Fahrersitz wackelt

E150 (12/2006 - 10/2012)
Nachricht
Autor
Hanz Dieter
Neuling
Neuling
Beiträge: 12
Registriert: 11.01.2014, 07:58

Re: Fahrersitz wackelt

#16 Beitrag von Hanz Dieter » 11.06.2014, 17:27

Hallo,

was ist denn, wenn der Händler das nicht als Mangel anerkennt?
Kann man da zur DEKRA gehen und sich nen Gutachten machen lassen?

andere Idee wäre einfach den Kostenvoranschlag vom lokalen Toyotahändler, dem Verkäufer-ToyotaHändler zu zeigen. Da müsste doch klar sein, dasses nen Mangel ist, der auf Gewährleistung zu reparieren ist...was meint ihr?

Benutzeravatar
Shar
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1617
Registriert: 17.03.2013, 08:55
Modell: -
Fhz.: Prius 3 facelift
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: barberarot mica metallic
EZ: 4. Apr 2013
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Fahrersitz wackelt

#17 Beitrag von Shar » 11.06.2014, 21:04

Servus.
Hanz Dieter hat geschrieben:Kann man da zur DEKRA gehen und sich nen Gutachten machen lassen?
Yup, das geht; wäre dann ein technisches Beweissicherungsgutachten. Fahr da aber nicht vorbei sondern ruf vorher an. So etwas wird normal nur mit Termin gemacht.
ABER, das kosten einen ordentlichen Batzen Geld, deswegen so etwas eher mit anwaltlicher Rückendeckung machen, nicht daß du dann so ein Gutachten machen lässt und auf den Kosten sitzen bleibst, denn dann hättest die Reparatur auch gleich selber zahlen können und hättest wahrscheinlich sogar noch etwas gespart.


Grüße ~Shar~
power is nothing without control!

Prius 3: Bild
Auris 1: Bild

Skeptiker
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 71
Registriert: 25.11.2013, 17:17
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: EXE
Farbe: Schneeweiß
EZ: 0-11-2013
Wohnort: Berlin

Heute das Wackeln der Sitze festgedtellt

#18 Beitrag von Skeptiker » 19.08.2014, 20:18

Moin moin,
alsooo.. mir ist noch vor etwa einer Woche ein leichtes, einmaliges, metalishes Schlagen beim raufsetzen aufgefallen. Hab Heute genauer hingeschaut und festgestellt, dass der Fahrersitz wackelt. Irgendwo irgendwas hat wohl ein leichtes Spiel, so etwa 2 mm. Das komische ist, dass es mir früher nicht auffiel, da ich früher nie dieses Schlagen gehört habe. Ist dieses Wackeln "normal"? Ist es bei euch auch so?

P.s. Beifahrersitz wackelt auch, aber es ist nichts zu hören wenn man sich auf den Beifahrersitz setzt.

Benutzeravatar
derdevill
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 668
Registriert: 28.12.2011, 14:38
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Exe
Farbe: 1C0
EZ: 2. Jun 2009
Wohnort: tief im Osten...CB

Re: Heute das Wackeln der Sitze festgedtellt

#19 Beitrag von derdevill » 19.08.2014, 20:29

Ihr habt doch Garantie ab zum Händler...da würde ich gar nicht nachdenken. :roll:

Skeptiker
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 71
Registriert: 25.11.2013, 17:17
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: EXE
Farbe: Schneeweiß
EZ: 0-11-2013
Wohnort: Berlin

Re: Heute das Wackeln der Sitze festgedtellt

#20 Beitrag von Skeptiker » 19.08.2014, 21:44

Das werde ich machen, muss sowieso bald dorthin zur Inspektion fahren. Aber vorher wollte ich halt wissen ob es "normal" ist oder nicht. Wenn nicht, dann kann ich trotzdem verlangen es zu reparieren obwohl der man mir das gegenteil einzureden versuchen wird. Und wenn ich nicht bescheid weiß, dann werde ich ja quasi gezwungen ihn zu glauben, da ich nicht weiß ob es normalzustans ist oder nicht.

Benutzeravatar
Trexko
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 529
Registriert: 02.10.2008, 16:56
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: TS Life+
Farbe: Avantgarde Bronze Metallic
EZ: 30. Okt 2013
Wohnort: Korschenbroich - DE

Re: Heute das Wackeln der Sitze festgedtellt

#21 Beitrag von Trexko » 20.08.2014, 00:38

Hatte ich bei meinem bereits bei der Fahrzeugübergabe.
Wurde auf Garantie die Sitzschiene erneuert.

bobbi24
Neuling
Neuling
Beiträge: 9
Registriert: 10.11.2013, 10:13
Modell: Auris 2
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Start Edition
EZ: 14. Sep 2013

Re: Heute das Wackeln der Sitze festgedtellt

#22 Beitrag von bobbi24 » 26.09.2014, 16:10

Hat meiner am Fahrersitz auch. Auch bei mir wurde auf Garantie vemutlich die Sitzschiene ausgetauscht mit
dem Ergebnis, dass das Wackeln noch immer vorhanden ist. Der Beifahrersitz ist bei mir unauffällig.

Habe dann mehrere Auris in der Ausstellung probegesessen und musste feststellen, dass ca jeder 2. Sitz dieses Problem hat.

So wurde eine Anfrage bzgl des Problems an Toyota gestellt, auf die Antwort warte ich noch.

Globalflyer
Toyota Freak
Toyota Freak
Beiträge: 135
Registriert: 28.10.2013, 21:29
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: EXE
Farbe: Perlweiss - metallic
EZ: 1. Dez 2013
Wohnort: Bayern

Re: Fahrersitz wackelt

#23 Beitrag von Globalflyer » 02.10.2014, 21:38

Hab ich bei meinem Auris TS ebenfalls reklamiert. Der Werkstattmeister meinte, dass das normal sei. Eine Anfrage dafür wurde von Toyota abgelehnt.

Benutzeravatar
Trexko
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 529
Registriert: 02.10.2008, 16:56
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: TS Life+
Farbe: Avantgarde Bronze Metallic
EZ: 30. Okt 2013
Wohnort: Korschenbroich - DE

Re: Fahrersitz wackelt

#24 Beitrag von Trexko » 02.10.2014, 22:09

Wenn er mehr als "normal" wackelt sollte der Sitz getauscht werden! Schließlich ist das Ding Sicherheitsrelevant. Zur Not mit diesem Bedenken an den Toyota Kundendienst zusammenmit den Worten "unzufrieden" und "Sicherheitsempfinden" wenden...

Globalflyer
Toyota Freak
Toyota Freak
Beiträge: 135
Registriert: 28.10.2013, 21:29
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: EXE
Farbe: Perlweiss - metallic
EZ: 1. Dez 2013
Wohnort: Bayern

Re: Fahrersitz wackelt

#25 Beitrag von Globalflyer » 05.10.2014, 12:07

Vergiss es. Hab ich versucht, da das gewackel insbesondere beim einsteigen bemerkbar ist. Mein Meister hat nach meiner Reklamation sämtliche Fahrersitze bei verfügbaren Auris 2 durchgetestet. Ergebnis war, dass es bei allen so gewackelt hat. Seltsamerweise immer nur auf der Fahrerseite...Toyota sagt, dass etwas Spiel "normal" ist... .denken

Somson
Toyota Freak
Toyota Freak
Beiträge: 139
Registriert: 02.10.2013, 16:53
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: TS Life+
Farbe: Novaweiß
EZ: 19. Dez 2013

Re: Fahrersitz wackelt

#26 Beitrag von Somson » 05.10.2014, 17:35

Hmm..bei mir wackelt nichst. Was bringt ihr denn so auf die Waage ? :)
Auris Touring Sports HSD
Bild

PflegeAuris
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 463
Registriert: 09.06.2014, 15:25
Modell: -
Fhz.: Lexus RX 450h
Motor: sonstige
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: Blau
EZ: 21. Jul 2015
Wohnort: 74545

Re: Fahrersitz wackelt

#27 Beitrag von PflegeAuris » 05.10.2014, 19:17

Hallo,

um es mal mit JaJa Bings´Worten auszudrücken: "Wie frech" :D Aber ich denke mal, wer so hinter das Steuer eines Auris passt, dass er ihn sich kauft, dürfte auf jeden Fall nicht mehr als 3 Zentner wiegen .denken das sollte eigentlich jeder Fahrersitz verkraften, oder? ... das haben selbst Trabbisitze mitgemacht....jahrelang ;)

Es ist schade, dass gerade Toyota sich mit solchen ingeneurstechnischen Lapalien seinen guten Ruf unnötig ramponiert, frei nach dem Motta, wer nicht mal nen Autositz so bauen kann, dass er nicht wackelt, dem trau ich erst recht keine Kompetenz in Motoren oder Antriebstechnik zu (und die haben die Japaner unzweifelhaft, siehe HSD)

Gruß Christian
Zuletzt geändert von Shar am 06.10.2014, 19:16, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Unnötiges Zitat entfernt
Erst Prius, dann AurisII TS HSD, jetzt RXh

Benutzeravatar
Trexko
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 529
Registriert: 02.10.2008, 16:56
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: TS Life+
Farbe: Avantgarde Bronze Metallic
EZ: 30. Okt 2013
Wohnort: Korschenbroich - DE

Re: Fahrersitz wackelt

#28 Beitrag von Trexko » 05.10.2014, 19:55

Ich bin kein Leichtgewicht, aber selbst das "schmale Hemd" von Verkäufer konnte das Wackeln bemerken.
Nach dem Wechseln keine Probleme. Auch nicht mit kräftiger Statur.

Benutzeravatar
urbancruiser2010
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 326
Registriert: 27.04.2014, 15:19
Modell: Auris 2
Motor: 2.0 Diesel
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Edition+
Farbe: 4V8 Avantgarde Bronze Met.
EZ: 25. Aug 2015
Wohnort: 24589

Re: Fahrersitz wackelt

#29 Beitrag von urbancruiser2010 » 17.10.2014, 22:49

Moin, das Problem habe ich heute auch reklamiert. Beim Fahrersitz mehr beim Beifahrersitz weniger.
Der Sitz wackelt merkbar hin und her. Mal sehen was mein Händler sagt.

Schönen Abend euch Allen
Alex
Viele Grüße von Alex

Auris 2.0D-4D
Bild
Kia Opirus 3.5i als Spritvernichter/Spaßmobil
Bild

edge
Neuling
Neuling
Beiträge: 10
Registriert: 28.09.2014, 18:55
Modell: Auris 2
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Life Plus
EZ: 0-10-2014

Re: Fahrersitz wackelt

#30 Beitrag von edge » 26.10.2014, 17:38

Bei mir wackelt der Fahrersitz auch, wenn ich mich draufsetze (ich wiege nicht so viel).
War von Anfang an und habe nun nach 1400 km mal beim FTH vorbeigeschaut. Der Meister teteste zudem einen Vorführ-Auris, bei dem das Problem deutlich lauter war. Der Sitz hatte noch viel mehr Spiel.

Beim WR-Wechsel werde ich mit ihm einen Termin für den Einbau eines neuen Sitzgestells absprechen. Ich finde das für ein neues Fahrzeug inakzeptabel und kenne das auch von keinem anderen Fahrzeug in gleicher Qualitätsklasse.

Antworten