OBD2 Dongle für Umprogramierung

E180 (10/2012 - heute)
Antworten
Nachricht
Autor
soundpammer
Neuling
Neuling
Beiträge: 10
Registriert: 27.02.2018, 17:07
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
EZ: 0- 2-2017

OBD2 Dongle für Umprogramierung

#1 Beitrag von soundpammer » 13.08.2018, 10:14

Hallo zusammen

Ich bin auf der Suche nach einem einfachen OBD2 Adapter und Software Vorschläge um einerseits das Rückfahrpiepsen raus zu programmieren und anderseites auch um einge Werte zusätzliche zu haben. (Öltemp, Wassertemp, richtiger Verbrauch etc.)
In den Foren gibt es einige Vorschläge, konkret würde mich der Bambud OBD2 Adapter interessieren, bin aber offen für gute alternativen.
Lieber wäre mir für IOS kompatibel, aber auch Android ist okay.
Werde es nicht permant benutzen.

Habt ihr da sinnvolle Vorschläge in dieser Preisklasse, vor allem bzgl. Software für die Programmierung.
Weiters ist der Tacho wirklich sehr ungenau, bis zu 10kmh auf der Autobahn, kann man das evt auch umprogrammieren zumindest auf die Hälfte, zb. Mir ist bewusst das der Tacho mehr anzeigen muss, allerdings so viel hatte ich noch nie

freu mich auf eure Vorschläge

PflegeAuris
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 464
Registriert: 09.06.2014, 15:25
Modell: -
Fhz.: Lexus RX 450h
Motor: sonstige
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: Blau
EZ: 21. Jul 2015
Wohnort: 74545

Re: OBD2 Dongle für Umprogramierung

#2 Beitrag von PflegeAuris » 13.08.2018, 20:36

Hi,

i.d.R. reicht ein ELM Dongle.

Um aktiv umzustellen, kenne ich nur die App "Carista" … nicht gerade billig, oder Tecstream von TMC (braucht aber soweit ich weiß ein Laptop)
Erst Prius, dann AurisII TS HSD, jetzt RXh

Benutzeravatar
frankygps
Neuling
Neuling
Beiträge: 29
Registriert: 07.07.2018, 10:54
Modell: Auris 2 FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: 1G2 platinumbronze metallic
EZ: 18. Aug 2018
Wohnort: Düsseldorf Wersten

Re: OBD2 Dongle für Umprogramierung

#3 Beitrag von frankygps » 12.09.2018, 17:49

Hallo,
möchte mich kurz mal einklinken.
Hatte mir vor kurzem einen OBD2 Dongle von OBDLink bestellt/gekauft.
Da ich verschieden Bluetoothverbindungen am Handy habe, dachte ich dann bestell ich mir den OBDLink MX Wifi. Der funktioniert auch ganz gut mit der inklusive Software.

Leider musste ich feststellen das die meisten App's aus dem Playstore nur mit Bluetooth funktionieren.
Bekomme keine Verbindung wenn ich zb Hybrid Assistent nutze oder die App zum RDKS abfragen.
Macht es Sinn einen Dongle mit BT zu kaufen oder kann ich den anderen weiterhin mit anderen App's verwenden.
Benötige Info.
Danke fürs lesen und ggf antworten

Franky

Benutzeravatar
Olav_888
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1848
Registriert: 11.03.2016, 14:30
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: Avantgarde Bronze
EZ: 0-12-2014
Wohnort: Dresden

Re: OBD2 Dongle für Umprogramierung

#4 Beitrag von Olav_888 » 12.09.2018, 17:55

Die WiFI-Geräte werden meist nur von Apple-Apps unterstützt, weil bei apple es wieder mit de rBT-Unterstützung für solche Gerät schlecht aussieht
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tage!

Auris TS HSD Bild
Mod.:ECM-Spoofer, Tempomat als Motorbremse, Dauerhaftes Rücklicht, Solare 12V

Avensis D4D Kombi T25 FL 402TkmBild
Avensis D4D Kombi T22 FL ~280Tkm

Benutzeravatar
frankygps
Neuling
Neuling
Beiträge: 29
Registriert: 07.07.2018, 10:54
Modell: Auris 2 FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: 1G2 platinumbronze metallic
EZ: 18. Aug 2018
Wohnort: Düsseldorf Wersten

Re: OBD2 Dongle für Umprogramierung

#5 Beitrag von frankygps » 12.09.2018, 21:27

Danke für die Info.

Werde mir den schwarzen OBDLink bestellen wenn ich den anderen wieder gegen Geld getauscht habe

ripper1830
Toyota Fan
Toyota Fan
Beiträge: 44
Registriert: 28.11.2016, 14:56
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: design edition
Farbe: denim
EZ: 8. Aug 2015

Re: OBD2 Dongle für Umprogramierung

#6 Beitrag von ripper1830 » 12.09.2018, 21:38

ich kann den carista empfehlen. den hab ich. funktioniert gut und einstellungen sind auch machbar

teilzeitstromer
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 328
Registriert: 28.05.2016, 07:14
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Exe
Farbe: silber ist er auch
EZ: 0- 5-2016

Re: OBD2 Dongle für Umprogramierung

#7 Beitrag von teilzeitstromer » 13.09.2018, 08:49

Bei mir läuft Hybrid Assistant parallel mit der Freisprecheinrichtung problemlos.

Hybrid Assistant musst du in den Einstellungen den Verbindungsmodus von Bluetooth auf Wifi umstellen. Dann sollte es auch klappen. Standardmäßig ist Bluetooth eingestellt.
Bild :auris2ts:

Bild

ripper1830
Toyota Fan
Toyota Fan
Beiträge: 44
Registriert: 28.11.2016, 14:56
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: design edition
Farbe: denim
EZ: 8. Aug 2015

Re: OBD2 Dongle für Umprogramierung

#8 Beitrag von ripper1830 » 13.09.2018, 13:06

die heutigen handys können mehrere bt verbindungen paralel. ivh nutze freisprech und hybrid assistant ohne einschränkung zeitgleich

Benutzeravatar
frankygps
Neuling
Neuling
Beiträge: 29
Registriert: 07.07.2018, 10:54
Modell: Auris 2 FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: 1G2 platinumbronze metallic
EZ: 18. Aug 2018
Wohnort: Düsseldorf Wersten

Re: OBD2 Dongle für Umprogramierung

#9 Beitrag von frankygps » 14.09.2018, 14:38

Danke für die Info's.
Wie gesagt, werde den BT -Dongle bestellen.
Mit dem Wifi umstellen hatte ich beim Start gemacht. Mir ging es um die App für die Reifendrücke. Diese funktioniert nur mit BT. Leider.
Grüße
Franky.

Ach so, dieses Jahr findet kein Chill 'n Grill in Düsseldorf statt.
Schade, hätte gerne mal andere Toyotalenker getroffen.

Benutzeravatar
frankygps
Neuling
Neuling
Beiträge: 29
Registriert: 07.07.2018, 10:54
Modell: Auris 2 FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: 1G2 platinumbronze metallic
EZ: 18. Aug 2018
Wohnort: Düsseldorf Wersten

Re: OBD2 Dongle für Umprogramierung

#10 Beitrag von frankygps » 14.09.2018, 16:40

Ich hatte da etwas mit den BT-Verbindungen durcheinander gebracht.
Da ich ein BT-Headset hatte mit dem man sich mit 2 Handy's gleichzeitig verbinden konnte. Dachte das man deswegen eingeschränkt ist.
Hab jetzt irgendwo gelesen das bis zu 8 Verbindungen funktionieren.

Grüße
Franky

PS: Den OBDLink MX Bluetooth Dongle ist bestellt und im Zulauf. Das ist der schwarze Dongle

Antworten