[Auris II] [How-To] Audiosystem Umbau

E180 (10/2012 - heute)
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
dan84bp
Neuling
Neuling
Beiträge: 11
Registriert: 11.06.2018, 21:37
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Team D
Farbe: Platinum Bronze Metallic
EZ: 0- 6-2018
Wohnort: D PLZ 31

Re: [Auris II] [How-To] Audiosystem Umbau

#361 Beitrag von dan84bp » 19.09.2018, 20:53

Sooo,
heute Nachmittag habe ich in meinen Auris II TS FL :auris2ts: auch mal neue Lautsprecher vorne eingebaut, ohne zusätzliche Dämmung allerdings.
Radio ist und bleibt das Touch & Go 2 mit Sprachfunktion, ist im Menü etwas lahm, aber war im nachhinein nicht der Flaschenhals für den Brei-Sound.

Ich hatte mich beim Amazon Prime Day als Warehouse Deal für das JBL GTO 609C-Set entschieden, war fast geschenkt.
Leider ist das schon recht viel Bastelei und nicht unbedingt etwas für "mal eben so".
Ich habe die beigelegten Adapterringe verwendet und musste noch ein zusätzliches Halteloch in die jeweilige Tür bohren - Autsch! Da muss man vorsichtig sein und am besten gleich mit Rostschutz vorsorgen. Außerdem habe ich alles gelötet, samt Schrumpfschläuche, da ich leider keine Kabelschuhe mehr parat hatte. :shouting:

Die Kabel vom Radio ausgehend habe ich erstmal aus dem Isoband-Kanal befreit und nach unten geführt.
Die Kabel zu den neuen Tweetern und Tief-/MItteltönern habe ich neu gelegt (2,5mm²).
Die alten (dicken) Kabel zu den ehemaligen Tieftönern habe ich komplett entfernt.
Die Frequenzweiche ist jeweils mit Kabelbindern unten am Tür-Kabelbaum befestigt (dazu muss man das Gehäuse der Weiche öffnen), wo noch genügend Platz war, quasi neben den Tief/Mitteltöner auf der Scharnierseite. Schön festgezurrt wackelt und klappert da nichts.

Insgesamt ist die Installation recht sauber, mit etwas mehr Elan und Zeit kann man da aber noch mehr Ordnung reinbringen.

Ergebnis:
Alleine die Frequenzweichen sorgen dafür, dass keine Müllsignale mehr an die Hochtöner gelangen.
Das heftige Bass-Wummern der Standard-Lautsprecher ist nun weg - klingt ja anfangs ganz geil, aber mal ehrlich: Das ist kein "guter" Bass, sondern reine Billig-Kosmetik.
Die ausgebauten Speaker sehen auch entsprechend aus. Gerade bei höheren Lautstärken ist der Detailgrad und die Pegelfestigkeit gewaltig gestiegen.
Einen Tausch kann ich jedem empfehlen und wenn man gerade dabei ist: Extra Türdämmung lohnt auch, denn Toyota war hier wirklich sehr sparsam.

holger_s
Neuling
Neuling
Beiträge: 15
Registriert: 20.06.2015, 22:28
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive Prem.
Farbe: schwarz
EZ: 8. Jun 2015
Wohnort: Potsdam

Re: [Auris II] [How-To] Audiosystem Umbau

#362 Beitrag von holger_s » 01.10.2018, 20:29

Hallo,

habe nun den langen "Faden" halbwegs durchgelesen.... hat ein wenig gedauert.

Da mein Auris Touring Sport Hybrid :auris2ts: (Produziert: 22.04.2015) Werksradio (müsste ein Touch2 ohne go sein) grade beim Thema Bluetooth mächtig versagt suche ich eine Lösung:

Ursprünglich hatte ich die Idee einen Transmitter (zb. Albrecht DR57) mit DAB+ und Freisprecheinrichtung mittels AUX anzuschließen, nicht grade super billig, aber ohne großen Aufwand nutzbar.

Nun überlege ich ein anderes Radio einzubauen. Auf jeden Fall sollten die "Toyota-Funktionen" (Lenkradfernbedienung, Car-Einstellungen, Rückfahrkamera) erhalten bleiben.

So, wie ich das hier gelesen habe ist wohl die Nutzung der Original Lenkradfernbedienung das Hauptproblem.

Als gelernter Elektroniker habe ich "Bastelerfahrungen" und traue mir den Umbau schon zu. Würde gerne eine Empfehlung bekommen, gerne auch mit passenden Adaptern usw. also am liebsten eine komplette Bestellliste. Wenn das Radio dann vielleicht gleich noch DAB+ könnte wäre es toll. Ich bin kein Soundfanatiker, brauche keine Superpower oder Konzerthallenklang, aber ein wenig vernünftig sollte es schon sein. Spielereien wie Videos, CarPlay, Spotify etc. brauche ich nicht, ich will fahren, Radio hören (gerne auch MP3-CD oder -Stick), eine Freisprecheinrichtung nutzen können und evtl. auch drüber Navigieren (bisher nutze ich zum Navigieren mein Dual-SIM 7 Zoll Tablet).

Wäre toll, wenn mir jemand helfen könnte.

Liebe Grüße aus Potsdam
Holger

Benutzeravatar
Olav_888
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1846
Registriert: 11.03.2016, 14:30
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: Avantgarde Bronze
EZ: 0-12-2014
Wohnort: Dresden

Re: [Auris II] [How-To] Audiosystem Umbau

#363 Beitrag von Olav_888 » 01.10.2018, 22:11

Such mal hier nach Witson bzw IceBox, da findest du paar Infos zu Androidradios....
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tage!

Auris TS HSD Bild
Mod.:ECM-Spoofer, Tempomat als Motorbremse, Dauerhaftes Rücklicht, Solare 12V

Avensis D4D Kombi T25 FL 402TkmBild
Avensis D4D Kombi T22 FL ~280Tkm

ripper1830
Toyota Fan
Toyota Fan
Beiträge: 44
Registriert: 28.11.2016, 14:56
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: design edition
Farbe: denim
EZ: 8. Aug 2015

Re: [Auris II] [How-To] Audiosystem Umbau

#364 Beitrag von ripper1830 » 02.10.2018, 11:07


holger_s
Neuling
Neuling
Beiträge: 15
Registriert: 20.06.2015, 22:28
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive Prem.
Farbe: schwarz
EZ: 8. Jun 2015
Wohnort: Potsdam

Re: [Auris II] [How-To] Audiosystem Umbau

#365 Beitrag von holger_s » 02.10.2018, 11:40

Beides schon gefunden und gelesen, Danke für den Hinweis...

Habe grade eine Anfrage über ebay (eBay-Artikelnummer: 252822149328) zu laufen, die bieten ein "AUTORADIO DVD GPS NAVI ANDROID 8.0 4GB BT DAB WIFI TOYOTA AURIS 2013-17 V5534" Gerät an. Klingt total spannend.

Ich bräuchte dazu noch einen GPS-Empfänger und ggf. DAB+-Empfänger. Bei DAB+ schwanke ich noch wegen der Antennensache, original-Auris Antenne soll ja nicht taugen.

Na mal schauen... bin "heiß"

Benutzeravatar
Olav_888
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1846
Registriert: 11.03.2016, 14:30
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: Avantgarde Bronze
EZ: 0-12-2014
Wohnort: Dresden

Re: [Auris II] [How-To] Audiosystem Umbau

#366 Beitrag von Olav_888 » 02.10.2018, 12:03

Wenn du original kein DAB hast, dann unterstützt die Antenne das nicht. Bleibt Scheibenantenne oder Umbau
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tage!

Auris TS HSD Bild
Mod.:ECM-Spoofer, Tempomat als Motorbremse, Dauerhaftes Rücklicht, Solare 12V

Avensis D4D Kombi T25 FL 402TkmBild
Avensis D4D Kombi T22 FL ~280Tkm

holger_s
Neuling
Neuling
Beiträge: 15
Registriert: 20.06.2015, 22:28
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive Prem.
Farbe: schwarz
EZ: 8. Jun 2015
Wohnort: Potsdam

Re: [Auris II] [How-To] Audiosystem Umbau

#367 Beitrag von holger_s » 02.10.2018, 12:16

Ja, ich weiß, Umbau schreckt mich etwas ab.... Scheibenantenne sieht irgendwie doof aus und es bleibt die Frage der Empfangsqualität damit...

Benutzeravatar
Olav_888
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1846
Registriert: 11.03.2016, 14:30
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: Avantgarde Bronze
EZ: 0-12-2014
Wohnort: Dresden

Re: [Auris II] [How-To] Audiosystem Umbau

#368 Beitrag von Olav_888 » 02.10.2018, 12:32

Umbau ist kein Problem, Fuß ab, neuer dran und Kabel über Decke, C-Säule und schweller vor legen. Hat den Vorteil, brauchst keine Antennenadapter. Bin mit der Antenne von ABB sehr zufrieden
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tage!

Auris TS HSD Bild
Mod.:ECM-Spoofer, Tempomat als Motorbremse, Dauerhaftes Rücklicht, Solare 12V

Avensis D4D Kombi T25 FL 402TkmBild
Avensis D4D Kombi T22 FL ~280Tkm

holger_s
Neuling
Neuling
Beiträge: 15
Registriert: 20.06.2015, 22:28
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive Prem.
Farbe: schwarz
EZ: 8. Jun 2015
Wohnort: Potsdam

Re: [Auris II] [How-To] Audiosystem Umbau

#369 Beitrag von holger_s » 02.10.2018, 12:47

Habe nur eine "Outdoorgarage", schrecke etwas vorm Umbau auf der öffentlichen Strasse zurück. Wie groß ist etwa der Zeitaufwand für Verkleidung abmachen, Umbau, Kabel ziehen, Verkleidung anbauen?

Benutzeravatar
dan84bp
Neuling
Neuling
Beiträge: 11
Registriert: 11.06.2018, 21:37
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Team D
Farbe: Platinum Bronze Metallic
EZ: 0- 6-2018
Wohnort: D PLZ 31

Re: [Auris II] [How-To] Audiosystem Umbau

#370 Beitrag von dan84bp » 02.10.2018, 12:51

Tausch am besten gleich die Lautsprecher und nimm dir einen ganzen Tag Zeit. :top:

PS: Das Ebay-Angebot schreckt mich schon arg ab.... Taugt das wirklich? Schon alleine die Dreistigkeit 1080p zu nennen und es nicht zu haben, etliche Rechtschreibfehler, die schlecht editierten Fotos, keine Angabe zur Audio-Leistung... Hui... Naja.
Zuletzt geändert von dan84bp am 02.10.2018, 13:00, insgesamt 1-mal geändert.

holger_s
Neuling
Neuling
Beiträge: 15
Registriert: 20.06.2015, 22:28
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive Prem.
Farbe: schwarz
EZ: 8. Jun 2015
Wohnort: Potsdam

Re: [Auris II] [How-To] Audiosystem Umbau

#371 Beitrag von holger_s » 02.10.2018, 12:58

Solch eine Antwort hatte ich befürchtet.... die Lautsprecher bleiben vorerst da wo sie sind. DAB+ ist eine Zusatzoption... vielleicht lass ich Sie auch vorerst weg. UKW bleibt uns ja hoffentlich noch eine Weile erhalten. DAB+ lässt sich zur Not auch später noch nachrüsten.

Benutzeravatar
dan84bp
Neuling
Neuling
Beiträge: 11
Registriert: 11.06.2018, 21:37
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Team D
Farbe: Platinum Bronze Metallic
EZ: 0- 6-2018
Wohnort: D PLZ 31

Re: [Auris II] [How-To] Audiosystem Umbau

#372 Beitrag von dan84bp » 02.10.2018, 13:24

Ich habe schon öfter Audio-Systeme in Fahrzeuge eingebaut und es kostet immer mehr Zeit als man vorher einplant. Irgendwo sind Probleme zu lösen die man vorher nicht bedacht hat und Zeitdruck, fehlende Werkzeuge etc. folgen zu Pfuschereien und am Ende hat man viel Frust und schlimmstenfalls Schäden.
Lieber eine gute Location, gutes Werkzeug und viel Zeit im Vorfeld organisieren und dann geht es fast wie von selbst.

Benutzeravatar
Olav_888
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1846
Registriert: 11.03.2016, 14:30
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: Avantgarde Bronze
EZ: 0-12-2014
Wohnort: Dresden

Re: [Auris II] [How-To] Audiosystem Umbau

#373 Beitrag von Olav_888 » 02.10.2018, 14:57

holger_s hat geschrieben:
02.10.2018, 12:47
Habe nur eine "Outdoorgarage", schrecke etwas vorm Umbau auf der öffentlichen Strasse zurück. Wie groß ist etwa der Zeitaufwand für Verkleidung abmachen, Umbau, Kabel ziehen, Verkleidung anbauen?
Ich hab/musste es auch auf der Straße machen. Hab jetzt nicht mitgestoppt, aber in einer Stunde ist das locker abgehändelt. Hinten die drei Plastehalterungen vom Himmel ab, schon kommt man relativ gut an dem Fuß heran, macht rund 10min um wirklich den Fuß zu tauschen. Dann die Verkleidung C-SÄule auf der Fahrerseite und die beiden Abdeckungen vom Schweller öffnen, das sind rund 2 min. Dann das Kabel vorsichtig durchziehen (keine Knicke/Brüche fabrizieren). Also mit einer Stunde bist du relativ locker durch
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tage!

Auris TS HSD Bild
Mod.:ECM-Spoofer, Tempomat als Motorbremse, Dauerhaftes Rücklicht, Solare 12V

Avensis D4D Kombi T25 FL 402TkmBild
Avensis D4D Kombi T22 FL ~280Tkm

Antworten