Coming Home Modul nachrüsten

E180 (10/2012 - heute)
tronic
Toyota Fan
Toyota Fan
Beiträge: 36
Registriert: 29.10.2011, 14:01
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Design Edition
Farbe: Mysticschwarz Mica
EZ: 28. Feb 2016
Wohnort: Osnabrück

Coming Home Modul nachrüsten

Beitragvon tronic » 14.09.2017, 21:27

Hallo,

Hat jemand am AurisII einen Coming Home Module selber nachgerüstet?

Ich hatte an das gedacht:

https://www.carmodule.de/produkt_P14889 ... nt_V5.html

Hat jemand Erfahrung damit?
Wo kann ich das am besten anschließen und an welche Kabelfarben muss ran?

Fotos wären super :mrgreen:

:danke:

Woodoxx
Neuling
Neuling
Beiträge: 27
Registriert: 19.07.2017, 00:02
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Benziner
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Start Edition
Farbe: Schwarz metallic
EZ: 15. Aug 2013

Re: Coming Home Modul nachrüsten

Beitragvon Woodoxx » 16.09.2017, 01:06

Der hat doch coming Home schon, nach dem Zündung ausschalten einmal Lichthupe.

tronic
Toyota Fan
Toyota Fan
Beiträge: 36
Registriert: 29.10.2011, 14:01
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Design Edition
Farbe: Mysticschwarz Mica
EZ: 28. Feb 2016
Wohnort: Osnabrück

Re: Coming Home Modul nachrüsten

Beitragvon tronic » 16.09.2017, 06:04

Ja das stimmt, aber nur wenn ich das Auto verlasse. Das Licht soll auch an gehen wenn ich einsteigen will. :D
Zuletzt geändert von d4d-fan am 16.09.2017, 07:00, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: unnötiges Zitat entfernt => Antwort-Button benutzen

RonneDon
Auris Fan
Auris Fan
Beiträge: 220
Registriert: 27.06.2016, 02:12
Modell: Auris 2
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: START
Farbe: Silber
EZ: 27. Feb 2013
Kontaktdaten:

Re: Coming Home Modul nachrüsten

Beitragvon RonneDon » 21.09.2017, 21:16

nennt sich dann aber leaving home :D

Shadowmasterrr
Toyota Fan
Toyota Fan
Beiträge: 40
Registriert: 02.03.2017, 16:16
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: Silber
EZ: 28. Mär 2014
Wohnort: Berlin

Re: Coming Home Modul nachrüsten

Beitragvon Shadowmasterrr » 17.10.2017, 22:34

Habe das Modul erfolgreich eingebunden. Schaltplan ist definitiv Pflicht. Hab die Beleuchtung für CH und LH auf die Xenon Scheinwerfer gelegt, obwohl die Nebel empfohlen werden, hoffe die Brenner halten das aus.
:auris2ts:

tronic
Toyota Fan
Toyota Fan
Beiträge: 36
Registriert: 29.10.2011, 14:01
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Design Edition
Farbe: Mysticschwarz Mica
EZ: 28. Feb 2016
Wohnort: Osnabrück

Re: Coming Home Modul nachrüsten

Beitragvon tronic » 20.10.2017, 18:21

Das hört sich doch super an.
Bist du direkt hinter denn Sicherung an die Kabel gegangen um das Modul anzuschließen oder wo kann ich das am besten ran?
Hast du den Schaltplan zu Verfügung und kannst du mir den zukommen lassen?

Shadowmasterrr
Toyota Fan
Toyota Fan
Beiträge: 40
Registriert: 02.03.2017, 16:16
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: Silber
EZ: 28. Mär 2014
Wohnort: Berlin

Re: Coming Home Modul nachrüsten

Beitragvon Shadowmasterrr » 23.10.2017, 13:13

Den Schaltplan und die Pins kann ich dir sagen bzw. zeigen. Habe das Modul für das Licht direkt im Innenraum an der ECU angeschlossen und abgegriffen.

Für das Abblendlicht hab ich das Massekabel für das Schalten des Hauptrelais genommen. Klappt super für Comming und Leaving, jedoch nicht für den Fahrlichtassistenten mit Lichtsensor. Scheinwerfer gehen zwar an, nur das Steuergerät weiß dann nicht, dass das Licht an ist, somit bleibt das Kombi dunkel und Tagfahrlicht bleibt an. Hab heute versucht am Abblendlichtschalter den Anschluss zu machen, jedoch ist das etwas defiziel da über den Lichtschalter nur Impulse ans Steuergerät weitergesendet werden.
:auris2ts:

Shadowmasterrr
Toyota Fan
Toyota Fan
Beiträge: 40
Registriert: 02.03.2017, 16:16
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: Silber
EZ: 28. Mär 2014
Wohnort: Berlin

Re: Coming Home Modul nachrüsten

Beitragvon Shadowmasterrr » 23.10.2017, 15:41

Problem behoben. Der Impuls kommt nur wenn das Licht aus ist, wenn es an sein Soll muss ein PIN am Abblendlicht einfach auf Masse gelegt werden. Somit klappt das Kombiinstrument und mein dyn.Kurvenlicht. :-p

Hab es wie folgt gelöst

Abblendlicht CH_LH_Fahrlicht.jpg


Hier die weiteren Pins mit Steckerübersicht

HauptECU.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
:auris2ts:

tronic
Toyota Fan
Toyota Fan
Beiträge: 36
Registriert: 29.10.2011, 14:01
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Design Edition
Farbe: Mysticschwarz Mica
EZ: 28. Feb 2016
Wohnort: Osnabrück

Re: Coming Home Modul nachrüsten

Beitragvon tronic » 23.10.2017, 20:32

Cool danke. Da weiß ich erstmal Bescheid ✌

Shadowmasterrr
Toyota Fan
Toyota Fan
Beiträge: 40
Registriert: 02.03.2017, 16:16
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: Silber
EZ: 28. Mär 2014
Wohnort: Berlin

Re: Coming Home Modul nachrüsten

Beitragvon Shadowmasterrr » 25.10.2017, 12:27

Schwächen: Nur drei Modis zum einstellen hier wäre ein 4 notwendig: ComingHome wenn Zündung aus geht und LeavingHome wenn ZV auf geht. Bis jetzt geht nur alles mit Zündung oder nur mit ZV auf und zu. Bei Coming Home schalten alle Ausgänge des Moduls. Ausgang 1und2 sollten nicht bei Coming/Leaving Home angesteuert werden, da diese für den Fahrlichtassistent genutzt werden, das heißt ich möchte kein Abblendlicht und nur Nebel für C/LHome - ärgerlich. Ausgänge sollten auch Masse und nicht nur Plus schalten können(zusätzlicher Jumper). Musste jetzt für alles noch ein zusätzliches Relais einbauen, weil die Relais der ECU alle Masse schalten.
:auris2ts:

tronic
Toyota Fan
Toyota Fan
Beiträge: 36
Registriert: 29.10.2011, 14:01
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Design Edition
Farbe: Mysticschwarz Mica
EZ: 28. Feb 2016
Wohnort: Osnabrück

Re: Coming Home Modul nachrüsten

Beitragvon tronic » 27.10.2017, 17:22

Das ist mir wohl zu umständig. Was bringt mir das wenn ich im Auto sitze und das Licht dann erst an geht. :denken:

Shadowmasterrr
Toyota Fan
Toyota Fan
Beiträge: 40
Registriert: 02.03.2017, 16:16
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: Silber
EZ: 28. Mär 2014
Wohnort: Berlin

Re: Coming Home Modul nachrüsten

Beitragvon Shadowmasterrr » 27.10.2017, 20:01

Kannst es auch über ZV steuern. SO habe ich es eingestellt. Habe den Leuten schon mal den Hinweis gegeben das beide Modi kombiniert optimal sein würden.
:auris2ts:

tronic
Toyota Fan
Toyota Fan
Beiträge: 36
Registriert: 29.10.2011, 14:01
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Design Edition
Farbe: Mysticschwarz Mica
EZ: 28. Feb 2016
Wohnort: Osnabrück

Re: Coming Home Modul nachrüsten

Beitragvon tronic » 28.10.2017, 02:09

Da würde mich dir Antwort drauf interessieren. Halte mich mal bitte auf denn Laufenden :danke:


Zurück zu „Auris 2“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste