Coyote

E180 (10/2012 - heute)
Antworten
Nachricht
Autor
hamax

Coyote

#1 Beitrag von hamax » 15.03.2017, 09:55

Erfahre soeben im Toyota Chat folgendes: "Die Coyota App wurde von dem Hersteller dieser Anwendung eingestellt. Somit kann diese nicht mehr verlängert werden. "

moff
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 498
Registriert: 11.08.2015, 03:10
Modell: Auris 2 FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: Mysticschwarz (mica)
EZ: 19. Okt 2015
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Coyote

#2 Beitrag von moff » 15.03.2017, 10:42

Stimmt, davon habe ich vor einiger Zeit auch mal was gelesen. Kann mich natürlich nicht mehr daran erinnern, wann oder wo das war.
Aber es gibt ja immer noch Cyclops. Wie an anderer Stelle bereits geschrieben, finde ich das sowieso besser.

Tom Shanks
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 60
Registriert: 24.05.2016, 10:34
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Exe Skyview LED
Farbe: 1h2

Re: Coyote

#3 Beitrag von Tom Shanks » 15.03.2017, 13:41

moff hat geschrieben: Aber es gibt ja immer noch Cyclops.
Online im Kundenbereich wird das nicht aufgeführt gell?

moff
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 498
Registriert: 11.08.2015, 03:10
Modell: Auris 2 FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: Mysticschwarz (mica)
EZ: 19. Okt 2015
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Coyote

#4 Beitrag von moff » 15.03.2017, 16:01

Doch, das wird es. Meine Lizenz dazu kann ich aktuell einsehen.
Dazukaufen kann man es aber nur in App-Paketen, nicht einzeln, wenn ich mich recht entsinne.

Grundsätzlich nicht aufgeführt wird es allerdings im Fahrzeug in der e-Store-Liste bzw. unter den installierten Apps.

Bull
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 53
Registriert: 30.03.2018, 18:18
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.6 Diesel
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Design Edition
Farbe: schneeweiß
EZ: 6. Mär 2016

Re: Coyote

#5 Beitrag von Bull » 01.04.2018, 20:04

Ich hole den Thread mal aus dem Keller.

Bei mir startet Coyote von selbst, aber nicht immer. Den Haken bei Autostart habe ich gefühlt schon 100x entfernt. Trotzdem startet Coyote manchmal von selbst und der Haken ist bei Autostart wieder drin. Das komische ist halt, nicht immer. Vorhin zur Pizzeria gefahren, da war die normale Blitzer-Anzeige aktiv, auf dem Rückweg Coyote. Also wieder Haken raus, und App beendet.

Übersehe ich was?

moff
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 498
Registriert: 11.08.2015, 03:10
Modell: Auris 2 FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: Mysticschwarz (mica)
EZ: 19. Okt 2015
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Coyote

#6 Beitrag von moff » 01.04.2018, 20:18

Schon versucht, die App im T&G zu deinstallieren?
Ggf. auch mal versucht, den Haken für die ToS/AGB im Kundenportal zu entfernen?

Ich glaube, bei mir ist sie auch noch installiert (war vor einigen Monaten etwas überrascht darüber), aber sie bleibt dennoch irgendwie inaktiv.

Bull
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 53
Registriert: 30.03.2018, 18:18
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.6 Diesel
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Design Edition
Farbe: schneeweiß
EZ: 6. Mär 2016

Re: Coyote

#7 Beitrag von Bull » 01.04.2018, 20:33

Nein, Deinstallation habe ich noch nicht versucht. Ich habe heute erst mal den Haken zuerst bei Autostart rausgenommen und danach die App beendet. Sonst hatte ich das glaub immer anders herum gemacht. Wenn das alles nichts hilft, dann fliegt sie eben runter.

Ich hatte Coyote sowieso nur aus Neugier gestartet, da ich nicht wusste, was das überhaupt ist. Mit dem Haken bei ToS/AGB meinst du im Gerät selbst? Deaktiviere ich damit auch die anderen Blitzerdaten (wo auch immer die herkommen)?

moff
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 498
Registriert: 11.08.2015, 03:10
Modell: Auris 2 FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: Mysticschwarz (mica)
EZ: 19. Okt 2015
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Coyote

#8 Beitrag von moff » 02.04.2018, 01:00

Bull hat geschrieben:Mit dem Haken bei ToS/AGB meinst du im Gerät selbst? Deaktiviere ich damit auch die anderen Blitzerdaten (wo auch immer die herkommen)?
Ne ne, damit meine ich das Toyota.de-Kundenportal ("Mein Toyota").

Dort unter "Meine Multimedia Updates" -> "Meine Einkäufe" hat man - sofern das T&G dort im System registriert ist - eine Liste mit den Apps und Lizenzen.
Klickt man auf "Coyote Series", klappen noch weitere Informationen auf, u.a. eben auch ein Haken mit den AGB.

Wenn Coyote übrigens nicht läuft, bekommt das System die Infos über Cyclops. Die App kann man nicht weiter konfigurieren, sie taucht auch im Fahrzeug in keiner Liste auf; nur im Kundenportal ("Meine Einkäufe") wird sie als "Cyclops Mobile Cameras" aufgeführt. Aber sobald sie aktiv ist, hat man das Kamerasymbol unten rechts im Navigationsbildschirm.

Bull
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 53
Registriert: 30.03.2018, 18:18
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.6 Diesel
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Design Edition
Farbe: schneeweiß
EZ: 6. Mär 2016

Re: Coyote

#9 Beitrag von Bull » 02.04.2018, 07:58

:danke:

Hab es gefunden. Coyote ist im Gegensatz zu den anderen Apps nur einen Monat freigeschaltet. :denken:
Ich hab den Haken mal rausgenommen, ich werde es nachher sehen, ob das erfolgreich war. Danke schon mal für deine Hilfe.

moff
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 498
Registriert: 11.08.2015, 03:10
Modell: Auris 2 FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: Mysticschwarz (mica)
EZ: 19. Okt 2015
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Coyote

#10 Beitrag von moff » 02.04.2018, 09:21

Wenn auch das nicht hilft: Nach spätestens einem Monat hast du Ruhe, da die App ja nicht mehr weiterentwickelt/unterstützt wird. :wink:

Bull
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 53
Registriert: 30.03.2018, 18:18
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.6 Diesel
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Design Edition
Farbe: schneeweiß
EZ: 6. Mär 2016

Re: Coyote

#11 Beitrag von Bull » 02.04.2018, 10:25

So, trotz der gestrigen (wiederholten) Entfernung des Hakens bei Autostart und dem Abwählen des Hakens bei den ToS/AGB startete heute morgen Coyote wieder von selbst. Und wieder nur auf der Rückfahrt. Auf der Hinfahrt war, so wie von mir gewünscht Cyclops aktiv und auf der Rückfahrt seltsamerweise wieder Coyote.

Ich hab es nun deinstalliert. Jetzt ist hoffentlich Ruhe. Trotzdem kapiere ich nicht, wieso sich Coyote immer "dazwischen drängt".

Antworten