Umstieg von 16 Zoll Stahlfelgen

E150 (12/2006 - 10/2012)
Nachricht
Autor
Running Sushi
Neuling
Neuling
Beiträge: 19
Registriert: 19.06.2017, 11:28
Modell: Auris 1
Motor: 1.4 Benziner
Getriebe: 5-Gang Manuell
Farbe: Oxidblau
EZ: 0- 6-2007

Umstieg von 16 Zoll Stahlfelgen

#1 Beitrag von Running Sushi » 16.08.2017, 20:49

Guten Abend Leute,

habe einen Toyota Auris E150 mit dem Motor 1.4 VVTi.

Im Moment trägt der kleine 16Zoll Stahlfelgen mit der Bereifung 205/55(oder 65)/16.

Da ich mit Stahlfelgen nicht leben kann, wollte ich mir Alufelgen kaufen in 17 Zoll, wir groß wäre der Unterschied von 16 auf 17 Zoll? 18 Zoll wäre auch eine überlegung Wert aber wie sehr wirken sich 18 Zoll auf die Beschleunigung aus?

Schönen Abend - bin euch für Antworten dankbar.

Benutzeravatar
Schöni
Auris Fan
Auris Fan
Beiträge: 185
Registriert: 03.12.2016, 19:38
Modell: Auris 1
Fhz.: Sharan Schummeldiesel
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)

Re: Umstieg von 16 Zoll Stahlfelgen

#2 Beitrag von Schöni » 16.08.2017, 21:25

Hi, ich hatte auch auf mehreren Kompaktfahrzeugen verschiedene Reifengrößen.
Mein Fazit ist, dass logischerweise mit zunemender Felgengröße der Verbrauch steigt und die Beschleunigung abnimmt.
Als vorletztes Auto hatte ich einen Civic mit 1,8 Liter und 140 PS, Bereifung war 19 Zoll. Klar sieht das einfach nur fett aus (wenn die Fahrzeuge tiefergelegt sind bzw. Fahrwerk drin ist), aber die Beschleunigung war deutlich, deutlich langsamer, als mit den 16 Zoll Alu-Winterreifen. Und du hast beim Auris weniger Hubraum und weniger PS. Also fällt je nachdem der Unterschied auch enorm auf.

Ich habe aber eine relativ gute Idee:
Wieso kaufst du dir nicht "fette", tolle, vielleicht auch sehr leichte Alufelgen in 16 Zoll, evtl. pulverbeschichtet mit deiner Wunschfarbe, und legst das Auto tiefer bzw. baust ein Fahrwerk ein, damit die Alus im Radkasten besser aussehen :top:

Dürfte gerade bei einem Fahrzeug der Marke Toyota dazu führen, dass das Fahrverhalten nur besser werden kann :lol:
Das wäre das, was ich machen würde.

Viele liebe Grüße!
Bild

Vier Liter? Kein Problem :cool: :top:

Woodoxx
Neuling
Neuling
Beiträge: 27
Registriert: 19.07.2017, 00:02
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Benziner
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Start Edition
Farbe: Schwarz metallic
EZ: 15. Aug 2013

Re: Umstieg von 16 Zoll Stahlfelgen

#3 Beitrag von Woodoxx » 17.08.2017, 06:40

Das jetzt alles an den Zoll fest zu machen, halte ich nicht für richtig, wenn sich der Umfang nicht ändert.
Die Breite macht mehr aus, du kannst 17" in einer 205er Breite fahren, oder in 225 bzw. noch mehr, das merkt man schon!

Benutzeravatar
Olav_888
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1655
Registriert: 11.03.2016, 14:30
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: Avantgarde Bronze
EZ: 0-12-2014
Wohnort: Dresden

Re: Umstieg von 16 Zoll Stahlfelgen

#4 Beitrag von Olav_888 » 17.08.2017, 07:44

Woodoxx hat geschrieben:Das jetzt alles an den Zoll fest zu machen, halte ich nicht für richtig, wenn sich der Umfang nicht ändert.
zum 348. mal: Das Hauptproblem ist das Gewicht, da dieses als rotierende Masse potenziert wirkt. Deswegen ja auch die Aussage, eine leichte 16'' Felge zu nehmen, meine Winterfelgen haben ein Gewicht von 7kg/Felge. Je größer eine Felge ist, desto schwerer werden sie und noch schlimmer, das Gewicht wandert immer weiter vom Zentrum weg.
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tage!

Auris TS HSD Bild
Mod.:ECM-Spoofer, Tempomat als Motorbremse, Dauerhaftes Rücklicht, Solare 12V

Avensis D4D Kombi T25 FL 402TkmBild
Avensis D4D Kombi T22 FL ~280Tkm

teilzeitstromer
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 305
Registriert: 28.05.2016, 07:14
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Exe
Farbe: silber ist er auch
EZ: 0- 5-2016

Re: Umstieg von 16 Zoll Stahlfelgen

#5 Beitrag von teilzeitstromer » 17.08.2017, 08:12

Manchmal fehlt mir hier einfach der Danke Button :!:
Bild :auris2ts:

Bild

Running Sushi
Neuling
Neuling
Beiträge: 19
Registriert: 19.06.2017, 11:28
Modell: Auris 1
Motor: 1.4 Benziner
Getriebe: 5-Gang Manuell
Farbe: Oxidblau
EZ: 0- 6-2007

Re: Umstieg von 16 Zoll Stahlfelgen

#6 Beitrag von Running Sushi » 17.08.2017, 09:44

Auf wie viel Kg kommt die 16 Zoll Stahlfelge von Toyota?

Auf den ersten Blick kommt die Geschichte mit dem Gewicht usw. lächerlich rüber. Ich bewege das Auto nicht auf der Rennstrecke oder so aber im Endeffekt will ich nicht dass das Auto noch langsamer ist. Das Auto stand in erster Linie sehr gut da und die Chance wollte ich mir nicht entgehen lassen nach 5 Monaten Fahrzeugsuche..

Benutzeravatar
Olav_888
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1655
Registriert: 11.03.2016, 14:30
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: Avantgarde Bronze
EZ: 0-12-2014
Wohnort: Dresden

Re: Umstieg von 16 Zoll Stahlfelgen

#7 Beitrag von Olav_888 » 17.08.2017, 11:39

Die Toyota weiß ich nicht, aber die, welche ich mir eigentlich als Winterfelge holen wollte, da stand in den Details was von 9,x kg, glaube es waren 9,8
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tage!

Auris TS HSD Bild
Mod.:ECM-Spoofer, Tempomat als Motorbremse, Dauerhaftes Rücklicht, Solare 12V

Avensis D4D Kombi T25 FL 402TkmBild
Avensis D4D Kombi T22 FL ~280Tkm

DasSchaf
Auris Fan
Auris Fan
Beiträge: 184
Registriert: 18.04.2017, 19:11
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Start
Farbe: Eisblau (manchmal auch GRÜN)
EZ: 5. Mär 2013

Re: Umstieg von 16 Zoll Stahlfelgen

#8 Beitrag von DasSchaf » 17.08.2017, 12:08

Also ich werde nächstes Jahr wahrscheinlich von 17" auf 16" zurück gehen. Einfach weil der selbe reifen fast 50 euro teurer ist. Beim Verbrauch erhoffe ich mir auch Vorteile.

Woodoxx
Neuling
Neuling
Beiträge: 27
Registriert: 19.07.2017, 00:02
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Benziner
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Start Edition
Farbe: Schwarz metallic
EZ: 15. Aug 2013

Re: Umstieg von 16 Zoll Stahlfelgen

#9 Beitrag von Woodoxx » 17.08.2017, 13:24

Ich schrieb nicht, das die Felgengröße keinen Einfluss hat.
Vermutlich fährt das Auto mit 17" auch garnicht mehr...

Ihr klärt das schon...

Benutzeravatar
pietschie
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 484
Registriert: 01.08.2010, 10:53
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 5-Gang Manuell
Ausstattungvariante: sol
Farbe: metallic schwarz
EZ: 3. Aug 2009
Wohnort: Görlitz

Re: Umstieg von 16 Zoll Stahlfelgen

#10 Beitrag von pietschie » 17.08.2017, 20:22

Ich fahre seit Anfang an 18 Zoll im Sommer und 16 Zoll im Sommer. Wer ein Sparfuchs ist, der kauft sich auch keinen Auris, also nicht den 1,4 oder 1,6 wie ich ihn habe.
Das einzige was ich merke, das der 18 Zoll härter ist, man merkt jedes Schlagloch, auf der anderen Seite, kannste eben bissl flotter um die Kurven jonglieren :) weil die ja breiter sind.
Eckdaten: 30mm tiefer / 18 Zoll Autec mit 225/40R18 92W / Folien+Sonnenblendstreifen / Doppelrohrauspuff von Fox / TTE-Heckspoiler /als Extra: Sitzheizung ;-)/Unterbodenbeleuchtung
viewtopic.php?f=3&t=2429<---meiner hier

Bild

Running Sushi
Neuling
Neuling
Beiträge: 19
Registriert: 19.06.2017, 11:28
Modell: Auris 1
Motor: 1.4 Benziner
Getriebe: 5-Gang Manuell
Farbe: Oxidblau
EZ: 0- 6-2007

Re: Umstieg von 16 Zoll Stahlfelgen

#11 Beitrag von Running Sushi » 17.08.2017, 21:00

Finde nicht wirklich dass der Auris viel schluckt. Mein bester Verbrauch war bisher 5,4 Liter und der höchste (in der Stadt) 7,8 Liter, fahre zudem relativ flott ^^

Jedes Schlagloch spüren will ich auch nicht. Fahren oft hier und da und manchmal fragt man sich ob auf der einen oder anderen Straße der dritte Weltkrieg gerade ausgetragen wurde ^^
Zuletzt geändert von d4d-fan am 17.08.2017, 22:23, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: unnötiges Zitat entfernt

Benutzeravatar
pietschie
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 484
Registriert: 01.08.2010, 10:53
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 5-Gang Manuell
Ausstattungvariante: sol
Farbe: metallic schwarz
EZ: 3. Aug 2009
Wohnort: Görlitz

Re: Umstieg von 16 Zoll Stahlfelgen

#12 Beitrag von pietschie » 17.08.2017, 22:00

Ich weiß nicht wie ihr so fahrt, aber unter 6l komme ich nie...mein Schnitt ist 7,5l ....und ja ich fahre gerne laut :)

und das Schlagloch merke ich nur in Verbindung mit dem Fahrwerk ....aber ist schon n krasser Unterschied zwischen Winter Zoll und Sommer Zoll...
Eckdaten: 30mm tiefer / 18 Zoll Autec mit 225/40R18 92W / Folien+Sonnenblendstreifen / Doppelrohrauspuff von Fox / TTE-Heckspoiler /als Extra: Sitzheizung ;-)/Unterbodenbeleuchtung
viewtopic.php?f=3&t=2429<---meiner hier

Bild

Running Sushi
Neuling
Neuling
Beiträge: 19
Registriert: 19.06.2017, 11:28
Modell: Auris 1
Motor: 1.4 Benziner
Getriebe: 5-Gang Manuell
Farbe: Oxidblau
EZ: 0- 6-2007

Re: Umstieg von 16 Zoll Stahlfelgen

#13 Beitrag von Running Sushi » 17.08.2017, 22:06

Laut? Bei der Fox Anlage? Habe bis jetzt nur gelesen dass die Leise sind, bin dann bei "Roar by Don Silencioso" aus Spanien gelandet.
Zuletzt geändert von d4d-fan am 17.08.2017, 22:24, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: unnötiges Zitat entfernt => Antwort-Button benutzen

Benutzeravatar
pietschie
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 484
Registriert: 01.08.2010, 10:53
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 5-Gang Manuell
Ausstattungvariante: sol
Farbe: metallic schwarz
EZ: 3. Aug 2009
Wohnort: Görlitz

Re: Umstieg von 16 Zoll Stahlfelgen

#14 Beitrag von pietschie » 18.08.2017, 20:23

offener Luftfilter und wir haben den Vorschalldämpfer leer geräumt :)

sonst ist die echt leise das stimmt.....
Eckdaten: 30mm tiefer / 18 Zoll Autec mit 225/40R18 92W / Folien+Sonnenblendstreifen / Doppelrohrauspuff von Fox / TTE-Heckspoiler /als Extra: Sitzheizung ;-)/Unterbodenbeleuchtung
viewtopic.php?f=3&t=2429<---meiner hier

Bild

Running Sushi
Neuling
Neuling
Beiträge: 19
Registriert: 19.06.2017, 11:28
Modell: Auris 1
Motor: 1.4 Benziner
Getriebe: 5-Gang Manuell
Farbe: Oxidblau
EZ: 0- 6-2007

Re: Umstieg von 16 Zoll Stahlfelgen

#15 Beitrag von Running Sushi » 28.08.2017, 09:21

Hallo

habe gebrauchte Felgen gefunden die würde ich erstmals kaufen und diesen Winter als Winterfelge zu verwenden. Was schickes würde ich mir erst nächstes Jahr im Frühling holen. Die Felgen waren zuvor auf einem Nissan Qashqai.

Daten zur Felge:

16 Zoll
6 1/2 J x 16H2
Lochkreis: 5 x 114,3
Einpresstiefe: 35

KBA 47218

Würde die Felge passen und brauche ich fürs montieren andere Radmutter als die von der Stahlfelge?

Bin euch dankbar.

Antworten