Wasser unter der Kofferraumabdeckung

E150 (12/2006 - 10/2012)
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
derdevill
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 667
Registriert: 28.12.2011, 14:38
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Exe
Farbe: 1C0
EZ: 2. Jun 2009
Wohnort: tief im Osten...CB

Re: Wasser unter der Kofferraumabdeckung

#61 Beitrag von derdevill » 18.02.2014, 17:21

Mir wurde gesagt, dass die Stoßstange abgebaut werden muß...beim FTH kostet es ca. 60 €...

Benutzeravatar
Chris1983
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1430
Registriert: 23.01.2014, 13:00
Modell: Auris 1
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Exe Travel
Farbe: schwarz
EZ: 0- 1-2011
Wohnort: Dinslaken

Re: Wasser unter der Kofferraumabdeckung

#62 Beitrag von Chris1983 » 18.02.2014, 19:00

Nein miß nicht unbedingt.
Hab heut mal nachgeschaut, bei mir ist alles dicht und fest.
Auf der fahrerseite ist alles sehr gut mit Verkleidungen geschützt und sauber,
Auf der Beifahrerseite spritzt es vom Rad aus direkt hoch hinter die Stoßstange bis hin zur entlüftung, alles total dreckig.
Man kann auf beiden Seiten ganz einfach von unten dran greifen.
Also könnte man einfach mit sika abdichten.

Die Schrauben der Rückleuchten waren bei mir übrigens auch sehr lasch angezogen.

Also die schürze muss nicht zwingend ab, würde die Sache aber erheblich vereinfachen.
Bild

Benutzeravatar
saarLi
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 59
Registriert: 04.04.2009, 16:07
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.2 T-Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Wohnort: Saarbrücken
Kontaktdaten:

Re: Wasser unter der Kofferraumabdeckung

#63 Beitrag von saarLi » 18.02.2014, 19:32

danke für die Antworten ich muss mir das auch mal angucken. Die Rückleuchten hatte ich letztes Jahr schonmal angezogen. Glaube aber das das nichts mehr bringt. Ich kleb einfach alles fest ;-)

Gut das unter dem Reserverad ein Stöpsel ist, sonst hätte ich noch Wasser raus schaufeln müssen
Aygo RIP

Welcome Auris hehe

Benutzeravatar
saarLi
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 59
Registriert: 04.04.2009, 16:07
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.2 T-Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Wohnort: Saarbrücken
Kontaktdaten:

Re: Wasser unter der Kofferraumabdeckung

#64 Beitrag von saarLi » 16.03.2014, 19:56

Hey Leute, kurzer Nachtrag.

hab jetzt heute die Rückleuten und die Überdruckteile frisch mit Sikaflex eingeklebt.

Stoßstange musste dafür abgenommen werden um an die Klappen zu kommen.

ging aber überraschend einfach, hat gerade mal 10 minuten gedauert.
2 Schrauben und paar "klickdübel" und die schürze war ab, und genau so schnell wieder dran.

jetzt noch warten bis es durchgetrocknet ist und dann probier ich die woche nochma die Waschanlage aus!
hoffen wir das beste!

danke nochma für die guten Ratschläge und Tips in dem Thread hier
Aygo RIP

Welcome Auris hehe

Wolf179
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 07.08.2013, 20:59

Re: Wasser unter der Kofferraumabdeckung

#65 Beitrag von Wolf179 » 10.07.2014, 22:31

Hallo,

ich habe gestern entdeckt, dass es bei meinem Auris ebenfalls bei den Lüftungsklappen nass ist.
Der Regen macht anscheinend nichts, erst wenn man auf nasser Fahrbahn fährt werden diese
Gummis bei der Lüftungsklappe Beifahrerseite wo der Wagenheber sitzt leicht nass.
Ist das normal?
Kannauch gerne mal ein Bild machen

Benutzeravatar
pietschie
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 483
Registriert: 01.08.2010, 10:53
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 5-Gang Manuell
Ausstattungvariante: sol
Farbe: metallic schwarz
EZ: 3. Aug 2009
Wohnort: Görlitz

Re: Wasser unter der Kofferraumabdeckung

#66 Beitrag von pietschie » 12.07.2014, 19:56

Hallo,

meiner ist wieder trocken. Kein Aquarium beim Notrad mehr. Bei mir wars das rechte Rücklicht.

Ab und neue Dichtung drauf...fertsch...endlich sorgenfrei durch den Regen.
Eckdaten: 30mm tiefer / 18 Zoll Autec mit 225/40R18 92W / Folien+Sonnenblendstreifen / Doppelrohrauspuff von Fox / TTE-Heckspoiler /als Extra: Sitzheizung ;-)/Unterbodenbeleuchtung
viewtopic.php?f=3&t=2429<---meiner hier

Bild

Benutzeravatar
Chris1983
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1430
Registriert: 23.01.2014, 13:00
Modell: Auris 1
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Exe Travel
Farbe: schwarz
EZ: 0- 1-2011
Wohnort: Dinslaken

Re: Wasser unter der Kofferraumabdeckung

#67 Beitrag von Chris1983 » 28.04.2015, 16:54

Ich grab das hier mal wieder aus.
Mein Kofferraum ist zwar immernoch trocken aber die Rechte Rückleuchte beschlägt sehr stark bei dem Regenwetter jetzt. Links ist furz trocken.
Nun habe ich versucht die Rechte Leuchte auszubauen um sie einmal mit Kleber neu abzudichten. Nicht am Mosgummi sondern an den Schweißnähten zwischen den Reflektoren und dem roten klaren Kunststoff.

Gibt's da einen Trick? Die beiden Schrauben lösen, die pinne zusammen drücken und dann kommt sie nen halben cm und dann ist Schluss. Will da nichts kaputt machen, was mach ich da falsch?

Wenn meine Aktion dann keine Besserung bringt hole ich ne neue Leuchte.
Bild

Benutzeravatar
Chris1983
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1430
Registriert: 23.01.2014, 13:00
Modell: Auris 1
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Exe Travel
Farbe: schwarz
EZ: 0- 1-2011
Wohnort: Dinslaken

Re: Wasser unter der Kofferraumabdeckung

#68 Beitrag von Chris1983 » 29.04.2015, 17:16

Was eine fummelei, etwas tricky mir den Klipsen aber ich hab es geschafft.
Habe die Rückleuchte nun rings herum abgedichtet und die Dichtung zur Karosserie ersetzt.
Diese habe ich aus etwas dickerem Material aber dem gleichen, nachgebaut und hoffe das es nun dicht ist und bleibt.
Hatte etwas Wasser auf dem lampenträger
Bild

Benutzeravatar
derdevill
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 667
Registriert: 28.12.2011, 14:38
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Exe
Farbe: 1C0
EZ: 2. Jun 2009
Wohnort: tief im Osten...CB

Re: Wasser unter der Kofferraumabdeckung

#69 Beitrag von derdevill » 08.08.2015, 11:43

Mich hat es heute wieder erwischt...war beim FTH Auto waschen...diesmal ist es die Rückleuchte Fahrerseite...diese hatte ich vor 2 Jahren gleich mitmachen lassen...naja...

:x

Benutzeravatar
Chris1983
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1430
Registriert: 23.01.2014, 13:00
Modell: Auris 1
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Exe Travel
Farbe: schwarz
EZ: 0- 1-2011
Wohnort: Dinslaken

Re: Wasser unter der Kofferraumabdeckung

#70 Beitrag von Chris1983 » 08.08.2015, 13:02

Seit dem ich das gemacht habe ist bei mir alles dicht und trocken .top
Bild

Benutzeravatar
derdevill
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 667
Registriert: 28.12.2011, 14:38
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Exe
Farbe: 1C0
EZ: 2. Jun 2009
Wohnort: tief im Osten...CB

Re: Wasser unter der Kofferraumabdeckung

#71 Beitrag von derdevill » 08.08.2015, 13:48

Wie gesagt...beim erstenmal wurde dort auch gleich das Moosgummi ersetzt...der Meister meinte nur, es sei richtig Porös...

Benutzeravatar
northernlite
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 484
Registriert: 25.08.2010, 07:05
Modell: Auris 1
Motor: 2.2 Diesel
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Vollausstattung
Farbe: Mysticschwarz Mica Metallic
EZ: 7. Mai 2007
Wohnort: Berlin

Re: Wasser unter der Kofferraumabdeckung

#72 Beitrag von northernlite » 08.08.2015, 14:24

soweit ich es verstanden hab, ist die Dichtung der Zwangsentlüftung schuld, diese war bei mir auch richtig eingerissen und kaputt.
hatte mir damals schon neue Mossgummis für die Scheinwerfer geholt und habe, damit sie nicht im Keller verstauben, Sie zusaetzlich zu der älteren Scheinwerferdichtung miteingebaut
Tuning: Burdinski Auspuffanlage, KW Gewindefahrwerk, 17'' Enkei-Felgen an H&R Spurplatten m. Yokohama Semislicks, TRC-Heckspoiler, RDX-Frontspoiler, Cusco Fahrwerksstreben, EBC Bremspaket, JBL-Soundsystem, abnehmbare Anhängerkupplung von Westfalia

Benutzeravatar
derdevill
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 667
Registriert: 28.12.2011, 14:38
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Exe
Farbe: 1C0
EZ: 2. Jun 2009
Wohnort: tief im Osten...CB

Re: Wasser unter der Kofferraumabdeckung

#73 Beitrag von derdevill » 08.08.2015, 16:06

Rischtig...aber diesmal sind es die 2 Jahre alten Moosgummis der Rückleuchten...ich habs selber gesehen .top

Benutzeravatar
Shar
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1616
Registriert: 17.03.2013, 08:55
Modell: -
Fhz.: Prius 3 facelift
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: barberarot mica metallic
EZ: 4. Apr 2013
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Wasser unter der Kofferraumabdeckung

#74 Beitrag von Shar » 11.08.2015, 19:31

Servus.

Müsste ich bei meinem auch mal machen - nur keine Muse dazu. :schulterzuck:

Ich hatte ja schon einmal das Problem mit Feuchtigkeit im Auto, bevorzugt im Kofferraum. Damals hatte die Werkstatt mehr als Alibi-Aktion- die Dichtung der Heckklappe erneuert und sicherheitshalber noch die Entlüfterklappen abgedichtet.

Ich hatte aber nach wie vor das Gefühl bzw. den Eindruck, daß das Problem weiter bestand. Vor wenigen Monaten war es mal wieder akut und ich schaute selber nochmal genauer. Dabei stieß ich dann auf ein Problem mit der linken Schlusslichtdichtung. Die hat fieser Weise nur deutlich und damit merkbar rein gesifft, wenn es ordentlich bzw. stark geregnet hat.


Grüße ~Shar~
power is nothing without control!

Prius 3: Bild
Auris 1: Bild

Benutzeravatar
derdevill
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 667
Registriert: 28.12.2011, 14:38
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Exe
Farbe: 1C0
EZ: 2. Jun 2009
Wohnort: tief im Osten...CB

Re: Wasser unter der Kofferraumabdeckung

#75 Beitrag von derdevill » 12.08.2015, 16:04

So heute beim FTH gewesen...33,43€ und alles ist hoffentlich für die nächsten 5 Jahre dicht... :roll:

Teilenummer diesmal: 81562-02371

Antworten