Wartung der Klimaanlage

E150 (12/2006 - 10/2012)
Nachricht
Autor
schwarzvogel
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 494
Registriert: 25.02.2013, 11:31

Re: Wartung der Klimaanlage

#16 Beitrag von schwarzvogel » 26.08.2013, 07:41

Shar hat geschrieben: Servus.
Desinfizierung also eine Reinigung der Anlage (Gründlich ist kaum möglich und machen die wenigsten!) brauchst normal nur, wenn die ausgeblasene Luft muffig riecht (bei frischem Pollenfilter).
Der Witz an der Sache ist, wenn man die Klimaanlage dauerhaft mitlaufen lässt und auch regelmäßig den Pollenfilter wechselt, wird man höchstwahrscheinlich nie in die Situation kommen, eine Desinfizierung zu benötigen.
Selbst ein regelmäßige Nutzung der Klimaanlage, auch im Winter, beugt einer nötigen Desinfizierung vor.
...
Grüße ~Shar~
Ist seit Jahren meine Philisophie ! .top
Dauergebrauch im Sommer und Winter hält die Luftkanäle trocken und beugt "Biotopen" vor !
Einzig: Man sollte darauf achten, daß die Klimaflüssigkeit immer auf dem vorgeschriebenen Pegel steht.
Dann sollte überhaupt nix schief gehen.
mfG schwarzvogel
Auris II HSD 5/2013, Startedition, bronze metallic
Bild

Ex: Prius II Sol mit Navi 08/2006

der wolf
Auris Fan
Auris Fan
Beiträge: 155
Registriert: 05.05.2010, 11:48
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.2 T-Benziner
Getriebe: eCVT (Hybrid)

Re: Wartung der Klimaanlage

#17 Beitrag von der wolf » 26.08.2013, 12:44

Shar hat geschrieben: Ich hoffe, die haben nur soviel "aufgefüllt", wie im Rahmen der Entnahme des Kältemittels an Öl abgesaugt wurde, denn man kann (sehr schnell) auch zu viel Öl in der Anlage haben, was u.a. dann der Fall ist, wenn man mehr Öl einfüllt, wie entnommen wurde.

Zu separatem Kontrastmittel schreibe ich lieber nix. :?

Grüße ~Shar~
Hi
Wurde alles automatisch gemacht.
Gerät wurde mit der Klimaanlage verbunden, Daten eingegeben und von da an lautete die Devise bitte warten.
Der Geräteausdruck zeigte alle Daten an wie Absaugmenge, Füllmenge, Dichtheit, Ölmenge..........
Die Desinfektion wurde mit einem eigenen Gerät gemacht - Dauer ca. 40 Minuten.
lg
der wolf

____________________________
...nichts ist so, wie es scheint...

Benutzeravatar
Shar
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1617
Registriert: 17.03.2013, 08:55
Modell: -
Fhz.: Prius 3 facelift
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: barberarot mica metallic
EZ: 4. Apr 2013
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Wartung der Klimaanlage

#18 Beitrag von Shar » 26.08.2013, 19:01

Servus.
der wolf hat geschrieben:Gerät wurde mit der Klimaanlage verbunden, Daten eingegeben und von da an lautete die Devise bitte warten.
Der Geräteausdruck zeigte alle Daten an wie Absaugmenge, Füllmenge, Dichtheit, Ölmenge..
Das läuft normal immer automatisch ab, wobei man eben auch zu Anfang nicht nur eingibt, wie viel Kältemittel in die Anlage soll sonder man kann auch die Ölmenge variieren.
Auf dem Ausdruck kann man dann sehen, was gemacht wurde, sofern du diesen hast. Da steht u.a. drauf, wie viel Öl abgesaugt wurde und wie viel wieder eingefüllt wurde.


Grüße ~Shar~
power is nothing without control!

Prius 3: Bild
Auris 1: Bild

technikus
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 455
Registriert: 09.05.2013, 21:28
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: avantgarde bronze
EZ: 30. Apr 2013
Wohnort: Bad Kleinen

Re: Wartung der Klimaanlage

#19 Beitrag von technikus » 28.02.2018, 08:23

Erfahrungsbericht zur Wartung der Klimaanlage beim Auris II Hybrid/VFL:
Nach 5 Jahren und 105 Tkm habe ich im Zuge des Service zusätzlich eine Wartung der Klimaanlage beauftragt, da ja Werte von ca. 10% Kältemittelverlust/Jahr in Fachkreisen kursieren.
- abgesaugt wurden 390 g R 134a
- Vakuumtest bestanden
- 10 g Kältemittelöl eingefüllt
- 500g R134a eingefüllt
- Kosten netto 58,-€

Fazit: insgesamt 22% Kältemittelverlust in 5 Jahren, d.h. man muss nur mit ca. 5% Verlust/Jahr rechnen. Allerdings ist vielleicht auch die Benutzung der Klimaautomatik zu berücksichtigen, die ich nicht wie einige Forumsmitglieder dauerhaft eingeschaltet habe, sondern eben nur Bedarfsweise zum Entfeuchten bzw. Kühlen einschalte.

Gruß technikus

Benutzeravatar
musicman
Toyota Freak
Toyota Freak
Beiträge: 143
Registriert: 08.01.2018, 02:42
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Team-D
Farbe: Tokyorot

Re: Wartung der Klimaanlage

#20 Beitrag von musicman » 06.03.2018, 18:43

Die geschätzte Betriebszeit in h wäre da interessant.

Antworten