USB Problem? Ist das vielleicht bekannt?

E180 (10/2012 - heute)
Antworten
Nachricht
Autor
Claudi1968
Toyota Fan
Toyota Fan
Beiträge: 36
Registriert: 13.06.2016, 23:11
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: Grau
EZ: 10. Okt 2013

USB Problem? Ist das vielleicht bekannt?

#1 Beitrag von Claudi1968 » 02.03.2018, 18:48

Hallo, mein Auris Hybrid ist Bj.2013 bis jetzt funktionierte mein USB Stick immer einwandfrei, seit ein paar Tagen erkennt er ihn aber nicht mehr.
Auch andere Sticks funktionieren nicht, kann ich vielleicht irgendwie das Radio resetten oder so? Oder vielleicht sollte ich mal nach einem Update fragen? Hier ist noch nie was gemacht worden.
Gruß Claudia

Benutzeravatar
auris-anton
Neuling
Neuling
Beiträge: 18
Registriert: 19.12.2015, 19:51
Modell: Auris 2
Motor: 2.0 Diesel
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: exe
Farbe: Avantgarde Bronze

Re: USB Problem? Ist das vielleicht bekannt?

#2 Beitrag von auris-anton » 02.03.2018, 19:20

Hi Claudia!
Einen reset Knopf gibt es m.W.n. nicht.
Wenn ein Stick vorher funktioniert hat, muss er auch weiter funktionieren. Lass Dich nicht in die Irre führen- mit einem Update wird das nicht behoben. Kann das Radio defekt sein, oder der USB-Stecker, oder das Verbindungskabel vom USB-Stecker zum Radio.
MfG

Claudi1968
Toyota Fan
Toyota Fan
Beiträge: 36
Registriert: 13.06.2016, 23:11
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: Grau
EZ: 10. Okt 2013

Re: USB Problem? Ist das vielleicht bekannt?

#3 Beitrag von Claudi1968 » 02.03.2018, 19:32

Danke für deine Antwort, das Radio funktioniert nach wie vor wie sonst auch. Dann liegt es vielleicht an der USB Buchse, muss ich wohl doch zum Händler mit :roll:

Benutzeravatar
Webbster
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 621
Registriert: 15.11.2017, 19:30
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: Avantgarde Bronze Metallic
EZ: 27. Feb 2017
Wohnort: Völkermarkt / Kärnten / Österreich

Re: USB Problem? Ist das vielleicht bekannt?

#4 Beitrag von Webbster » 02.03.2018, 21:35

Funktionieren denn andere USB Sticks? Nur so, als Funktionstest.

Ich hab auch einen USB Stick - so einen ganz kleinen aus dem Jahre ... boah.... 2004? - keine Ahnung. Wo die USBs mal so daher kamen... und naja... hab so einen kleinen USB gekauft. - Naja. Kurz: Einige PCs haben den erkannt, jedoch hat sich mein Laptop irgendwann mal den Spaß erlaubt - den nicht mehr zu erkennen.
Und als ich den dann irgendwann wieder angesteckt hab... funktionierte der wieder. Also... dann wars eher ein Software Problem.

Als Vorschlag. :top:
:auris2ts: Verbrauch laut BC: 4,8 bis 5,5 L/100km (letzteres eher im Wintermodus)
Tachostand: 41.xxx km :mrgreen:
Große Gelbe = CB650F ; Tachostand: 34.xxx km -Fahrmodus- :cool:

Benutzeravatar
auris-anton
Neuling
Neuling
Beiträge: 18
Registriert: 19.12.2015, 19:51
Modell: Auris 2
Motor: 2.0 Diesel
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: exe
Farbe: Avantgarde Bronze

Re: USB Problem? Ist das vielleicht bekannt?

#5 Beitrag von auris-anton » 02.03.2018, 21:56

Claudi1968 hat geschrieben: -Auch andere Sticks funktionieren nicht,-
deswegen hab ich den Stick als Fehlerquelle ausgeschlossen...

Benutzeravatar
Pan Adam
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 72
Registriert: 12.08.2017, 21:56
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Edition S+
Farbe: Titansilber Metallic
EZ: 13. Okt 2017

Re: USB Problem? Ist das vielleicht bekannt?

#6 Beitrag von Pan Adam » 04.03.2018, 11:58

Ich hatte ebenfalls dieses Problem. Zu Anfang, ich glaube die ersten drei Wochen hat alles wunderbar funktioniert, Musik wurde vom Stick abgespielt. Danach als ich irgend wann wieder Musik vom Stick abspielen wollte hat es nicht mehr funktioniert. Der Stick wurde gar nicht angezeigt, auch andere Sticks nicht. Das USB Symbol konnte man auch nicht anwählen. Mir ist später auch aufgefallen, dass wenn mich jemand auf dem Handy anruft, der Klingelton nicht mehr über das Audiosystem klingelte. Weiterer Fehler war, dass orginale CD's oder selbst zusammen gestellte zwar abgespielt wurden, aber einzelne Musiktitel nicht anwählbar waren. Ich habe daraufhin meinen Toyota Händler angesprochen und denen mein Bemerkungen mitgeteilt. Heraus gestellt hat sich, dass ein Festplatten-Modul der Navieinheit (Auto ist mit Navi) defekt war. Es wurde in meinem Fall auf Garantie getauscht. Ich habe interessehalber nachgefragt wie viel das defekte Bauteil gekostet wenn ich dafür selbst aufkommen müsste. Antwort Toyota: 880,00 € zzgl. MwSt.....Respekt!

Benutzeravatar
musicman
Toyota Freak
Toyota Freak
Beiträge: 149
Registriert: 08.01.2018, 02:42
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Team-D
Farbe: Tokyorot

Re: USB Problem? Ist das vielleicht bekannt?

#7 Beitrag von musicman » 06.03.2018, 18:17

Wie kommen denn da bitte 880,- Euros zusammen? :oops:

Benutzeravatar
Olav_888
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1813
Registriert: 11.03.2016, 14:30
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: Avantgarde Bronze
EZ: 0-12-2014
Wohnort: Dresden

Re: USB Problem? Ist das vielleicht bekannt?

#8 Beitrag von Olav_888 » 06.03.2018, 19:38

Ganz einfach, der Navirechner. Und das Ersatzteile mit Gold aufgewogen werden, ist ja hinlänglich bekannt.

Ich hatte mir damals eingebildet, mein Radio durch das Touch2 mit DAB+ zu ersetzen, mein Händler hat mal nachgeschaut und sagte dann, dass er mir das Angebot nicht wirklich rüber geben will, eine 6 mit drei Zahlen dahinter war die Aussage.
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tage!

Auris TS HSD Bild
Mod.:ECM-Spoofer, Tempomat als Motorbremse, Dauerhaftes Rücklicht, Solare 12V

Avensis D4D Kombi T25 FL 402TkmBild
Avensis D4D Kombi T22 FL ~280Tkm

Antworten