Schmutzfänger vorn/hinten

E150 (12/2006 - 10/2012)
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Freddy7
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 374
Registriert: 23.09.2007, 23:39

#16 Beitrag von Freddy7 » 13.10.2007, 10:42

Hallo,

25 € sind ok. Vielleicht mache ich sie mir vorne drauf. Hinten werde ich keine drauf machen,
auch wenn es sinnvoll wäre.
Fred


Auris 1,6 Sol Marilingrau

Benutzeravatar
Heiko
Auris Fan
Auris Fan
Beiträge: 199
Registriert: 10.10.2007, 18:43
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.2 T-Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Wohnort: Raum Stuttgart
Kontaktdaten:

#17 Beitrag von Heiko » 22.10.2007, 20:15

Hallo BanditDD,

hab mal ne Frage zwecks Montage :-)
War heute beim Toyotahändler und habe
mir die hinteren Schmutzfänger bestellt.
Wie ist denn die Montage? Muss man das
Rad runtermachen oder geht es auch so?

Besten Dank für die Hilfe :-)

Grüsse
Heiko

BanditDD

#18 Beitrag von BanditDD » 23.10.2007, 09:13

Hallo Heiko,
Heiko hat geschrieben: hab mal ne Frage zwecks Montage :-)
War heute beim Toyotahändler und habe
mir die hinteren Schmutzfänger bestellt.
Wie ist denn die Montage? Muss man das
Rad runtermachen oder geht es auch so?
zwischen Hinterrad und Stoßfänger geht es ziemlich beengt zu. Wenn die Löcher bereits existieren würden, wäre es wohl kein Problem. Mit den beigelegten Schrauben die Löcher in den Kunststoff zu "würgen" hielt ich für keine eine gute Idee - das macht man einfach nicht und ist mit Rad sicher eine anstrengende Fummelei. Und fürs Vorbohren (Ø3,5mm reicht aus) ist mit montiertem Rad dann wirklich kein Platz. Ich habe mich deshalb fürs Demontieren der Räder entschieden: Geht schnell, man kommt gut ran und hat ein gutes Gewissen. Beim Montieren des zweiten Rades fiel mir allerdings auf, dass es u.U. (je nach vorhandenem Werkzeug) ausgereicht hätte, den Auris lediglich mit dem Wagenheber auszuheben. Der entstandene Freiraum wirkte geradzu riesig. Bevor Du also das Rad demontierst, probiere einfach mal, ob Du nicht schon so zum Erfolg kommst.


Gruß,

BanditDD
Zuletzt geändert von BanditDD am 23.10.2007, 18:11, insgesamt 1-mal geändert.

BanditDD

#19 Beitrag von BanditDD » 23.10.2007, 09:18

Hi,

meine ersten Endrücke der hinteren Schmutzfänger sind durchaus positiv. So richtiges Schmutzwetter war zwar noch nicht dabei, aber am letzten Regentag musste ich den hinteren Wischer wesentlich seltener einsetzen, um freie Sicht zu haben. Bleibt also unter Beobachtung.

Die vorderen Teil funktionieren wie erhofft: Die Türen/Schweller bleiben sauber - kein "Schmutzkeil" mehr.


Gruß,
BanditDD

Benutzeravatar
Heiko
Auris Fan
Auris Fan
Beiträge: 199
Registriert: 10.10.2007, 18:43
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.2 T-Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Wohnort: Raum Stuttgart
Kontaktdaten:

#20 Beitrag von Heiko » 23.10.2007, 16:37

Cool :-) danke für die Info!
Na da werd ich mir wohl die
Teile für vorne auch noch
holen :roll: Mein Vater hat
bei seinem Corolla vor ein
paar Tagen welche für vorne
gekauft, mal schauen was er
sagt :-) Gruss Heiko

luna
Neuling
Neuling
Beiträge: 24
Registriert: 09.10.2007, 08:47
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.2 T-Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Wohnort: Nähe Hamburg

#21 Beitrag von luna » 08.11.2007, 08:06

Mich nervt, dass man bei Regenwetter effektiv nur noch den sehr kleinen Wischerbereich als Sichtraum hat, weil alles andere zugenebelt ist. Deshalb spiele ich auch mit dem Gedanken, vorne und hinten bei der ersten Inspektion nachrüsten zu lassen. Daher nochmal die Frage: Bringen die Hinteren Schmutzfänger wirklich eine bessere Sicht? Regenwetter hatten wir ja jetzt sicher Deutschlandweit genug... :lol: Ich finde sie auch nicht wirklich schön, aber bei Marlingrau sind sie offensichtlich eher unauffällig....
2,0 D4D - Luna - marlingrau [url=http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/188316.html][img]http://images.spritmonitor.de/188316.png[/img][/url]

Benutzeravatar
Freddy7
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 374
Registriert: 23.09.2007, 23:39

#22 Beitrag von Freddy7 » 08.11.2007, 09:53

ich hab zwar nur vorne Schmutzfänger, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass die hinteren
Schmutzfänger ein verschmutzen der Heckscheibe verhindern.
Stoßstange und unterer Bereich der Heckklappe könnten durch die hinteren Schmutzfänger allerdings
durchaus etwas vom Schmutz verschont bleiben.
Fred


Auris 1,6 Sol Marilingrau

Benutzeravatar
Heiko
Auris Fan
Auris Fan
Beiträge: 199
Registriert: 10.10.2007, 18:43
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.2 T-Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Wohnort: Raum Stuttgart
Kontaktdaten:

#23 Beitrag von Heiko » 08.11.2007, 10:02

also die dinger bringen schon was, gut wenn es mal richtig regnet
halt auch nicht so...aber immer hin eine verbesserung stelle ich fest.
grüsse
heiko

BanditDD

#24 Beitrag von BanditDD » 08.11.2007, 19:50

luna hat geschrieben:Ich finde sie auch nicht wirklich schön, aber bei Marlingrau sind sie offensichtlich eher unauffällig....
Eine Verbesserung am Heck ist durchaus feststellbar. Und ja: Beim marlingrau fallen die Teile wirklich kaum auf!

Gruß,
BanditDD

Benutzeravatar
Paseo Dennis
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 250
Registriert: 16.08.2007, 15:11
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.2 T-Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Wohnort: Lich

#25 Beitrag von Paseo Dennis » 09.11.2007, 09:34

Vernünftig sind die Teile allemal, man muss sich halt entscheiden ob man das kleine optik manko in kauf nimmt, oder ständig ein total verdrecktes Auto haben möchte.
Ich bin momentan noch beim verdreckten Auto :wink:
Toyota Auris D4D

Benutzeravatar
Freddy7
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 374
Registriert: 23.09.2007, 23:39

#26 Beitrag von Freddy7 » 05.12.2007, 19:27

Hallo,
ich hatte meine Schmutzfänger vorne, schon vor längerer Zeit anbringen
lassen, so dass ich nicht sagen kann wie stark die Verschmutzung ohne
Schmutzfänger wäre. Trotz Schmutzfänger finde ich die Verschmutzung
noch sehr intensiv. Stellt sich für mich die Frage, ob die Verschmutzung
ohne Schmutzfänger wesentlich stärker ist oder diese Teile nicht viel
bringen. Wer hat beim Auris schon praktische Erfahrungen gemacht ?
Mit und ohne Schmutzfänger ?? ( Bei schlechtem Wetter )



Bild
Fred


Auris 1,6 Sol Marilingrau

Benutzeravatar
Níðhöggr
Toyota Freak
Toyota Freak
Beiträge: 148
Registriert: 19.07.2007, 13:54
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.2 T-Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Wohnort: Gilching

#27 Beitrag von Níðhöggr » 06.12.2007, 14:07

Sieht bei mir -ohne Fänger- ganz ähnlich aus, jedoch gibt es auch einige Spritzer an den unteren 10cm der Tür
Ein Flugzeug zu verlieren darf als Unglück angesehen werden
-zwei zu verlieren sieht nach Unachtsamkeit aus.
[url=http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/208292.html][img]http://images.spritmonitor.de/208292_5.png[/img][/url]

Benutzeravatar
G6-R
Auris Fan
Auris Fan
Beiträge: 211
Registriert: 14.08.2007, 16:19
Modell: Auris 2
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Dynamic
Farbe: Black
EZ: 0-10-2013
Wohnort: Tilburg ( Niederlande)

#28 Beitrag von G6-R » 12.12.2007, 18:20

Habbe heute meine Schmutzfänger fur vorne abgeholt bei die Toyohandler ist eine weinachtsgeschenk

kostet € 22 :lol:
Grusse Jo

T.M.G. is the Best

Benutzeravatar
G6-R
Auris Fan
Auris Fan
Beiträge: 211
Registriert: 14.08.2007, 16:19
Modell: Auris 2
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Dynamic
Farbe: Black
EZ: 0-10-2013
Wohnort: Tilburg ( Niederlande)

#29 Beitrag von G6-R » 26.12.2007, 12:18

Meine Auris mit Schmutzfänger :lol:

Bild

Bild

Bild
Grusse Jo

T.M.G. is the Best

Fried
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 357
Registriert: 17.04.2009, 11:12
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Edition-Plus
EZ: 0- 8-2014
Wohnort: Stuttgart

#30 Beitrag von Fried » 29.04.2009, 20:37

Kann ich die Schmutzfänger vorne selber anbauen?

Antworten