[Auris II] Touch & Go - Störgeräusche und Frequenzgang

E180 (10/2012 - heute)
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
musicman
Toyota Freak
Toyota Freak
Beiträge: 143
Registriert: 08.01.2018, 02:42
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Team-D
Farbe: Tokyorot

Re: [Auris II] Touch & Go - Störgeräusche und Frequenzgang

#46 Beitrag von musicman » 21.01.2018, 20:19

Auch wenn der thread schon älter ist: Kann es sein, dass der sich ändernde Frequenzgang mit Lautstärke eine Art Hörkurvenanpassung darstellen soll? Bass und Höhenwahrnehmung sind bekanntlich bei geringeren Lautstärken anders übehöht, als bei größeren:
audiocurve.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
meffigold
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 539
Registriert: 04.08.2013, 19:25
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
EZ: 1. Okt 2013

Re: [Auris II] Touch & Go - Störgeräusche und Frequenzgang

#47 Beitrag von meffigold » 22.05.2018, 21:39

Sorry etwas spät :D aber ja, das kommt in etwa hin.

Benutzeravatar
musicman
Toyota Freak
Toyota Freak
Beiträge: 143
Registriert: 08.01.2018, 02:42
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Team-D
Farbe: Tokyorot

Re: [Auris II] Touch & Go - Störgeräusche und Frequenzgang

#48 Beitrag von musicman » 28.05.2018, 20:24

Solche Sachen sollte man tendenziell so weit wie es geht abschalten :-)

Benutzeravatar
XLarge
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 431
Registriert: 10.02.2014, 19:01
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: 8T7 Ultramarinblau
EZ: 1. Apr 2014
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: [Auris II] Touch & Go - Störgeräusche und Frequenzgang

#49 Beitrag von XLarge » 28.05.2018, 22:22

Das ist ja der haken an der Sache: Das lässt sich nicht abschalten...

Antworten