[FAQ] 12V-Batterie nach Standzeit leer = Fz. startet nicht

E180 (10/2012 - heute)
Nachricht
Autor
Exterior
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 349
Registriert: 28.05.2013, 11:48
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: Schneeweiß (Schwarz foliert)

Re: [FAQ] 12V-Batterie nach Standzeit leer = Fz. startet nic

#61 Beitrag von Exterior » 03.07.2014, 13:07

War das das Autohaus an der Neefestraße? Als ich mein Auto dort abgeholt habe, war dem Händler laut eigener Aussage nichts von diesem Problem bekannt. Aber vielleicht hatte in Chemnitz einfach noch niemand das Problem ^^ Ist aber gut zu wissen, dass die das auch machen, da werde ich beim nächsten Besuch mal nachfragen.

jumPM
Neuling
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 03.07.2014, 10:30
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Start Edition
Farbe: Arktisblau
EZ: 2. Aug 2013

Re: [FAQ] 12V-Batterie nach Standzeit leer = Fz. startet nic

#62 Beitrag von jumPM » 03.07.2014, 14:22

Exterior hat geschrieben:War das das Autohaus an der Neefestraße?
Ja. Ich habe den Mitarbeiter der Sofortannahme gezielt darauf angesprochen; er wusste sofort worum es geht.

Nobby
Neuling
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 07.08.2014, 23:38
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Start edition
Farbe: titansilber
EZ: 15. Apr 2013

Re: [FAQ] 12V-Batterie nach Standzeit leer = Fz. startet nic

#63 Beitrag von Nobby » 15.08.2014, 13:29

Am 5.8.14 trat dieser Fehler im 16. Betriebsmonat nach 10500 km zum 1.mal bei meinem AURIS HSD Start Editon auf. Nach Starthilfe durch den Assistance- Service bin ich zwei Tage später zu FTH zum Batterie-Check gefahren. Das Problem kannte man dort nicht. Batterie aber sei ok, guter Ladezustand.
Am 11.8 wiederum die Batterie leer, sie schaffte nicht mehr bis "ready" zu booten. Mit der Toyota-Hauptstelle in Essen gesprochen und aus priv. Termingründen einen späteren Vorstellungstermin vereinbart. Nach Starthilfe durch Assistance- Service dann direkt zum FTH in Essen- Nord. Habe dort meine Infos aus diesem Forum eingebracht; man war diesbezüglich reserviert aber nicht abgeneigt, diese zur Kenntnis zu nehmen.
FAZIT: Das Problem wird durch den Warnblinkschalter iniziiert, der das Steuergerät für das Anzeige- Kombinationsinstrument nicht abschalten lässt.
Diesem Anzeigeinstrument wurde eine neue Software aufgespielt, womit das Problem nun behoben sein soll.
Anm. des FTH: die Infos durch das Forum waren hilfreich, und erleichterten uns den Zugang zu den Toyota- Service- Updates.Die geeignete Software sei durch die
Fahrgestellnummer und die verwendeten Bauteile zu diesem Zeitpunkt ausgewählt worden.
Hoffentlich war es das wirklich!

Benutzeravatar
Schweflocke
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 78
Registriert: 25.11.2011, 21:30
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Edition 50
Farbe: Avantgarde Bronze
EZ: 5. Mär 2014
Wohnort: Südschweden

Re: [FAQ] 12V-Batterie nach Standzeit leer = Fz. startet nic

#64 Beitrag von Schweflocke » 22.08.2014, 02:55

Hallo an ihr alle. Ich bekomme meinem neuen Auris Hybrid (Nov 2013 gebaut, EZ März oder April 2014) in zwei Wochen. Soll ich jetzt nervös sein? Wie heißt dieses Softwareupdate? Habe ich leider im thread nicht gefunden. Manchmal steht mein Auto eine Woche, und ich will ungern eine Überraschung von platte Batterien im Zukunft erleben. Ich werde Morgen der FTH anrufen, so das sie ev. dieses Problem vor Abholungstermin beheben kann.

Mit freundlichen Grüßen aus Schweden. :)

schwarzvogel
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 503
Registriert: 25.02.2013, 11:31

Re: [FAQ] 12V-Batterie nach Standzeit leer = Fz. startet nic

#65 Beitrag von schwarzvogel » 22.08.2014, 08:12

Wenn Du Dein Fahrzeug neu vom Händler bekommst, sollte die aktuelle Firmware aufgespielt sein ...
Das ist in Schweden bei einem guten Händler sicher nicht anders als in D.
Wegen der Akku-Standzeit würde ich mir keine allzu großen Sorgen machen !
Das "Problem" Ist nicht größer als bei anderen Autos auch - sage ich als "Vorgeschädigter" !! :wink: .cool
mfG schwarzvogel
Auris II HSD 5/2013, Startedition, bronze metallic
Bild

Ex: Prius II Sol mit Navi 08/2006

Benutzeravatar
Schweflocke
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 78
Registriert: 25.11.2011, 21:30
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Edition 50
Farbe: Avantgarde Bronze
EZ: 5. Mär 2014
Wohnort: Südschweden

Re: [FAQ] 12V-Batterie nach Standzeit leer = Fz. startet nic

#66 Beitrag von Schweflocke » 22.08.2014, 09:04

Es handelt sich um ein Demowagen (VFW), mit 900 Km auf die Uhr. Hoffentlich hast du recht, das alles schon behoben ist, aber ich mag nicht Überraschungen dieser Art. o.O

MfG

Schweflocke

Benutzeravatar
Schweflocke
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 78
Registriert: 25.11.2011, 21:30
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Edition 50
Farbe: Avantgarde Bronze
EZ: 5. Mär 2014
Wohnort: Südschweden

Re: [FAQ] 12V-Batterie nach Standzeit leer = Fz. startet nic

#67 Beitrag von Schweflocke » 22.08.2014, 17:31

So, heute war ich in Verbindung mit Toyota Sweden und sie konnte bestätigen, das so ein Fehler existiert. Hier ist man aber ganz faul finde ich. Letzte Woche hat Toyota Sweden Nachrichten und Firmware für die Toyotahändler rausgegeben. Diese Woche kam auch ein Kundenaktion, und man schickt bald diese Nachricht an seine Endkunden zu, für kostenlosen upgrades des Firmwares. Konnte schlimmer sein. .denken

Benutzeravatar
Trexko
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 529
Registriert: 02.10.2008, 16:56
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: TS Life+
Farbe: Avantgarde Bronze Metallic
EZ: 30. Okt 2013
Wohnort: Korschenbroich - DE

Re: [FAQ] 12V-Batterie nach Standzeit leer = Fz. startet nic

#68 Beitrag von Trexko » 22.08.2014, 17:57

Dann ist Toyota Schweden den Deutschen Kollegen IMHO um einiges voraus.

Benutzeravatar
Schweflocke
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 78
Registriert: 25.11.2011, 21:30
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Edition 50
Farbe: Avantgarde Bronze
EZ: 5. Mär 2014
Wohnort: Südschweden

Re: [FAQ] 12V-Batterie nach Standzeit leer = Fz. startet nic

#69 Beitrag von Schweflocke » 22.08.2014, 19:08

Sehr schlecht, und das wußte man in Großbritannien schon Ende Februar. Mein Beileid.

Benutzeravatar
Schweflocke
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 78
Registriert: 25.11.2011, 21:30
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Edition 50
Farbe: Avantgarde Bronze
EZ: 5. Mär 2014
Wohnort: Südschweden

Re: [FAQ] 12V-Batterie nach Standzeit leer = Fz. startet nic

#70 Beitrag von Schweflocke » 22.08.2014, 19:16

Und ich sehe jetzt, das du auch ein Auris in Avant Garde Bronze hat. Klasse! Leider muß ich noch zwei Wochen auf meine Karre warten. o.O

Benutzeravatar
oggy
Auris Freak
Auris Freak
Beiträge: 800
Registriert: 14.03.2013, 13:03
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: StartEdition
Farbe: perlweiß
EZ: 0- 9-2013

Re: [FAQ] 12V-Batterie nach Standzeit leer = Fz. startet nic

#71 Beitrag von oggy » 08.09.2014, 12:02

Kann es sein, dass Toyota so langsam die ersten Fahrzeuge für das Update zurückruft? Bei mir ist das Update schon länger drin, ich habe aber trotzdem noch einmal ein Schreiben vom Freundlichen erhalten.
Auris II, BJ2013
Bild
Prius Sol, BJ2007
Bild

koga
Toyota Freak
Toyota Freak
Beiträge: 123
Registriert: 25.06.2013, 10:50
Modell: -
Fhz.: RAV 4 Hybrid
Motor: sonstige
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Edition S
Farbe: Novaweiß
EZ: 21. Nov 2016
Wohnort: 59192 Bergkamen

Re: [FAQ] 12V-Batterie nach Standzeit leer = Fz. startet nic

#72 Beitrag von koga » 08.09.2014, 12:07

Ich habe das Update auch schon, hab aber auch noch kein Schreiben bekommen.
Gruß
koga

Bild
Bild

hesch23
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 05.04.2013, 19:19

Re: [FAQ] 12V-Batterie nach Standzeit leer = Fz. startet nic

#73 Beitrag von hesch23 » 26.09.2014, 12:24

Hallo Shar,

vielen Dank für Deine ausführliche Erklärung zu diesem Thema !

Jetzt hat es mich auch erwischt. Erste kleine Panne mit meinem Auris Hybrid.

Ich habe den Wagen am Mittwoch Nachmittag abgestellt. Am Abend 22:30 Uhr funktionierte die Funkschließung noch einwandfrei. Da habe ich nocht etwas aus dem Auto geholt. Am Donnerstag gegen 14:00 Uhr wollte ich dann nur meine Brille aus dem Auto nehmen und musste feststellen, dass nichts mehr geht. Die Türe ließ sich nur noch mit dem Notschlüssel öffnen. Heute Freitag 26.09. habe ich dann vom Toyota-Service Starthilfe bekommen, bin gleich zum FTH und habe danach eine Laderunde gedreht. Am nächsten Mittwoch wird dann auch das SW-Update eingespielt. Habe mich auch in die Tabelle von Jeri eingetragen.

Mein FTH wußte sofort bescheid. Er hat mich auf den Fehler mit dem Schalter für die Warnblinkanlage hingewiesen. Auch den Audio-Ein/Ausschalter hat man bei Toyota in Verdacht. Werden die Schalter nur leicht berührt und nicht wirklich betätigt, dann kann das zur Entladung der 12V-Hilfsbatterie führen. Leider kann man mir das Update erst nächste Woche aufspielen. Ich hoffe, der Fehler tritt bis dahin nicht nochmal auf.

Gruß
hesch23
Bild

Exterior
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 349
Registriert: 28.05.2013, 11:48
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: Schneeweiß (Schwarz foliert)

Re: [FAQ] 12V-Batterie nach Standzeit leer = Fz. startet nic

#74 Beitrag von Exterior » 26.09.2014, 13:40

Ich hoffe, der Fehler tritt bis dahin nicht nochmal auf.
Bis zum Update einfach beim abstellen mal kurz den Warnblinker richtig an- und wieder ausschalten, dann sollte nichts passieren.

stephan79
Neuling
Neuling
Beiträge: 23
Registriert: 06.04.2013, 12:49
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: exe+TG+Xenon
Farbe: titaniumblau
EZ: 7. Okt 2013
Wohnort: Chemnitz

Re: [FAQ] 12V-Batterie nach Standzeit leer = Fz. startet nic

#75 Beitrag von stephan79 » 05.10.2014, 11:54

Hi,

also ich hatte das Problem bisher nicht. Aber mein FTH (Chemnitz) hat mich Mitte September angerufen und gefragt ob ich ne halbe Stunde Zeit für nen Kaffee hätte :-), zwecks Software-Update Warnblinkschalter und Fahrdisplay wegen der im Sommer hinkenden Temperaturanzeige.
Da das Problem mit der Batterie bei mir noch nicht aufgetreten ist, mach ich das im Oktober zusammen mit Durchsicht und Räderwechsel, da ist es entspannter. Positiv ist mal wieder, dass man schon zurückgepfiffen wird, auch wenn das Problem an meinem Auto nicht ist. Und nicht einfach klammheimlich bei nächsten Aufenthalt ein Update vollzieht.

Stephan

Antworten