Freisprecheinrichtung summt

E180 (10/2012 - heute)
Antworten
Nachricht
Autor
hon100
Neuling
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: 17.09.2017, 12:15
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Start Edition
Farbe: Titansilber
EZ: 1. Feb 2013

Freisprecheinrichtung summt

#1 Beitrag von hon100 » 06.10.2017, 21:48

Hallo,

Ich habe mir einen gebrauchten Auris Hybrid E180 gekauft.
Leider bin ich von der Freisprecheinrichtung total enttäuscht.
Verbunden ist es mit einem iPhone 6.
Die Audiowiedergabe von Musik über Bluetooth ist sehr gut.

Dagegen ist die Wiedergabe von den Gesprächen sehr schlecht. Ich höre die Geprächspartner immer mit einem summen. Ist schwer zu beschreiben.
Ich höre jedes Wort, aber immer mit diesem summen das wie einem Echo klingt.
Je lauter, desto lauter wird auch das summen.

Kennt Ihr das? Oder liegt ein Defekt bei mir vor?
Hilft da eventuell ein Update des Multimediasystems? Dazu müsste ich aber das Kartenupdate kaufen.
Oder ändert sich bei dem Update nur die Navisoftware.

Schönen Gruß
hon100

technikus
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 449
Registriert: 09.05.2013, 21:28
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: avantgarde bronze
EZ: 30. Apr 2013
Wohnort: Bad Kleinen

Re: Freisprecheinrichtung summt

#2 Beitrag von technikus » 07.10.2017, 10:12

Du müsstest schon genauere Angaben in Deinem Profil zum Herstellungsdatum des Auris machen, da es ja inzwischen ein Facelift gab und damit sicherlich auch gewisse Änderungen am Multimediasystem.
Mein Auris II vom April 2013 hat jedenfalls mit meinem iPhone 5S keine Probleme bei der Sprachwiedergabe.

gruß technikus

hon100
Neuling
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: 17.09.2017, 12:15
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Start Edition
Farbe: Titansilber
EZ: 1. Feb 2013

Re: Freisprecheinrichtung summt

#3 Beitrag von hon100 » 07.10.2017, 11:40

Sorry,

also Baujahr ist Februar 2013 (Auris 2 Hybrid) kein Facelift.
Updates wurden noch nie gemacht.
Soweit ich weiß, habe ich das Touch & Go

Reicht das an Infos?

Gruß
hon100

Benutzeravatar
nightsta1k3r
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 520
Registriert: 29.10.2013, 19:00
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
EZ: 0- 5-2013
Wohnort: Austria

Re: Freisprecheinrichtung summt

#4 Beitrag von nightsta1k3r » 07.10.2017, 11:46

iPhone ist auch nicht iPhone.
Mein 4s gab einen Anruf sofort ans Auto weiter, mein 7 (sowohl mit iOS 9, 10 auch jetzt iOS 11) lässt zuerst das Telefon läuten, dann erst das Auto und nur nicht zu bald abheben sonst ist der Gesprächsteilnehmer noch nicht dran.
Wenn ich nicht selbst erlebt hätte dass es früher OK war, würde ich es auch aufs Multimediasystem schieben.

hon100
Neuling
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: 17.09.2017, 12:15
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Start Edition
Farbe: Titansilber
EZ: 1. Feb 2013

Re: Freisprecheinrichtung summt

#5 Beitrag von hon100 » 07.10.2017, 12:13

Also könnte es auch am iPhone 6 selbst liegen?
Hab leider momentan kein anderes hier zum testen.

Aber bei euch keine Probleme mit iOS 10 und iOS 11 mit anderen iPhones?

Hier noch meine Version vom Touch & Go:

Softwareversion: 2.1.0L
Map ID: EUL20120816

Gruß
hon100

DasSchaf
Auris Fan
Auris Fan
Beiträge: 181
Registriert: 18.04.2017, 19:11
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Start
Farbe: Eisblau (manchmal auch GRÜN)
EZ: 5. Mär 2013

Re: Freisprecheinrichtung summt

#6 Beitrag von DasSchaf » 09.10.2017, 11:48

Also bei meinen mittlerweile 3 getesteten Handys ist die Freisprecheinrichtung super. Die Musikanlage ist jedoch ein Graus. Android 5,6,7 funktionieren perfekt.

Antworten