Kennzeichenbeleuchtung abgebrochen

E150 (12/2006 - 10/2012)
Benutzeravatar
igor
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 83
Registriert: 01.02.2012, 15:34
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.2 T-Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Farbe: Silber
EZ: 27. Mai 2011
Wohnort: Köln

Re: Kennzeichenbeleuchtung abgebrochen

Beitragvon igor » 28.10.2016, 17:38

Hallo,

ich weiß, das Thema ist schon alt.
Bin aber bei der Suche drauf gestoßen, da ich die Kennzeichenbeleuchtung gesucht habe.
LED Teile wollte ich nicht einbauen, diese haben eh anderen Stecker.

Bin bei der Suche auf ein super russisches Forum gestoßen https://www.drive2.ru/b/2212761/

Kurze Zusammenfassung: Die Original Toyotakennzeichenbeleuchtung ist auch in Rußland sehr teuer.
Dank der gleichen Bauweise sind die Leuchten von CITROEN/PEUGEOT (6340.A3) identischt, auch der Stecker!

Diese findet man bei eBay , z.B. HIER oder DORT

Habe mir mal bestellt, werde nächste Woche berichten, ob die passen.
Toyota Auris 1.33 VVT-i Auris Edition (73KW) Platinsilber 5-trg EZ 05/2011

Richard2511
Toyota Fan
Toyota Fan
Beiträge: 40
Registriert: 04.09.2014, 09:26
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Travel
EZ: 0- 8-2012
Wohnort: Buchholz

Re: Kennzeichenbeleuchtung abgebrochen

Beitragvon Richard2511 » 28.10.2016, 18:31

Passen die vom Citroen led s?

vince
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 79
Registriert: 03.05.2014, 19:53
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.2 T-Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Design Edition
Farbe: Schwarz
EZ: 28. Jan 2016
Wohnort: Schwerin

Re: Kennzeichenbeleuchtung abgebrochen

Beitragvon vince » 30.12.2016, 20:54

Die LED's vom Citroën passen allerdings gibt es da auch nur Nachbauten, ob die wirklich eine echte E Nummer haben, wage ich zu bezweifeln. Hatte mir zweimal bei Verschiedenen Verkäufern welche bestellt, aber die E-Nummer war nur schwarz außen aufgedruckt, also nicht wie beim Original eingeprägt. Ein Aufgedrucktes Siegel hat wohl keinen Bestand.

Da mir das ganze zu unsicher war, habe ich auf die Philips Blue Vision zurückgegriffen, im Dunkeln sehen Sie Hammer aus! Nicht ganz so intensiv von der Leuchtkraft wie LEDs aber vom Farbton gleich, also schick und nicht zu grell! Und vorallem legal, meiner Meinung nach die beste Alternative :top:

Gruß und morgen allen einen guten Rutsch ins Jahr 2017 :ahh:

Benutzeravatar
igor
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 83
Registriert: 01.02.2012, 15:34
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.2 T-Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Farbe: Silber
EZ: 27. Mai 2011
Wohnort: Köln

Re: Kennzeichenbeleuchtung abgebrochen

Beitragvon igor » 02.01.2017, 08:57

Die Leuchten, die ich oben gezeigt habe, sind Originalteile und keine LEDs! :-)
Toyota Auris 1.33 VVT-i Auris Edition (73KW) Platinsilber 5-trg EZ 05/2011

Benutzeravatar
TF104
Auris Freak
Auris Freak
Beiträge: 1207
Registriert: 10.05.2010, 22:01
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 5-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: Keine, nur SCHWARZ
EZ: 31. Mai 2008
Wohnort: oben bei Mutti... ;-)

Re: Kennzeichenbeleuchtung abgebrochen

Beitragvon TF104 » 16.02.2017, 16:16

Leute, ich steh jetzt völlig auf dem Schlauch...

Zwischenzeitlich hatte sich 1 geklebte LED verabschiedet. Naja, halt nochmal einen Satz nachgekauft...kein Ding.

Letzte Woche fuhr meine Dame zur Nachtschicht und schwupps...ging eine Seite aus. Und NIE wieder an.
Naja, nun finde mal das Produkt wieder...keine Chance.
Zum Glück haben so ziemlich alle LED Kennzeichenleuchten heute ein E-Kennzeichen. Am RAV4 habe ich auch schon welche verbaut. Alles TOP.

Naja und nun ging die SUCHE los...

Schaut man bei ebay rein, so passt ja so ziemlich jede Bauform für den Auris. Zur Kontrolle kann man ja sogar Baujahr usw. eingeben.
Also einfach mal diese bestellt.
http://www.ebay.de/itm/231725581870?_tr ... EBIDX%3AIT

Tja, was soll ich sagen...passen tut da absolut NICHTS.
Kein Stecker, viel zu groß dass man diese Dinger unter die Abdeckung bekommt. Ob der Ausschnitt passt...keine Ahnung, es geht ja nicht unter die Abdeckung.
VK kontaktiert, geschrieben das es definitv nicht beim Auris passt (und es gibt auch bei Toyota nicht mehrere sondern EINE Version davon!!).
Gutschrift angeboten, der Auris wird dennoch weiterhin erwähnt.
Naja nun muss es eine andere sein.
Vielleicht nicht die billigste...

Also hier der neue Versuch:
http://www.ebay.de/itm/251181162468?_tr ... EBIDX%3AIT
Nach nicht mal 2 Tagen endlich da und siehe...

ES PASST NOCH WENIGER! Juhu...und nun?

Hat wer ´nen LINK für passende da?
TOYOTA Auris 1.6 Executive 2008
TOYOTA RAV4 Hybrid Edition-S 4x4 2016
KIA cee´d GT 2014

whiteauris
Neuling
Neuling
Beiträge: 12
Registriert: 03.08.2013, 11:53

Re: Kennzeichenbeleuchtung abgebrochen

Beitragvon whiteauris » 17.02.2017, 13:41

Versuche es mal beim grossen Fluss.

https://www.amazon.de/Kennzeichenbeleuc ... B01CIUZKOA

Die hatte ich bei meinem Auris 1 drin. Passen genau, beim Stecker muss man halt ein bisschen basteln. Heißklebepistole hilft da weiter. Allerdings war mein Auto weiss und dann sehen die Dinger doch schon ganzz schön hell aus.
Ich hoffe, ich konnte weiterhelfen.

Benutzeravatar
TF104
Auris Freak
Auris Freak
Beiträge: 1207
Registriert: 10.05.2010, 22:01
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 5-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: Keine, nur SCHWARZ
EZ: 31. Mai 2008
Wohnort: oben bei Mutti... ;-)

Re: Kennzeichenbeleuchtung abgebrochen

Beitragvon TF104 » 17.02.2017, 15:46

Hmm...die Dinger wurden mir nicht angezeigt. Schauen aber optisch am Nächsten aus. Und anders als die anderen Angebote.
Ich habe die Teile gelich mal geordert...Danke für den Tip!

PS: Das mit dem weiß kenne ich. Mein schneeweißer RAV und 6000K Kennzeichenbeleuchtung...tierisch hell so hinterm Auto. Und unheimlich praktisch. Der Bereich um die Anhängerkupplung wird ordentlich hell ausgeleuchtet... :mrgreen:

Der Auris ist ja schwarz. Mal sehen wie es da wirkt.
TOYOTA Auris 1.6 Executive 2008
TOYOTA RAV4 Hybrid Edition-S 4x4 2016
KIA cee´d GT 2014


Zurück zu „Auris 1“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste