Gummi Regenrinne lockert sich

E150 (12/2006 - 10/2012)
Antworten
Nachricht
Autor
mf23
Neuling
Neuling
Beiträge: 17
Registriert: 06.11.2014, 20:57
Modell: Auris 1
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
EZ: 0- 4-2011

Gummi Regenrinne lockert sich

#1 Beitrag von mf23 » 16.03.2018, 16:38

Hi,

nach knapp über 100tkm habe ich nun doch mal ein Problem. Vielleicht hatte das Problem ja schon jemand.
In der Regenrinne des Auris 1 ist ja so ein rausnehmbarer Gummi als Schutz eingeklebt?/gesteckt?
Der springt bei mir nun immer raus wenn ich durch die Waschstrasse fahre und zwar immer erst am Ende wenn mit Hochdruck getrocknet wird...
Es passiert eigentlich bei allen Waschstrassen, so das ich auch keinem die Schuld geben kann.

Ich kann den Gummi dann wieder reindrücken, aber so richtig plan und fix sieht mir das nicht an allen Enden aus.
Hat jemand einen Rat?

Grüße,
mf23

Benutzeravatar
fishlord
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 265
Registriert: 25.11.2017, 10:15
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: Titansilber
EZ: 0- 9-2017

Re: Gummi Regenrinne lockert sich

#2 Beitrag von fishlord » 16.03.2018, 18:08

Kleben?
:auris2ts: Auris II FL Touring Sport, Executive, titangrau, EZ 09/17

mf23
Neuling
Neuling
Beiträge: 17
Registriert: 06.11.2014, 20:57
Modell: Auris 1
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
EZ: 0- 4-2011

Re: Gummi Regenrinne lockert sich

#3 Beitrag von mf23 » 16.03.2018, 18:12

Dachte ich auch....aber wofür ist das Teil überhaupt da? Nur für Dach-Reeling Montage?
Dann klebe ich das fest, weil Reeling brauch ich nicht.
Ein Kleber der Stahl und Gummi dauerhauft zusammenbringt könnte der nächste Challenge sein :lol:
Zuletzt geändert von d4d-fan am 16.03.2018, 18:41, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: unnötiges Zitat entfernt => Antwortbutton benutzen!

Benutzeravatar
Webbster
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 594
Registriert: 15.11.2017, 19:30
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: Avantgarde Bronze Metallic
EZ: 27. Feb 2017
Wohnort: Völkermarkt / Kärnten / Österreich

Re: Gummi Regenrinne lockert sich

#4 Beitrag von Webbster » 16.03.2018, 22:18

Wie wärs mit Sugru.
Hält eigentlich gut das zeug - hält auch recht viel. Aber obs Gummi + Stahl verbindet... mmmh. Ein Test wärs mal wert. Muss allerdings 24h aushärten. Wenns dicker ist - sogar länger. Hab damit bessere Gummipuffer für mein Topcase auf dem Motorrad gemacht. Tja. Die halten schon was aus.
Andere kleben damit ihre Helmkamera aufn Helm. Hat also ordentliche Belastungen.

Jedenfalls als Tipp.
:auris2ts: Verbrauch laut BC: 4,8 bis 5,5 L/100km (letzteres eher im Wintermodus)
Tachostand: 39.xxx km :mrgreen:
Große Gelbe = CB650F ; Tachostand: 34.xxx km -Fahrmodus- :cool:

Benutzeravatar
Chris1983
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1432
Registriert: 23.01.2014, 13:00
Modell: Auris 1
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Exe Travel
Farbe: schwarz
EZ: 0- 1-2011
Wohnort: Dinslaken

Re: Gummi Regenrinne lockert sich

#5 Beitrag von Chris1983 » 16.03.2018, 22:27

Hatte meiner auch. Hat sich in der Waschanlage beim abblasen selbstständig gemacht.
Habe an den Klammern und mittig jeweils nen dicken Punkt sikaflex gemacht und die Leiste wieder eingeklickt...hält bombe
Bild

mf23
Neuling
Neuling
Beiträge: 17
Registriert: 06.11.2014, 20:57
Modell: Auris 1
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
EZ: 0- 4-2011

Re: Gummi Regenrinne lockert sich

#6 Beitrag von mf23 » 16.03.2018, 23:03

:danke: Leute,

dann kauf ich mal Klebstoff...!

Antworten