Lenkradabnutzung

E150 (12/2006 - 10/2012)
Nachricht
Autor
Richie
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 94
Registriert: 11.01.2011, 15:27

Lenkradabnutzung

#1 Beitrag von Richie » 26.01.2012, 19:26

Hey, vielelicht kann mir ja jemand mal helfen oder hat bereits Erfahrung gesammelt.
Und zwar habe ich nun ca. 60.000 km auf der Uhr und mein Lenkrad weist jetzt schon Sichtbare Abnutzungsspuren auf! Es ist das Original Lederlenkrad das es beim Auris Executive dazu gibt! Sind bei euren auch Abnutzungsspuren sichtbar oder hat es eventuell sogar schon jemand auf Garantie erneuert bekommen?

lg Richie

Dirk.M
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 53
Registriert: 01.05.2011, 00:03
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 5-Gang Manuell
Ausstattungvariante: SOL
Wohnort: Unterfranken

Re: Lenkradabnutzung

#2 Beitrag von Dirk.M » 26.01.2012, 19:41

Hallo,
meiner hat ca 70000 km auf der Uhr und das Lenkrad schaut noch wie gut aus.Verwendest du eine Handcreme.

Gruß Dirk
Bild

Benutzeravatar
Oll1
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 1483
Registriert: 17.04.2009, 14:53
Wohnort: SU / Gießen

Re: Lenkradabnutzung

#3 Beitrag von Oll1 » 26.01.2012, 20:01

Habe jetzt knapp 80.000km drauf und das Lenkrad sieht auch noch sehr gut aus! Ist halt ein wenig glänzender geworden an den Stellen, wo man es häufig packt, aber nicht´s was auffällt! .cool

Irgendwelche Ringe vielleicht bei dir, die das Leder beschädigt haben könnten?
Bis 11.5.2012:
Auris 1,6 Executive - 35mm tiefer (H&R) - Brock B21 Felgen - Soundsystem mit Endstufe und Subwoofer - TFL Schaltung mit Coming- und Leaving Home - Multimedia Navi (IDrive) - erhöhte Mittelarmlehne - dunkle Scheiben

Benutzeravatar
caelius
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 1019
Registriert: 22.10.2010, 21:53
Modell: Auris 1
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Life
Farbe: Schneeweiß
EZ: 24. Sep 2010
Wohnort: Schwechat, AT

Re: Lenkradabnutzung

#4 Beitrag von caelius » 26.01.2012, 20:18

Meins hat nach 28.000 KM auch schon Abnutzungsspuren; werd' ich beim Service mal ansprechen.
Success is my only option, failure's not.
Bild

Richie
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 94
Registriert: 11.01.2011, 15:27

Re: Lenkradabnutzung

#5 Beitrag von Richie » 26.01.2012, 20:31

Also ich verwende keine Handcreme und Ringe hab ich auch nicht! Und die Km werden bei mir hauptsächlich auf der Autobahn zurück gelegt! man sieht halt richtig, wie so ne leichte Schicht abgeht und da es ein Lederlenkrad ist verwundert es mich! Und mein Auto ist nun erst 2 Jahre alt!

Benutzeravatar
Oll1
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 1483
Registriert: 17.04.2009, 14:53
Wohnort: SU / Gießen

Re: Lenkradabnutzung

#6 Beitrag von Oll1 » 26.01.2012, 20:52

Kannst du vielleicht mal ein Bild posten? Würde mich mal interessieren wie das aussieht!
Bis 11.5.2012:
Auris 1,6 Executive - 35mm tiefer (H&R) - Brock B21 Felgen - Soundsystem mit Endstufe und Subwoofer - TFL Schaltung mit Coming- und Leaving Home - Multimedia Navi (IDrive) - erhöhte Mittelarmlehne - dunkle Scheiben

Benutzeravatar
MadMaxTS
Toyota Fan
Toyota Fan
Beiträge: 45
Registriert: 30.10.2011, 09:36

Lenkradabnutzung

#7 Beitrag von MadMaxTS » 26.01.2012, 23:23

Fahr zu deinem Händler! Es gibt dazu ein Rundschreiben, bekommst ein geändertes Lenkrad ;-)

Richie
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 94
Registriert: 11.01.2011, 15:27

Re: Lenkradabnutzung

#8 Beitrag von Richie » 27.01.2012, 12:19

So, war heute früh gleich beim Händler!
Und er sagt was ich hören wollte, ich bekomme einen neuen Lenkradkranz!

Fahrerx
Neuling
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 03.12.2010, 18:36

Re: Lenkradabnutzung

#9 Beitrag von Fahrerx » 29.01.2012, 15:26

Ich fahre einen Auris 1.6 fast zwei Jahre (25000 km ) der Qualitätseindruck ist nicht der beste, gegenüber den Corolla wurde zu viel eingespart. Ich habe in der Zwischzeit den dritten Schaltknauf da der Chrom sich ablöst.
Bei dem Lenkrad dachte ich erst das etwas klebriges daran ist so wie Pflasterrückstände beim genauen nachsehen habe ich festgestellt, dass sich die obere Schicht gelöst hat.
Eine Sache für sich ist das Werksradio welches sehr schlechte Empfangseigenschaften aufweist.

Benutzeravatar
MadMaxTS
Toyota Fan
Toyota Fan
Beiträge: 45
Registriert: 30.10.2011, 09:36

Lenkradabnutzung

#10 Beitrag von MadMaxTS » 29.01.2012, 17:14

Lenkradbezugstoff wurde geändert!
Beim E12 war dafür der Bezug auch nicht das gelbe vom Ei!
Chrom löst sich von allen Plastik Teilen...aber auch hier wurde etwas geändert ;-)

Radio ist bei Toyota generell ein Sache für sich! Ich finde den Empfang einfach nur mies! Egal ob bei meinem E12 oder Auris oder etc. dagegen ist er im Lexus IS einach Super, hier wird aber auch mit 2 Antennen gearbeitet !

LG Mario

der wolf
Auris Fan
Auris Fan
Beiträge: 155
Registriert: 05.05.2010, 11:48
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.2 T-Benziner
Getriebe: eCVT (Hybrid)

Re: Lenkradabnutzung

#11 Beitrag von der wolf » 29.01.2012, 17:31

hi
in österreich werden seit dem facelift alle modelle mit dem sport lederlenkrad ausgeliefert.
liegt gut in der hand und die qualität ist sehr gut. .top
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
lg
der wolf

____________________________
...nichts ist so, wie es scheint...

Benutzeravatar
iMacAlex
Administrator
Administrator
Beiträge: 3609
Registriert: 28.08.2008, 19:56
Modell: Auris 1
Motor: 1.33 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Life 5-Türig
Farbe: 1G3 Marlingrau
EZ: 20. Apr 2009
Wohnort: Freising / Bayern

Re: Lenkradabnutzung

#12 Beitrag von iMacAlex » 29.01.2012, 17:50

Von der Griffigkeit sieht das ja aus wie mein TTE-Sportlenkrad :D
Toyota Auris 1,33l (101PS) 5-Türig, Marlingrau :love:
Ausstattung: Life + TTE-Sportlederlenkrad, iPod Anschluss, Schmutzfänger, Seitenschutzleisten, Ladekanntenschutz und Anhängerkupplung :love:

Benutzeravatar
Oll1
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 1483
Registriert: 17.04.2009, 14:53
Wohnort: SU / Gießen

Re: Lenkradabnutzung

#13 Beitrag von Oll1 » 29.01.2012, 18:00

Habe seit Samstag und noch bis Freitag einen Facelift als Leihwagen und der hat auch dieses Lenkrad! Echt ein super teil! Liegt super in der Hand und ist unten abgeflacht, wie ein richtiges Sportlenkrad eben! .top Nett wäre es natürlich, wenn der Händler dann das aus dem Facelift in den Vorfacelift einbauen könnte .cool
Bis 11.5.2012:
Auris 1,6 Executive - 35mm tiefer (H&R) - Brock B21 Felgen - Soundsystem mit Endstufe und Subwoofer - TFL Schaltung mit Coming- und Leaving Home - Multimedia Navi (IDrive) - erhöhte Mittelarmlehne - dunkle Scheiben

Benutzeravatar
MadMaxTS
Toyota Fan
Toyota Fan
Beiträge: 45
Registriert: 30.10.2011, 09:36

Re: Lenkradabnutzung

#14 Beitrag von MadMaxTS » 02.02.2012, 17:33

Lenkrad ist nicht das Problem sondern der Airbag :-)
Wenn du beides hättest, könnte man es umbauen, Verzahnung auf der Lenksäule ist die gleiche ;-)

LG Mario

P.S. Beim Facelift Lenkrad gibt es auch eine "Verbesser-Änderung" wegen sich lösendem Bezugs :-/

Benutzeravatar
morry
Auris Fan
Auris Fan
Beiträge: 244
Registriert: 01.11.2010, 18:58
Modell: Auris 1
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Life
Farbe: schneeweiß
EZ: 1. Nov 2011

Re: Lenkradabnutzung

#15 Beitrag von morry » 03.02.2012, 08:30

der wolf hat geschrieben:hi
in österreich werden seit dem facelift alle modelle mit dem sport lederlenkrad ausgeliefert.
liegt gut in der hand und die qualität ist sehr gut. .top
Dieses Lenkrad ist auch im HSD verbaut und ich bin total zufrieden damit. Liegt klasse in der Hand und sieht nach bisher 16 000km noch aus wie neu.

Viele Grüße
Moritz

Antworten