Auris E150 interior Umbau

E150 (12/2006 - 10/2012)
Antworten
Nachricht
Autor
Running Sushi
Neuling
Neuling
Beiträge: 19
Registriert: 19.06.2017, 11:28
Modell: Auris 1
Motor: 1.4 Benziner
Getriebe: 5-Gang Manuell
Farbe: Oxidblau
EZ: 0- 6-2007

Auris E150 interior Umbau

#1 Beitrag von Running Sushi » 05.10.2017, 09:31

Hallo Leute,

ich habe einen Auris E150 aus dem Baujahr 2007. Habe gestern ein E150 als Facelift (Baujahr 2010 gesehen), das Interior vom Facelift gefällt mir etwas besser und nun wollte ich ein paar Sachen umrüsten - Sprich Facelift-Teile in Vorfacelift-Fahrzeug. Damit ihr euch Vorstellen könnt was ich meine habe ich das ganze auch bildlich dargestellt.

ROT (Tacho)
Auf der Tacho-Abdeckung oben befindet sich eine Leder-Applikation, würde die bei meine Auris passen? Tacho selbst soll noch das Originale sein.

GRÜN (Mittelkonsole schwarze Teile - NICHT silber)
Würden die auch in meinen Auris passen?

GELB (Handschuhfach-Klappe oben)
Und wie Schaut es mit der oberen Handschuhfach-Klappe aus?
Die ist auch aus Leder und schaut relativ gut aus.

Wie schaut es mit dem Lenkrad aus, würde dieses auch ins Vorfacelift passen?

Bin euch für Antworten dankbar!!!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
iMacAlex
Administrator
Administrator
Beiträge: 3586
Registriert: 28.08.2008, 19:56
Modell: Auris 1
Motor: 1.33 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Life 5-Türig
Farbe: 1G3 Marlingrau
EZ: 20. Apr 2009
Wohnort: Freising / Bayern

Re: Auris E150 interior Umbau

#2 Beitrag von iMacAlex » 05.10.2017, 17:02

Servus :D

Also umrüsten könnte man einiges....aber alles was du als Leder bezeichnest ist kein Leder sondern nur so "Soft-Zeugs" :wink:

Mittelkonsole Schwarze Teile: Die gab es auch beim Auris Vorfacelift in der einfachen Basisausstattung. :wink:

Das Lenkrad wird wahrscheinlich nicht gehen, da du den Airbag mittauschen müsstest :wink: Du kannst dir allerdings das Sportlenkrad von TTE kaufen, da wird der Airbag nur aus und wieder eingebaut :wink: Hab ich schon ewig so da mir das originale Lenkrad zu rutschig war (insbesondere im Fahrsicherheitstraining) :wink:
Toyota Auris 1,33l (101PS) 5-Türig, Marlingrau :love:
Ausstattung: Life + TTE-Sportlederlenkrad, iPod Anschluss, Schmutzfänger, Seitenschutzleisten, Ladekanntenschutz und Anhängerkupplung :love:

Arrow1982
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 601
Registriert: 23.08.2009, 11:51
Wohnort: Keine Ergebnisse gefunden.

Re: Auris E150 interior Umbau

#3 Beitrag von Arrow1982 » 05.10.2017, 21:41

Ich hab mir aus Japan den Warnblinkeschalter geholt. Der ist schwarz mit einem roten Dreieck und nicht als ganzes Rot. Der ganz Rote Knopf aus Europa sieht ein bischen wie der "Krankenschwester" Knopf am Bett im Spital aus.

Handschuhfach Deckel sollte eigentlich passen, das hab ich glaube ich schon mal wo gelesen.
1.6 V-Matic, TNS510, Tempomat, Homelink, Rückfahrkamera, JBL Lautsprecher, LED Innenbel., Wiechers Domstrebe, Cusco Lower Arm Bar, DEFA Safestart, Osram LEDRiving FOG, Beatsonic Shark-Fin, Gentex autom. Innensp., MTEC gelochte Bremsscheiben, TTE Lenkrad

Running Sushi
Neuling
Neuling
Beiträge: 19
Registriert: 19.06.2017, 11:28
Modell: Auris 1
Motor: 1.4 Benziner
Getriebe: 5-Gang Manuell
Farbe: Oxidblau
EZ: 0- 6-2007

Re: Auris E150 interior Umbau

#4 Beitrag von Running Sushi » 06.10.2017, 07:58

iMacAlex hat geschrieben:Servus :D

Also umrüsten könnte man einiges....aber alles was du als Leder bezeichnest ist kein Leder sondern nur so "Soft-Zeugs" :wink:
Ja mir ist zu dem Zeitpunkt "Soft Touch" nicht eingefallen ^^

Hab gestern am Abend Toyota eine Mail geschrieben und die meinen es passt keines von diesen Teilen in den Vorfacelift. Kann mir irgendwie nicht vorstellen dass sie so viel verändert haben. Anschließend meinte er, selbst wenn ich die ganze Armatur austauschen würde, würden dann die Anschlüsse nicht passen :schulterzuck:

Running Sushi
Neuling
Neuling
Beiträge: 19
Registriert: 19.06.2017, 11:28
Modell: Auris 1
Motor: 1.4 Benziner
Getriebe: 5-Gang Manuell
Farbe: Oxidblau
EZ: 0- 6-2007

Re: Auris E150 interior Umbau

#5 Beitrag von Running Sushi » 06.10.2017, 07:59

Arrow1982 hat geschrieben:Ich hab mir aus Japan den Warnblinkeschalter geholt. Der ist schwarz mit einem roten Dreieck und nicht als ganzes Rot. Der ganz Rote Knopf aus Europa sieht ein bischen wie der "Krankenschwester" Knopf am Bett im Spital aus.
Wo hast du den Warnblinkerschalter bestellt??

Arrow1982
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 601
Registriert: 23.08.2009, 11:51
Wohnort: Keine Ergebnisse gefunden.

Re: Auris E150 interior Umbau

#6 Beitrag von Arrow1982 » 06.10.2017, 21:27

Den hatte ich bei ebay.com bestellt. Das ist aber schon ein paar Jahre her. Der Artikel hat sich damals "Auris black hazard switch" genannt.
1.6 V-Matic, TNS510, Tempomat, Homelink, Rückfahrkamera, JBL Lautsprecher, LED Innenbel., Wiechers Domstrebe, Cusco Lower Arm Bar, DEFA Safestart, Osram LEDRiving FOG, Beatsonic Shark-Fin, Gentex autom. Innensp., MTEC gelochte Bremsscheiben, TTE Lenkrad

Benutzeravatar
Auris2010
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 657
Registriert: 31.03.2010, 09:48
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Sport
Farbe: onyxschwarz
EZ: 21. Jul 2010

Re: Auris E150 interior Umbau

#7 Beitrag von Auris2010 » 08.10.2017, 09:46

Running Sushi hat geschrieben:Ja mir ist zu dem Zeitpunkt "Soft Touch" nicht eingefallen ^^

Hab gestern am Abend Toyota eine Mail geschrieben und die meinen es passt keines von diesen Teilen in den Vorfacelift. Kann mir irgendwie nicht vorstellen dass sie so viel verändert haben. Anschließend meinte er, selbst wenn ich die ganze Armatur austauschen würde, würden dann die Anschlüsse nicht passen :schulterzuck:
Wegen dem Soft-Touch-Chichi würde ich jetzt sicher nicht die ganze Armatur tauschen wollen. Außer natürlich du streichelst täglich dein Auto, dann würde ich es verstehen :mrgreen:

Running Sushi
Neuling
Neuling
Beiträge: 19
Registriert: 19.06.2017, 11:28
Modell: Auris 1
Motor: 1.4 Benziner
Getriebe: 5-Gang Manuell
Farbe: Oxidblau
EZ: 0- 6-2007

Re: Auris E150 interior Umbau

#8 Beitrag von Running Sushi » 09.10.2017, 08:13

Nein würde ich nicht machen ^^

Hab nur gesagt was der Herr von Toyota gesagt hat
Zuletzt geändert von d4d-fan am 09.10.2017, 21:29, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: unnötiges Zitat entfernt

Antworten