Auris 1 wunsch nach mehr Licht

E150 (12/2006 - 10/2012)
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
emil.angelov92
Neuling
Neuling
Beiträge: 10
Registriert: 20.09.2016, 22:29
Modell: Auris 1
Motor: 2.0 Diesel
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Sol
Farbe: Grau
EZ: 0- 7-2007

Auris 1 wunsch nach mehr Licht

#1 Beitrag von emil.angelov92 » 29.09.2016, 00:14

Ich bin neu im Forum, daher Grüße an die ganze Auris Gemeinde. Mein Auris ist aus 2007 und besitzt Xenon Scheinwerfer ab Werk. Das Licht im Auris scheint mir nicht besser als herkömmliche H7 Night Braker zu sein. Das ist mein erstes Auto mit Xenon und ich habe etwas mehr erwartet. Habe im Forum gelesen das die Leuchtkraft der Xenon Brenner mit der Zeit nachlassen sollte und da mir der Vorbesitzer 2 neue Philips 35W D4S Birnen gegeben hat wollte ich mal ausprobieren wie es mit den neine sein wird. Heute habe ich diese eingebaut und musste leider feststellen, dass es nicht an den Glühbirnen liegt. Etwas Recherche ergab, dass die alten 5000k waren und die neuen 4300k, beides 35W. Meine Frage ist jetzt ob man 50W D4S Brenner einbauen kann und ob man LED's an stelle der HID montieren kann? Welche Marke und Farbe HID fährt ihr?

Benutzeravatar
TF104
Auris Freak
Auris Freak
Beiträge: 1208
Registriert: 10.05.2010, 22:01
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 5-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: Keine, nur SCHWARZ
EZ: 31. Mai 2008
Wohnort: oben bei Mutti... ;-)

Re: Auris 1 wunsch nach mehr Licht

#2 Beitrag von TF104 » 29.09.2016, 05:33

Also Xenon ist erstmal definitv besser als dieses Halogengelumpe.

Ich würde zuerst mal die Einstellung prüfen lassen.
Serie ist im übrigen 4300K die verbaut sind.Philips oder Osram sind das zumeist. Alles mit 35W.
Ich weiß auch nicht ob mehr W besser sind für das Steuergerät.
Nimm lieber sowas hier:
https://www.conrad.de/de/xenon-leuchtmi ... 05893.html

Gibts vielleicht auch günstiger...
TOYOTA Auris 1.6 Executive 2008
TOYOTA RAV4 Hybrid Edition-S 4x4 2016
KIA cee´d GT 2014

teilzeitstromer
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 302
Registriert: 28.05.2016, 07:14
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Exe
Farbe: silber ist er auch
EZ: 0- 5-2016

Re: Auris 1 wunsch nach mehr Licht

#3 Beitrag von teilzeitstromer » 29.09.2016, 11:26

Brenner anderer Wattagen werden nicht funktionieren, da Xenon im Gegensatz zu Glühbirnen noch mit einem Vorschaltgerät arbeitet.

Meist sind die Scheinwerfer einfach zu tief eingestellt und wirken dadurch wie müde Funzeln.
Viele bemerken das nicht oder ihnen ist es einfach sch***egal.

Ist ja bald Oktober also auf zum kostenlosen Lichttest.

Wo ist der Unterschied zwischen Osram XENARC ORIGINAL 35W mit 3200lm und Osram XENARC NIGHT BREAKER UNLIMITED 35W mit 3200lm :denken:
Bild :auris2ts:

Bild

Benutzeravatar
Olav_888
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1620
Registriert: 11.03.2016, 14:30
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: Avantgarde Bronze
EZ: 0-12-2014
Wohnort: Dresden

Re: Auris 1 wunsch nach mehr Licht

#4 Beitrag von Olav_888 » 29.09.2016, 11:57

teilzeitstromer hat geschrieben:Wo ist der Unterschied zwischen Osram XENARC ORIGINAL 35W mit 3200lm und Osram XENARC NIGHT BREAKER UNLIMITED 35W mit 3200lm :denken:
In der lichtfarbe
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tage!

Auris TS HSD Bild
Mod.:ECM-Spoofer, Tempomat als Motorbremse, Dauerhaftes Rücklicht, Solare 12V

Avensis D4D Kombi T25 FL 402TkmBild
Avensis D4D Kombi T22 FL ~280Tkm

Benutzeravatar
AurisBW
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 531
Registriert: 24.12.2014, 23:40
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Life+ ; KoPaket
Farbe: 8T7 Ultramarinblau Metallic
EZ: 0-12-2013
Wohnort: Gleich um die Ecke in BA-WÜ ;oP

Re: Auris 1 wunsch nach mehr Licht

#5 Beitrag von AurisBW » 29.09.2016, 13:45

Wieso wird vom Themeneröfner Tread vom Auris 1 bei Auris 2 reingemacht??????? Bitte richtig verschieben Danke!
Gruß AurisBW :auris2ts: HSD :love:
TSI+TDI TÖTET

Benutzeravatar
iMacAlex
Administrator
Administrator
Beiträge: 3586
Registriert: 28.08.2008, 19:56
Modell: Auris 1
Motor: 1.33 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Life 5-Türig
Farbe: 1G3 Marlingrau
EZ: 20. Apr 2009
Wohnort: Freising / Bayern

Re: Auris 1 wunsch nach mehr Licht

#6 Beitrag von iMacAlex » 29.09.2016, 17:31

Thema verschoben :wink:

Beim Auris I sind sehr oft die Scheinwerfer zu tief eingestellt, egal ob Halogen oder Xenon. Das als erstes mal prüfen lassen :wink:

Zu bedenken ist auch, dass es im Auris I nur Xenon beim Abblendlicht gab. Das Fernlicht ist wiederum Halogen :wink:
Toyota Auris 1,33l (101PS) 5-Türig, Marlingrau :love:
Ausstattung: Life + TTE-Sportlederlenkrad, iPod Anschluss, Schmutzfänger, Seitenschutzleisten, Ladekanntenschutz und Anhängerkupplung :love:

Benutzeravatar
emil.angelov92
Neuling
Neuling
Beiträge: 10
Registriert: 20.09.2016, 22:29
Modell: Auris 1
Motor: 2.0 Diesel
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Sol
Farbe: Grau
EZ: 0- 7-2007

Re: Auris 1 wunsch nach mehr Licht

#7 Beitrag von emil.angelov92 » 07.10.2016, 12:59

Habe jetzt beide neuen Philips Brenner eingebaut und ich muss sagen, dass sie mit der Zeit (2 - 3 Stunden) noch weißer geworden sind und definitiv etwas besser leuchten als die alten. Die Scheinwerfer habe ich auch selber etwas höher eingestellt und der Unterschied ist jetzt gewaltig. Vorher haben sie maximal 10m vorm Auto geleuchtet jetzt sind es >20m. Da ich aber die Einstellung selber gemacht habe muss ich die noch beim Reifenwechsel überprüfen lassen, obwohl ich keine Beschwerden vom Gegenverkehr hatte. Jetzt spiele ich mit den Gedanken H11 LED's einzubauen fürs Fernlicht obwohl ich vom Fernlicht eigentlich zufrieden bin und sowieso selten Landstraße fahre.

Das nächste Projekt wird die absurde Mittelarmlehne sein, weil momentan habe ich dort einen Kissen stehen.

Benutzeravatar
Olav_888
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1620
Registriert: 11.03.2016, 14:30
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: Avantgarde Bronze
EZ: 0-12-2014
Wohnort: Dresden

Re: Auris 1 wunsch nach mehr Licht

#8 Beitrag von Olav_888 » 07.10.2016, 13:04

evtl sind Deine Scheinwerfer allgemein zu niedrig? Und wie hast Du die eingestellt? Ich dachte beim Xenon ist eine automatische Einstellung Pflicht und die Parameter dafür kann man nur in der Werkstatt vornehmen lassen.
Fakt ist aber auch, 95% der Xenons bei Toyota sind bei Auslieferung zu niedrig eingestellt, also immer erst mal prüfen lassen
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tage!

Auris TS HSD Bild
Mod.:ECM-Spoofer, Tempomat als Motorbremse, Dauerhaftes Rücklicht, Solare 12V

Avensis D4D Kombi T25 FL 402TkmBild
Avensis D4D Kombi T22 FL ~280Tkm

teilzeitstromer
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 302
Registriert: 28.05.2016, 07:14
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Exe
Farbe: silber ist er auch
EZ: 0- 5-2016

Re: Auris 1 wunsch nach mehr Licht

#9 Beitrag von teilzeitstromer » 07.10.2016, 13:26

Scheinwerfer scheinen generell ab Werk zu tief eingestellt sein. Egal welche Marke!

Auch Xenon kann man einstellen. Die Leuchtweitenregulierung bei Beladung ist automatisch.
Bild :auris2ts:

Bild

Benutzeravatar
Olav_888
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1620
Registriert: 11.03.2016, 14:30
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: Avantgarde Bronze
EZ: 0-12-2014
Wohnort: Dresden

Re: Auris 1 wunsch nach mehr Licht

#10 Beitrag von Olav_888 » 07.10.2016, 14:59

War die Aussage von meinem fTH, das dies nur über Software machbar ist, dass da ein anderen Winkel eingestellt wird. Für mich macht die Aussag Sinn, er fährt ja hoch und runter und sucht dabei so zusagend seinen Nullpunkt. Hab unter der Motorhaube auch nichts gesehen von einer Justierschraube
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tage!

Auris TS HSD Bild
Mod.:ECM-Spoofer, Tempomat als Motorbremse, Dauerhaftes Rücklicht, Solare 12V

Avensis D4D Kombi T25 FL 402TkmBild
Avensis D4D Kombi T22 FL ~280Tkm

teilzeitstromer
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 302
Registriert: 28.05.2016, 07:14
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Exe
Farbe: silber ist er auch
EZ: 0- 5-2016

Re: Auris 1 wunsch nach mehr Licht

#11 Beitrag von teilzeitstromer » 07.10.2016, 21:03

Ich war gerade diese Woche beim Lichttest und habe mir meine Vermutung bestätigen lassen . . .
Nun ist das Licht aber gut eingestellt.
Die LED-Scheinwerfer haben auch die automatische Leuchtweitenregulierung - die fahren beim Einschalten auch runter und rauf.

Für die generelle Einstellung haben die aber am Scheinwerfer eine Schraube. Das war auch für die nicht Toyota Werkstatt eine Sache von unter 1min. den Scheinwerfer richtig einzustellen.
Die Schraube versteckt sich bei Meinem im oberen Querträger. Der Monteur hat die aber auf Anhieb gefunden.
Bild :auris2ts:

Bild

Benutzeravatar
emil.angelov92
Neuling
Neuling
Beiträge: 10
Registriert: 20.09.2016, 22:29
Modell: Auris 1
Motor: 2.0 Diesel
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Sol
Farbe: Grau
EZ: 0- 7-2007

Re: Auris 1 wunsch nach mehr Licht

#12 Beitrag von emil.angelov92 » 08.10.2016, 14:01

Den Kommentar von "teilzeitstromer" kann ich nur bestätigen. Einfach alle Plastikabdeckungen vorne abmontieren und mit einem Inbus den Scheinwerfer einstellen und Staunen wie "Blind" man bis jetzt gefahren ist.

zweitertoyota
Neuling
Neuling
Beiträge: 17
Registriert: 10.04.2012, 21:48
Modell: Auris 1
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: LIFE
Farbe: DUNKELBLAU
EZ: 28. Dez 2011
Wohnort: karlsruhe

Re: Auris 1 wunsch nach mehr Licht

#13 Beitrag von zweitertoyota » 03.03.2018, 18:37

Habe auch den AHSD 1 mit den miserablen "Teelichtern" vorne.

Habe Interesse am AHSD II Hybrid! (VFL und FL) Wer von Euch weiß,welches AHSD II Modell serienmäßig mit LED HAUPTSCHEINWERFERN ausgestattet ist.

Benutzeravatar
mavFG
Auris Fan
Auris Fan
Beiträge: 242
Registriert: 14.06.2016, 15:30
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Edition S
Farbe: weiß
EZ: 14. Jul 2016

Re: Auris 1 wunsch nach mehr Licht

#14 Beitrag von mavFG » 03.03.2018, 18:46

Serienmäßig nur der FL ab ich glaube 2017 in der höchsten Ausstattung.
Ab November 2015 war der FL als Option mit LED ab mittlerer Ausstattung bestellbar.

Wir haben den Edition S im Juni 2016 bestellt. Die LEDs habe ich gleich als erstes geordert und will sie nicht missen
:auris2ts:

Bild

zweitertoyota
Neuling
Neuling
Beiträge: 17
Registriert: 10.04.2012, 21:48
Modell: Auris 1
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: LIFE
Farbe: DUNKELBLAU
EZ: 28. Dez 2011
Wohnort: karlsruhe

Re: Auris 1 wunsch nach mehr Licht

#15 Beitrag von zweitertoyota » 03.03.2018, 18:50

:danke:

Antworten