :roll: Müssten doch eigentlich alle auf die gleiche Datenbank zugreifen....
04.2009-05.2020 Toyota Auris 1,33l (101PS) 5-Türig, Marlingrau :love:
seit 05.2020 Toyota Auris TS FL HSD :love:

Benutzeravatar
Franky60
Neuling
Neuling
Beiträge: 29
Registriert: 25.08.2017, 14:09
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: Oxygenblau
EZ: 4. Aug 2017

Re: Toyota Touch Go 2 nervt

#8 Beitrag von Franky60 » 17.11.2020, 23:30

Bei mir funktioniert das alles wunderbar. Die Einrichtung des MyT Kontos zu Beginn war allerdings etwas nervig, stimmt. Ansonsten ist das Navi immer wieder mal dem Gockel überlegen gewesen. Hatte mich in Südtirol mal in Weinberge lotsen wollen, wenn ich da weiter gefahren wäre, hätte ich nen Abschlepper gebraucht. Ich finde das Ding gut, könnte aber einen Tick schneller sein.
:auris2ts: Executive, Ez. 8/2017, Oxygenblau.

85mk7
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 51
Registriert: 21.10.2020, 20:00
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)

Re: Toyota Touch Go 2 nervt

#9 Beitrag von 85mk7 » 25.11.2020, 21:42

FJH hat geschrieben:
16.11.2020, 11:26

Ich glaube, dass ich mir eine Handyhalterung besorgen werde.
Habt ihr da einen Vorschlag?
Nachdem ich leider keine zufriedenstellende Magnet-Lösung (siehe #6) für den Auris II gefunden habe bzw. die Halterungen nicht so wollten wie ich und das Handy immer abrutschte oder die Halter nicht entsprechend arretiert werden konnten, habe ich kurzerhand weitere Halterungen getestet und habe jetzt einen Favoriten gefunden der bleiben wird, nennt sich "AINOPE Gravity" :

https://www.amazon.de/gp/product/B089LP332Z

Das Teil hat hinten einen kleinen "Widerhaken" womit es sich prima an einem der mittigen Lüftungsgitter anbringen lässt und das ganze dann über die Rendelschraube festgezogen wird. Macht trotz Plastik einen guten Eindruck.
Der Gelenkarm lässt sich dann ebenfalls noch entsprechend anpassen/drehen und gut fixieren. Wenn kein Handy im Halter steckt ist er zudem halbwegs kompakt und kein riesiger Fremdkörper.
Und man kann das Handy mit einer Hand einführen und auch wieder entnehmen, das war mir als Magnet-Halter-Nutzer nicht ganz unwichtig, um quasi denselben leichten Workflow zu haben :D Mein dickes 6.5" Gerät passt nebst Schutzhülle problemlos hinein.
Das animierte kleine Video beschreibt die Funktion ganz gut - bin bisher zufrieden und wenn das Material dauerhaft standhält sollte das eine gute Partie sein.

Andi_mit_i
Toyota Fan
Toyota Fan
Beiträge: 35
Registriert: 27.02.2020, 22:08
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: titaniumblau mica
EZ: 0- 4-2016

Re: Toyota Touch Go 2 nervt

#10 Beitrag von Andi_mit_i » 25.11.2020, 22:12

Ich habe mir eine Smartphonehalterung von Brodit angeschafft. Sicher nicht die günstigste Lösung, dafür finde ich sie gut ausgeführt. Meine hat auch eine Stromversorgung, so dass das Smartphone immer geladen wird wenn ich es reinstecke. Gerade wenn man während der Fahrt sowas wie den Hybrid Assistant oder einen Podcast Player laufen lassen will ist das ganz praktisch weil dann der Akku nach längerer Fahrt nicht am Ende ist.

Auch die Trennung zwischen dem Halter für das Auto und dem Halter für das Smartphone um eine passende Kombination für jedes Auto und Smartphone zu finden.
Gibt unterschiedliche Halterungen für den Auris, je nachdem wo man die Halterung haben will.

Hier gibt's Infos und Bilder über meine Halterung.
https://forum-alternative-antriebe.de/i ... #msg156125
Bild Toyota Auris TS Hybrid ab 2020

3Komma14
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 61
Registriert: 17.03.2013, 13:06
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Team D
Farbe: Platinumbronze Metallic
EZ: 31. Aug 2018

Re: Toyota Touch Go 2 nervt

#11 Beitrag von 3Komma14 » 26.11.2020, 05:28

@85mk7 Schleift das Smartphone in der Halterung nicht über das Display vom eingebauten Navi?

85mk7
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 51
Registriert: 21.10.2020, 20:00
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)

Re: Toyota Touch Go 2 nervt

#12 Beitrag von 85mk7 » 26.11.2020, 07:59

Nein, eigentlich nicht.
Man kann den Winkel über das vordere Gelenk ja noch anpassen - mein Gerät schwebt in der Luft und berührt das Navi nicht und auch das Sichtfeld des Navis ist nahezu nicht eingeschränkt - wobei das vllt auch abhängig von der Sitzposition ist... Der Auswurf-Knopf für die CD ist bspw. vom Fahrersitz nicht mehr zu sehen wenn das Handy im linken Lüftungsgitter steckt - aber das ist nun wirklich nichts was mich stört. Alternativ könnte man den Halter auch am rechten Lüfter befestigen - dann schweift der Blick aber doch etwas weit weg...

Ich kann die Tage gern mal das ein oder andere Bild mit montierten Gerät machen wenn da Bedarf besteht .

3Komma14
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 61
Registriert: 17.03.2013, 13:06
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Team D
Farbe: Platinumbronze Metallic
EZ: 31. Aug 2018

Re: Toyota Touch Go 2 nervt

#13 Beitrag von 3Komma14 » 26.11.2020, 08:14

Ja, gerne 👍🏻

85mk7
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 51
Registriert: 21.10.2020, 20:00
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)

Re: Toyota Touch Go 2 nervt

#14 Beitrag von 85mk7 » 26.11.2020, 21:03

Ich hoffe das man es halbwegs gut erkennen kann...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

3Komma14
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 61
Registriert: 17.03.2013, 13:06
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Team D
Farbe: Platinumbronze Metallic
EZ: 31. Aug 2018

Re: Toyota Touch Go 2 nervt

#15 Beitrag von 3Komma14 » 26.11.2020, 21:06

Danke für die Fotos :top:

Antworten

Zurück zu „Auris 2“