Bezeichnung für Xenonbrenner???

E150 (12/2006 - 10/2012)
Blader
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 87
Registriert: 19.07.2009, 12:29
Wohnort: Leverkusen

Bezeichnung für Xenonbrenner???

Beitragvon Blader » 09.11.2009, 16:46

hallo weiss jemand wie die bezeichnung der xenon brenner ist es gibt verschiedene zb 2ds etc und welche lichtfarbe bzw kelwin ist????
Auris 2,2 D-Cat 18er Bladefelgen Leder Xenon Chip Powerbox von DieselPower Mystic Schwarz TTE Frontspoiler und TTE Heckspoiler PDC hinten TPA400 ab.27.2.2013 VW Golf 6 GTI

Benutzeravatar
Doozer
Neuling
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 03.09.2010, 11:57

welche Xenon Brenner im Auris ?

Beitragvon Doozer » 08.12.2010, 16:01

Hallo Allerseits,

weiß hier vielleicht jemand welcher Brennertyp D2S, D4S etc. beim Xenon ausgestattetem Auris (D-CAT) verbaut ist?


:danke:

Blader
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 87
Registriert: 19.07.2009, 12:29
Wohnort: Leverkusen

Re: welche Xenon Brenner im Auris ?

Beitragvon Blader » 19.12.2010, 14:16

Hi Der Auris Hat die D4S Brenner
Auris 2,2 D-Cat 18er Bladefelgen Leder Xenon Chip Powerbox von DieselPower Mystic Schwarz TTE Frontspoiler und TTE Heckspoiler PDC hinten TPA400 ab.27.2.2013 VW Golf 6 GTI

Benutzeravatar
Doozer
Neuling
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 03.09.2010, 11:57

Re: welche Xenon Brenner im Auris ?

Beitragvon Doozer » 14.01.2011, 13:05

Danke !

Wolfskin71
Neuling
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 26.01.2011, 12:55

Re: welche Xenon Brenner im Auris ?

Beitragvon Wolfskin71 » 26.01.2011, 12:58

gibt es eigentlich D4S Brenner zB von Philips UltraBlue oder Osram Cool Blue Intense? ich finde nur die StandardBrenner:

http://www.auto-lamp.de/Xenon-Brenner/D4S/

Warum sind die D4S denn so sauteuer??

Majestus
Auris Fan
Auris Fan
Beiträge: 209
Registriert: 12.10.2010, 15:40

Re: welche Xenon Brenner im Auris ?

Beitragvon Majestus » 31.01.2011, 10:08

vielleicht weil sie mit der halben Betriebsspannung laufen - 42 Volt statt 85 Volt.

Das macht das Vorschaltgerät billiger.

ausserdem muss man seine Lampe ja auch nicht in der Apotheke kaufen -
http://www.motolio.com/products/Xenon/B ... V-35W.html
Spritverbrauch Bild

Benutzeravatar
Cillian
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 466
Registriert: 07.07.2008, 01:16
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.2 T-Benziner
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Wohnort: Franken

Re: welche Xenon Brenner im Auris ?

Beitragvon Cillian » 31.01.2011, 11:27

Xenon Lampen sind allgemein teurer, weil die Herstellung wesentlich aufwändiger ist als bei normalen Leuchtmitteln
Bild

Benutzeravatar
TF104
Auris Freak
Auris Freak
Beiträge: 1190
Registriert: 10.05.2010, 22:01
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 5-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: Keine, nur SCHWARZ
EZ: 31. Mai 2008
Wohnort: oben bei Mutti... ;-)

Re: welche Xenon Brenner im Auris ?

Beitragvon TF104 » 31.01.2011, 18:33

Majestus hat geschrieben:vielleicht weil sie mit der halben Betriebsspannung laufen - 42 Volt statt 85 Volt.

Das macht das Vorschaltgerät billiger.

ausserdem muss man seine Lampe ja auch nicht in der Apotheke kaufen -
http://www.motolio.com/products/Xenon/B ... V-35W.html


In der Apotheke sicher nicht, aber mit E-Zeichen und StVZO Zulassung ist es teurer. :wink:

Benutzeravatar
Blackoutmaster
Toyota Freak
Toyota Freak
Beiträge: 121
Registriert: 18.09.2011, 14:06
Wohnort: MI

Xenon-Brenner

Beitragvon Blackoutmaster » 15.10.2011, 13:21

Moin!

Ich würde gerne wissen, ob sich jemand schon anderes Licht eingebaut hat. Das ist mir viel zu gelb. Hätte lieber ein schönes weiß/bläuliches (mehr weiss, als blau) Licht, damit die Autofahrer vor mir Platz machen o.O
Hat jemand einen Tipp für mich, oder muss ich der Vorreiter sein? ^^ Sollten natürlich E-Prüfzeichen haben. Ist beim D4S-Sockel schwierig zu finden... =/
Habe nur einen einzigen Anbieter, der anderes LIcht als 4300k anbietet und angeblich E-geprüft ist:
http://www.ferviduscurrus.com/d2-type/1 ... pter-.html


Gruß, Daniel

Benutzeravatar
Yamro
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 316
Registriert: 14.08.2010, 06:14
Wohnort: Neuss

Re: Xenon-Brenner

Beitragvon Yamro » 15.10.2011, 17:46

Hallo Daniel,

ich habe Xenons und glaub mir, die vor mir machen trotzdem keinen Platz.
Der auris Ist halt kein BMW / Audi / Merzedes und Co.
Viele Grüße
Frank
______________________________________________
Toyota Auris 2,2 D-CAT mit 460 Nm HOPA-Tuning
Auris Bild vs. Focus Bild

Benutzeravatar
Oll1
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 1483
Registriert: 17.04.2009, 14:53
Wohnort: SU / Gießen

Re: Xenon-Brenner

Beitragvon Oll1 » 15.10.2011, 18:01

Also du willst diesen Xenon Look haben? Sieht zwar etwas besser aus, kommt aber nie an echtes Xenon ran ;)

Mir wird zwar mit dem X3 auch eher Platz gemacht als mit dem Auris, aber das Xenon bringt schon einiges auf der Autobahn (bilde ich mir zumindest ein :P )
Bis 11.5.2012:
Auris 1,6 Executive - 35mm tiefer (H&R) - Brock B21 Felgen - Soundsystem mit Endstufe und Subwoofer - TFL Schaltung mit Coming- und Leaving Home - Multimedia Navi (IDrive) - erhöhte Mittelarmlehne - dunkle Scheiben

Benutzeravatar
iMacAlex
Administrator
Administrator
Beiträge: 3573
Registriert: 28.08.2008, 19:56
Modell: Auris 1
Motor: 1.33 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Life 5-Türig
Farbe: 1G3 Marlingrau
EZ: 20. Apr 2009
Wohnort: Freising / Bayern

Re: Xenon-Brenner

Beitragvon iMacAlex » 15.10.2011, 19:55

Servus!

Nur zur Info: Er hat Xenon (siehe Ausstattung) und möchte nur andere Brenner haben die halt noch weißer leuchten :wink: Ob dadurch mehr Platz gemacht wird ist die Frage...mir ist das persönlich egal was hinter mir fährt und ob der Xenon oder Kerzenlicht hat :P
Toyota Auris 1,33l (101PS) 5-Türig, Marlingrau .love
Ausstattung: Life + TTE-Sportlederlenkrad, iPod Anschluss, Schmutzfänger, Seitenschutzleisten, Ladekanntenschutz und Anhängerkupplung .love

Benutzeravatar
Yamro
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 316
Registriert: 14.08.2010, 06:14
Wohnort: Neuss

Re: Xenon-Brenner

Beitragvon Yamro » 15.10.2011, 20:13

iMacAlex hat geschrieben:...mir ist das persönlich egal was hinter mir fährt und ob der Xenon oder Kerzenlicht hat...

Aha, Du bist das also immer, ts ts.
Viele Grüße
Frank
______________________________________________
Toyota Auris 2,2 D-CAT mit 460 Nm HOPA-Tuning
Auris Bild vs. Focus Bild

Benutzeravatar
Blackoutmaster
Toyota Freak
Toyota Freak
Beiträge: 121
Registriert: 18.09.2011, 14:06
Wohnort: MI

Re: Xenon-Brenner

Beitragvon Blackoutmaster » 15.10.2011, 23:43

iMacAlex hat geschrieben:Nur zur Info: Er hat Xenon (siehe Ausstattung) und möchte nur andere Brenner haben die halt noch weißer leuchten Ob dadurch mehr Platz gemacht wird ist die Frage...


Genau so siehts aus ;) Und so viel ich weiss, hat der Auris 3200k drin. Das ist so leicht gelb. Ich bin aber für 6000k. Das ist Kristallweiß. Oh doch, glaubt mir. Die Leute machen gut Platz, wenn das Licht zu hoch eingestellt is und der D-Cat-Motor den Wagen vorn ordentlich zum Anheben bringt ^^ Mir geht es eigentlich auch um die optik.. Finde weiss/blaues Xenonlicht einfach hübscher als das von Toyota...

Also seh ich das richtig, das niemand andere Brenner drin hat? Dann werd ich mir die E-geprüften aus dem Ausland, die ich heute Nachmittag gefunden hab, bestellen und Vergleichfotos machen ;) Möcht noch einer mitbestellen?
Wer den Unterschied nicht kennt, sollte mal auf YouTube 6000k und 3200k oder so eingeben..

Benutzeravatar
northernlite
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 484
Registriert: 25.08.2010, 07:05
Modell: Auris 1
Motor: 2.2 Diesel
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Vollausstattung
Farbe: Mysticschwarz Mica Metallic
EZ: 7. Mai 2007
Wohnort: Berlin

Re: Xenon-Brenner

Beitragvon northernlite » 16.10.2011, 00:01

wo kann man denn die teile bestellen und was sollen sie kosten?

wäre dann evtl dabei ;-)
Tuning: Burdinski Auspuffanlage, KW Gewindefahrwerk, 17'' Enkei-Felgen an H&R Spurplatten m. Yokohama Semislicks, TRC-Heckspoiler, RDX-Frontspoiler, Cusco Fahrwerksstreben, EBC Bremspaket, JBL-Soundsystem, abnehmbare Anhängerkupplung von Westfalia


Zurück zu „Auris 1“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste