DAB bleibt stumm

E180 (10/2012 - heute)
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
musicman
Toyota Freak
Toyota Freak
Beiträge: 144
Registriert: 08.01.2018, 02:42
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Team-D
Farbe: Tokyorot

DAB bleibt stumm

#1 Beitrag von musicman » 20.01.2018, 20:10

Habe heute das Radio getestet, bei den Stellungen AM und FM kommt Musik, Empfang ist also da. Bei DAB bleibt die Anlage stumm. Ich kann das zwar anwählen, aber es kommt nichts. Sender werden auch keine gefunden. Muss da etwas aktiviert werden? DAB+ ist ausdrücklicher Bestandteil meiner Ausstattung. Bin auch extra mal auf einen Berg gefahren, wobei man hier bei uns DAB mit der Zimmerantenne empfangen kann.

teilzeitstromer
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 307
Registriert: 28.05.2016, 07:14
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Exe
Farbe: silber ist er auch
EZ: 0- 5-2016

Re: DAB bleibt stumm

#2 Beitrag von teilzeitstromer » 20.01.2018, 20:47

Geh mal ins DAB Menü und drück mal Senderliste aktualisieren.
Bild :auris2ts:

Bild

Benutzeravatar
TF104
Auris Freak
Auris Freak
Beiträge: 1218
Registriert: 10.05.2010, 22:01
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 5-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: Keine, nur SCHWARZ
EZ: 31. Mai 2008
Wohnort: oben bei Mutti... ;-)

Re: DAB bleibt stumm

#3 Beitrag von TF104 » 20.01.2018, 21:09

Die Frage ist ob du in einem abgedeckten Sendegebiet unterwegs bist.
Der TIp mit dem Suchlauf sollte dir helfen. Ist da nix zu finden wirst du dort keinen Empfang haben.
Schau vielleicht auch mal hier nach:
http://digitalradio.de/index.php/de/empfangneu
TOYOTA Auris 1.6 Executive 2008
TOYOTA RAV4 Hybrid Edition-S 4x4 2016
KIA cee´d GT 2014

Benutzeravatar
musicman
Toyota Freak
Toyota Freak
Beiträge: 144
Registriert: 08.01.2018, 02:42
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Team-D
Farbe: Tokyorot

Re: DAB bleibt stumm

#4 Beitrag von musicman » 21.01.2018, 19:08

Heute noch mal getestet: Einprogrammiert war "Klassik-Radio", aber es heisst "kein Signal". Neuer Sendersuchlauf brachte kein Ergebnis.

Wir haben hier aber eine gute Abdeckung. Ich kriege mit einer schnöden Zimmerantenne DAB über den Ferseher rein, zudem liefert auch die offizielle Seite die Aussage, dass mein Wohnort gut versorgt sei. Obendrein zeigt die Karte einen Sender in gerade 10km Enternung! Ich war auch heute nochmal auf einem Hügel - nix!

Das Ärgerliche ist, daß Ich für das Auto - da Geschäftswagen - sogar nochmal extra Gebühr zahlen muss.

Gibt es hier jemanden, der DAB empfängt?

Benutzeravatar
TF104
Auris Freak
Auris Freak
Beiträge: 1218
Registriert: 10.05.2010, 22:01
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 5-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: Keine, nur SCHWARZ
EZ: 31. Mai 2008
Wohnort: oben bei Mutti... ;-)

Re: DAB bleibt stumm

#5 Beitrag von TF104 » 21.01.2018, 20:57

Hast du mal andere Sender getestet?
Gut möglich das manche Sender einfach schwächer sind. Für eine Frequenz reicht es, für eine Wiedergabe nicht.
TOYOTA Auris 1.6 Executive 2008
TOYOTA RAV4 Hybrid Edition-S 4x4 2016
KIA cee´d GT 2014

Benutzeravatar
Olav_888
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1703
Registriert: 11.03.2016, 14:30
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: Avantgarde Bronze
EZ: 0-12-2014
Wohnort: Dresden

Re: DAB bleibt stumm

#6 Beitrag von Olav_888 » 21.01.2018, 21:37

2 Fragen
1) Wo ist "hier"
2) DAB auf dem Fernseher? Nicht das du das mit DVB-T verwechselst, das beides hat miteinander nichts zu tun, außer das es Digitale Sender sind
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tage!

Auris TS HSD Bild
Mod.:ECM-Spoofer, Tempomat als Motorbremse, Dauerhaftes Rücklicht, Solare 12V

Avensis D4D Kombi T25 FL 402TkmBild
Avensis D4D Kombi T22 FL ~280Tkm

Benutzeravatar
musicman
Toyota Freak
Toyota Freak
Beiträge: 144
Registriert: 08.01.2018, 02:42
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Team-D
Farbe: Tokyorot

Re: DAB bleibt stumm

#7 Beitrag von musicman » 22.01.2018, 01:20

"Hier" war heute konkret die Region Hanau.
Empfänger ist ein TechniSAT, der Fernseher kriegt das über den.

moff
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 506
Registriert: 11.08.2015, 03:10
Modell: Auris 2 FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: Mysticschwarz (mica)
EZ: 19. Okt 2015
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: DAB bleibt stumm

#8 Beitrag von moff » 22.01.2018, 02:35

Ja, aber bist du dir sicher, dass es sich dabei um DAB (und nicht um DVB-T, wie Olav schon angemerkt hat) handelt? Das sind zwei verschiedene Übertragungstechniken, die erst mal nichts mit einander zu tun haben.

Ansonsten würde ich auch noch mal den Senderdurchlauf starten und dann eben mal mehrere Sender ausprobieren. Kannst ja auch mal einen weit verbreiteten Sender wie hr3 ausprobieren.

Benutzeravatar
fishlord
Auris Fan
Auris Fan
Beiträge: 245
Registriert: 25.11.2017, 10:15
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: Titansilber
EZ: 0- 9-2017

Re: DAB bleibt stumm

#9 Beitrag von fishlord » 22.01.2018, 04:33

Geh mal in die Einstellungen bei DAB und wähle das L-Band aus. Das hat bei mir geholfen.
:auris2ts: Auris II FL Touring Sport, Executive, titangrau, EZ 09/17

Benutzeravatar
Olav_888
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1703
Registriert: 11.03.2016, 14:30
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: Avantgarde Bronze
EZ: 0-12-2014
Wohnort: Dresden

Re: DAB bleibt stumm

#10 Beitrag von Olav_888 » 22.01.2018, 06:33

Hanau sollte nach Karte voll ausgeleuchtet sein. Wenn also auch nach einem Sendersuchlauf nichts zu empfangen ist, dann wird wohl was defekt sein. -> fTH
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tage!

Auris TS HSD Bild
Mod.:ECM-Spoofer, Tempomat als Motorbremse, Dauerhaftes Rücklicht, Solare 12V

Avensis D4D Kombi T25 FL 402TkmBild
Avensis D4D Kombi T22 FL ~280Tkm

teilzeitstromer
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 307
Registriert: 28.05.2016, 07:14
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Exe
Farbe: silber ist er auch
EZ: 0- 5-2016

Re: DAB bleibt stumm

#11 Beitrag von teilzeitstromer » 22.01.2018, 09:42

Was oder Wofür ist dieses L-Band? :schulterzuck:
Bild :auris2ts:

Bild

Benutzeravatar
Olav_888
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1703
Registriert: 11.03.2016, 14:30
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: Avantgarde Bronze
EZ: 0-12-2014
Wohnort: Dresden

Re: DAB bleibt stumm

#12 Beitrag von Olav_888 » 22.01.2018, 10:01

das L-Band dient für kleine lokale Sender (Also so Stadt-/Landkreis-Sender mit 20-km Reichweite) und wird eigentlich in D nicht wirklich betrieben, wüsste zumindest nicht wo
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tage!

Auris TS HSD Bild
Mod.:ECM-Spoofer, Tempomat als Motorbremse, Dauerhaftes Rücklicht, Solare 12V

Avensis D4D Kombi T25 FL 402TkmBild
Avensis D4D Kombi T22 FL ~280Tkm

teilzeitstromer
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 307
Registriert: 28.05.2016, 07:14
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Exe
Farbe: silber ist er auch
EZ: 0- 5-2016

Re: DAB bleibt stumm

#13 Beitrag von teilzeitstromer » 22.01.2018, 11:44

Ich habs dann auch mal bei Wikipedia nachgeschlagen . . .

Code: Alles auswählen

im 1,5-GHz-Band („L-Band“, das sogenannte Lokalband), in dem Bereich von 1452 bis 1492 MHz (direkte Sichtverbindung zum Sender nötig, geringe terrestrische Reichweite). Dieser Frequenzbereich wurde kaum für T-DAB genutzt und deswegen im Frühjahr 2015 im Rahmen der Digitalen Dividende II als E-UTRA Band 32 an die LTE-Mobilfunkanbieter Telekom und Vodafone vergeben.
Bild :auris2ts:

Bild

ToyoTimo
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 10.01.2018, 15:04
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.2 T-Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Turbo Comfort
Farbe: Siber

Re: DAB bleibt stumm

#14 Beitrag von ToyoTimo » 22.01.2018, 14:02

Ist schon komisch. Ansonsten vielleicht einfach mal zu ner Werkstatt fahren? Muss ja kein Vertragshändler sein. Einfach mal nachfragen, vielleicht haben die Jungs dort noch den ein oder anderen Tipp..

Was natürlich auch sein kann, dass der DAB-Empfänger irgendwie hinüber ist. Vielleicht mal auf Werkseinstellung zurücksetzen??

Benutzeravatar
musicman
Toyota Freak
Toyota Freak
Beiträge: 144
Registriert: 08.01.2018, 02:42
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Team-D
Farbe: Tokyorot

Re: DAB bleibt stumm

#15 Beitrag von musicman » 24.01.2018, 00:23

Ja, Ich bin sicher, dass Ich von DAB rede. Der (externe) DAB Empfänger kriegt mehrere der angebotenen Sender u.a. das schon angesprochene -> Klassik-Radio. Werde den gfs mal im Auto positionieren, wobei das letztlich keine Aussage macht.

Was Ich sagen kann ist, dass die (normale) Antenne wohl funktioniert, da Ich sogar in der geschlossenen Garage FM-Radio-Emfpang habe. Gibt es da eine extra DAB-Antenne? ISt die gfs per bluetooth gekoppelt? Das habe Ich noch nicht getestet. Da muss Ich mal schauen wo Ich das resetten kann. Ansonsten eben Händler.

Antworten