Reifen- und Felgengröße unterschiedlich bei Sommer- und Winterrädern

E150 (12/2006 - 10/2012)
Nachricht
Autor
monkie2112
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 66
Registriert: 27.05.2017, 16:35
Modell: Auris 1
Motor: 1.8 Benziner
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: Silber
EZ: 12. Okt 2010

Re: Reifen- und Felgengröße unterschiedlich bei Sommer- und Winterrädern

#16 Beitrag von monkie2112 » 07.06.2017, 10:30

Hallo,

war eben beim GTÜ und dort wurde bestätigt, was ich oben schon korrekt verstand.

Also mit den aufgezogenen 16 Zoll Winterreifen und dem Teilegutachten dorthin fahren, dann bekomme ich noch eine schriftl. Bestätigung.
Bei der nächsten Änderung des Fahrzeugscheines wird dies dann mit eingetragen.

Also eine Menge Geld gespart ;)

Vielen Dank nochmal!

Grüße
Auris HSD 10.2010
Bild

monkie2112
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 66
Registriert: 27.05.2017, 16:35
Modell: Auris 1
Motor: 1.8 Benziner
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: Silber
EZ: 12. Okt 2010

Re: Reifen- und Felgengröße unterschiedlich bei Sommer- und Winterrädern

#17 Beitrag von monkie2112 » 23.09.2018, 09:53

Hi, Eintragung mittlerweile erledigt. Siehe Anhang. Tüv-Kosten 38EUR. Kommen irgendwann noch die Kosten für die Anpassung des Fahrzeugscheines hinzu.

Grüße
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Auris HSD 10.2010
Bild

Antworten