Bremslicht tauschen

E180 (10/2012 - heute)
Antworten
Nachricht
Autor
soundpammer
Neuling
Neuling
Beiträge: 15
Registriert: 27.02.2018, 17:07
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
EZ: 0- 2-2017

Bremslicht tauschen

#1 Beitrag von soundpammer » 09.03.2019, 20:24

Liebe Auris Gemeinde


Bitte um eine Anleitung wie ich mein linkes Bremslicht selber tauschen kann. Dazu müsste ich das Rücklicht raus bauen.
Die abdeckung innen und die Schrauben aussen sind klar, ab das Rücklicht heraus bekommen ist leider nicht klar.
Ich spüre die zwei "Zäpchen" von innen, weiß aber nicht genau wie ich da die rausbekomme ohne das was bricht.
Mit sanfter Gewalt nach hinten schieben funktioniert mal nicht.

Auris 2 ST FL Bj 2017

danke für eure Hilfe

Benutzeravatar
Auris HH
Toyota Fan
Toyota Fan
Beiträge: 45
Registriert: 11.06.2018, 00:25
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Team D
Farbe: Tokiorot
EZ: 13. Feb 2018

Re: Bremslicht tauschen

#2 Beitrag von Auris HH » 10.03.2019, 10:58

Ich klebe die Kanten vom Lack vorher mit Malerkrepp ab . Danach ein gefühlvoller aber kräftiger Ruck nach hinten und ich hab sie in der Hand.Anbau ist genauso fummelig, gibt gerne Schrammen!

Benutzeravatar
Olav_888
Auris Meister
Auris Meister
Beiträge: 2101
Registriert: 11.03.2016, 14:30
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: Avantgarde Bronze
EZ: 0-12-2014
Wohnort: Dresden

Re: Bremslicht tauschen

#3 Beitrag von Olav_888 » 10.03.2019, 11:15

Ist beim FL da eine Birne verbaut? Beim vFL HSD ist es zu 100% eine ( oder besser 6) LED für Rücklicht und Bremse
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tage!

Auris TS HSD Bild
Mod.:ECM-Spoofer, Tempomat als Motorbremse, Dauerhaftes Rücklicht, Solare 12V

Avensis D4D Kombi T25 FL 402TkmBild
Avensis D4D Kombi T22 FL ~280Tkm

Benutzeravatar
mavFG
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 329
Registriert: 14.06.2016, 15:30
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Edition S
Farbe: weiß
EZ: 14. Jul 2016

Re: Bremslicht tauschen

#4 Beitrag von mavFG » 10.03.2019, 11:38

meine hat als Bremslicht im Rücklicht auch keine LED. Musste ich auch tauschen..
:auris2ts:

Bild

soundpammer
Neuling
Neuling
Beiträge: 15
Registriert: 27.02.2018, 17:07
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
EZ: 0- 2-2017

Re: Bremslicht tauschen auf Garantie

#5 Beitrag von soundpammer » 11.03.2019, 10:16

Hallo

Danke für die Antworten.
Ich habe heute bei meiner Werkstatt angerufen bzgl. Bremslicht wechseln, anscheinend fällt das nicht in die Garantie, ist das richtig?
DH. ich müsste für ein Bremslicht tauschen das Material und ca. 40min Arbeitszeit zahlen, also 80.- herum.
Ärgert mich ziemlich

Wie sind da eure Erfahrungen

Benutzeravatar
Olav_888
Auris Meister
Auris Meister
Beiträge: 2101
Registriert: 11.03.2016, 14:30
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: Avantgarde Bronze
EZ: 0-12-2014
Wohnort: Dresden

Re: Bremslicht tauschen

#6 Beitrag von Olav_888 » 11.03.2019, 11:42

40min? Da ist ja wohl schon das Schreiben des Auftrages, eine Probefahrt und das Bezahlen mit drin, das ganze sollte in 10min erledigt sein, von jemanden der weiß, wie das Laicht ausgebaut wird

Von wo kommst Du, evtl kann Dir ja jemand zeigen, wie das auf geht
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tage!

Auris TS HSD Bild
Mod.:ECM-Spoofer, Tempomat als Motorbremse, Dauerhaftes Rücklicht, Solare 12V

Avensis D4D Kombi T25 FL 402TkmBild
Avensis D4D Kombi T22 FL ~280Tkm

skull
Neuling
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 29.01.2019, 00:00
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)

Re: Bremslicht tauschen

#7 Beitrag von skull » 22.06.2019, 23:24

moin zusammen

falls noch von Interesse,hab mal bilder gemacht von der befestigung der rückleuchten an der karosserie-nachdem die beiden befestigungsschrauben raus sind-die rückleuchten gerade nach hinten abziehen-mit etwas "schmackes" gings- beide teile und gegenstücke mit etwas siliconfett bestreichen-dann gehts beim nächsten mal viel leichter - bremslicht lampe 21W und gelbe blinklichtlampe habe ich gegen die gleichen als longlife-version von philips getauscht - hab damit schon beim Avensis gute Erfahrungen gemacht.

vielleicht hilfts dem einen oder anderen
20190620_120646-784x1613.jpg
20190620_120646-784x1613.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
pietschie
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 501
Registriert: 01.08.2010, 10:53
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 5-Gang Manuell
Ausstattungvariante: sol
Farbe: metallic schwarz
EZ: 3. Aug 2009
Wohnort: Görlitz

Re: Bremslicht tauschen

#8 Beitrag von pietschie » 27.06.2019, 12:26

? nur um ne Birne zu wechseln?

Wieso macht Toyota sowas? beim Auris 1 kommst von innen ran zum wechseln.
Eckdaten: 30mm tiefer / 18 Zoll Autec mit 225/40R18 92W / Folien+Sonnenblendstreifen / Doppelrohrauspuff von Fox / TTE-Heckspoiler /als Extra: Sitzheizung ;-)/Unterbodenbeleuchtung
viewtopic.php?f=3&t=2429<---meiner hier

Bild

Antworten

Zurück zu „Auris 2“