[Auris II] Touch & Go - Störgeräusche und Frequenzgang

E180 (10/2012 - heute)
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
XLarge
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 432
Registriert: 10.02.2014, 19:01
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: 8T7 Ultramarinblau
EZ: 1. Apr 2014
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: [Auris II] Touch & Go - Störgeräusche und Frequenzgang

#16 Beitrag von XLarge » 11.07.2014, 17:02

Soweit bin ich zufrieden, aber will erst mal sehen wie sich der Klang noch entwickelt wenn Frontsystem und Woofer eingelaufen und die Endstufe danach nochmal nachgepegelt ist. Momentan ist die Endstufe fast völlig runtergedreht und mit wurde Lautstärkelevel 35 für die nächsten Wochen auferlegt, was aber doch schon recht lautstark ist. Erst danach entscheide ich ob ich nochmal 1000+ Eur in die Hand nehm für einen Moniceiver plus Einbaumaterialien. Mit eine Rolle für die Entscheidung spielt auch wie sehr mich die fehlende Ordnernavigation bei USB-Betrieb weiterhin nervt und was für Sperenzien das Navi noch aufführt. Vorsichtshalber wurde beim jetzigen Ausbau aber schon mal ein hochwertiges Cinchkabel nach hinten verlegt.

Größtenteils stören mich die fehlenden Tiefbässe nicht weil ich doch eher Rock und Metal hör wofür die Woofer nicht sehr oft so tief runter spielen müssen.

Benutzeravatar
oggy
Auris Freak
Auris Freak
Beiträge: 800
Registriert: 14.03.2013, 13:03
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: StartEdition
Farbe: perlweiß
EZ: 0- 9-2013

Re: [Auris II] Touch & Go - Störgeräusche und Frequenzgang

#17 Beitrag von oggy » 22.07.2014, 07:01

Ich habe die letzten Tage jetzt doch Störgeräusche wahrnehmen können. Es ist ein hochfrequentes Pfeifen. Ich kann noch nicht abschätzen, woher das Pfeifen kommt. Es tritt vorwiegend oberhalb des Eco-Wortes auf.

Mein neues Radio ist schon da. Ich warte nur noch auf ein, zwei Adapter und dann werde ich sehen, ob das Pfeifen weg ist.
Auris II, BJ2013
Bild
Prius Sol, BJ2007
Bild

Benutzeravatar
goelgater
Toyota Freak
Toyota Freak
Beiträge: 117
Registriert: 16.02.2014, 22:15
Modell: Auris 2
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Live Plus,
Farbe: Schwarz
EZ: 20. Feb 2014
Wohnort: BW
Kontaktdaten:

Re: [Auris II] Touch & Go - Störgeräusche und Frequenzgang

#18 Beitrag von goelgater » 22.07.2014, 08:55

hi
Wird wohl ein Lima Pfeifen sein
Grüsse Franco

Benutzeravatar
XLarge
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 432
Registriert: 10.02.2014, 19:01
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: 8T7 Ultramarinblau
EZ: 1. Apr 2014
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: [Auris II] Touch & Go - Störgeräusche und Frequenzgang

#19 Beitrag von XLarge » 22.07.2014, 13:10

Der HSD hat keine Lima. Er läd die 12 V Batterie über den Inverter.

Benutzeravatar
meffigold
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 547
Registriert: 04.08.2013, 19:25
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
EZ: 1. Okt 2013

Re: [Auris II] Touch & Go - Störgeräusche und Frequenzgang

#20 Beitrag von meffigold » 22.07.2014, 15:40

Bei mir werkelt jetzt der JBL MS-8 DSP.

Vor allem diese eine nervige Frequenz, die mich in den Wahnsinn getrieben hat, ist Geschichte.
Der DSP zaubert einen sehr ausgeglichenen Sound. Allerdings mangelt es auch hier an Tiefbass (aufgrund der miesen Pegel des Touch).

@oggy
Welcher DSP ist bei dir verbaut?

Benutzeravatar
oggy
Auris Freak
Auris Freak
Beiträge: 800
Registriert: 14.03.2013, 13:03
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: StartEdition
Farbe: perlweiß
EZ: 0- 9-2013

Re: [Auris II] Touch & Go - Störgeräusche und Frequenzgang

#21 Beitrag von oggy » 22.07.2014, 17:59

@meffigold

Bei mir werkelt auch ein JBL MS-8, aber das wird bald von nem anderen Radio befeuert. Stellt man den DSP für USB-Audio ein, bekommt man ein Krise beim Radiohören und umgekehrt. Mal schauen wie es sich demnächst anhört. Mir fehlt nur noch die DAB-Antenne und dann geht es los mit dem Umbau.
Auris II, BJ2013
Bild
Prius Sol, BJ2007
Bild

Benutzeravatar
XLarge
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 432
Registriert: 10.02.2014, 19:01
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: 8T7 Ultramarinblau
EZ: 1. Apr 2014
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: [Auris II] Touch & Go - Störgeräusche und Frequenzgang

#22 Beitrag von XLarge » 22.07.2014, 22:39

Das Problem stellt sich mir nicht. Ich hör kein Radio. :lol:

Benutzeravatar
oggy
Auris Freak
Auris Freak
Beiträge: 800
Registriert: 14.03.2013, 13:03
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: StartEdition
Farbe: perlweiß
EZ: 0- 9-2013

Re: [Auris II] Touch & Go - Störgeräusche und Frequenzgang

#23 Beitrag von oggy » 26.07.2014, 19:52

das Störgeräusch hab ich mir wahrscheinlich selber hingebastelt (bei der Kabelverlegung). Ich höre es auch nur , wenn keine Musik läuft.
Auris II, BJ2013
Bild
Prius Sol, BJ2007
Bild

WIZZ
Neuling
Neuling
Beiträge: 27
Registriert: 28.01.2014, 08:51
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive+
Farbe: titansilber
EZ: 0-10-2013

Re: [Auris II] Touch & Go - Störgeräusche und Frequenzgang

#24 Beitrag von WIZZ » 29.07.2014, 23:22

Der Hybridantrieb pfeift auch alleine, also ohne das Lautsprecher angeschlossen sind. Aus den Lautsprecher kommt nach intensiver Prüfung kein Pfeifen bei ordentlich geschirmten Kabeln und Masse direkt auf Batterie. Bei High-Power-Eingängen oder "schlechter" Masseverbindung kann es schon mal stören.

Ich habe das Fahrgeräusch jetzt für mich als Normalzustand definiert :wink: wahrscheinlich achtet man dann direkt nach dem Einbau von HiFi-Kompenten auf das gefürchtete Pfeifen und nimmt das Antriebsgeräusch erst mal als Einstreuung in die Anlage wahr.

Viele Grüße
Thomas

Benutzeravatar
oggy
Auris Freak
Auris Freak
Beiträge: 800
Registriert: 14.03.2013, 13:03
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: StartEdition
Farbe: perlweiß
EZ: 0- 9-2013

Re: [Auris II] Touch & Go - Störgeräusche und Frequenzgang

#25 Beitrag von oggy » 30.07.2014, 07:40

da kann das auch herkommen. Das Signal wird auch nicht lauter ;) ... am Besten ich fahre mal ohne Radio und achte mal auf das Geräusch.
Auris II, BJ2013
Bild
Prius Sol, BJ2007
Bild

Benutzeravatar
XLarge
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 432
Registriert: 10.02.2014, 19:01
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: 8T7 Ultramarinblau
EZ: 1. Apr 2014
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: [Auris II] Touch & Go - Störgeräusche und Frequenzgang

#26 Beitrag von XLarge » 30.07.2014, 14:27

Ich bin meinen Auris während des Umbaus mal ohne Rücksitze und Batterieverkleidung gefahren um die Stoßstange zum Lackierer zu bringen. Da waren dann auch schon die Türen gestrippt und der Lautsprecher beraubt, Musik hören also nicht möglich. Da war das Pfeifen richtig derb zu hören.

Benutzeravatar
oggy
Auris Freak
Auris Freak
Beiträge: 800
Registriert: 14.03.2013, 13:03
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: StartEdition
Farbe: perlweiß
EZ: 0- 9-2013

Re: [Auris II] Touch & Go - Störgeräusche und Frequenzgang

#27 Beitrag von oggy » 30.07.2014, 14:47

Wo ich gerade Rücksitzbank lese, wie bekommt man die hochgeklappt/demontiert?
Auris II, BJ2013
Bild
Prius Sol, BJ2007
Bild

Benutzeravatar
XLarge
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 432
Registriert: 10.02.2014, 19:01
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: 8T7 Ultramarinblau
EZ: 1. Apr 2014
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: [Auris II] Touch & Go - Störgeräusche und Frequenzgang

#28 Beitrag von XLarge » 30.07.2014, 15:30

Ist nur gesteckt. Einfach an den vorderen Ecken nach oben ziehen.

Benutzeravatar
oggy
Auris Freak
Auris Freak
Beiträge: 800
Registriert: 14.03.2013, 13:03
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: StartEdition
Farbe: perlweiß
EZ: 0- 9-2013

Re: [Auris II] Touch & Go - Störgeräusche und Frequenzgang

#29 Beitrag von oggy » 31.07.2014, 09:02

Dank dir. Das probiere ich demnächst mal aus.
Auris II, BJ2013
Bild
Prius Sol, BJ2007
Bild

Benutzeravatar
meffigold
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 547
Registriert: 04.08.2013, 19:25
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
EZ: 1. Okt 2013

Re: [Auris II] Touch & Go - Störgeräusche und Frequenzgang

#30 Beitrag von meffigold » 12.12.2014, 15:43

Wie schonmal geschrieben wurde: das Touch verändert den Frequenzgang abhängig von der eingestellten Lautstärke (Loudness)!

Es bringt also wenig, alles bei Touch Lautstärke 30 einzumessen und einzustellen, um dann gleiche Ergebnisse bei min. oder Max Vol. zu erhoffen.

Am deutlichsten merkt man es beim Bass: Bei geriner lautstärke ist dieser sehr dominant -> bei hoher Lautstärke wird er zu großen Teilen reduziert.

Ich glaube wenn man auf ein Bugdet > 500€ Materialkosten geht, sollte man zu allererst über eine andere Audioquelle nachdenken. Es sei denn, man hat einen DSP, der sein Eingangssignal dynamisch normalisiert (gibts sowas?).


€dit: Ich habe nichts gemessen. Das ist nur die Erfahrung von ca. 10 EQ-Einstellversuchen.

Antworten