Reifendruckkontrollsystem

E180 (10/2012 - heute)
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
madmax79
Toyota Fan
Toyota Fan
Beiträge: 43
Registriert: 19.03.2018, 16:39
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Design Edition
Farbe: Titansilber
EZ: 30. Dez 2015

Re: Reifendruckkontrollsystem

#361 Beitrag von madmax79 » 24.10.2018, 09:48

habe mich jetzt wieder beim Toyota Kundenservice bebschwert...mal schaun

freis
Toyota Freak
Toyota Freak
Beiträge: 120
Registriert: 03.02.2018, 20:07
Modell: Auris 2 TS FL
Fhz.: TS HSD
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Team D
Farbe: Platinumbronze
EZ: 27. Mär 2018
Wohnort: D PLZ 36

Re: Reifendruckkontrollsystem

#362 Beitrag von freis » 25.10.2018, 21:42

Ich war heute bei der 15.000er Inspektion.
Auch bei mir ging das Umschalten mittels 3x Drücken nicht,
obwohl der fTH mir die Winterkompletträder im März angeblich angemeldet hatte.

NUN stellte sich heraus, daß genau bei diesem Anmelden es wohl zu einem Zahlendreher beim Eintrag in das System des Fahrzeuges gab.
Heute haben sie alles korrigiert und keine Lampe leuchtet.

Gleichfalls kann ich mit der Tire Assistent-App die nun korrekten IDs der Winterreifen empfangen und den jeweiligen Luftdruck pro Rad sehen.
Ebenfalls eine tolle App, von den Machern der Hybrid Assistent-App!!

Gute Grüße,
freis
nach knapp 600.000km in 14 Jahren sehr zufriedenen TDCI-Treibens
begann Ende März 2018 die neue HSD-Ära :cool:

MöMö
Neuling
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 08.10.2018, 15:38
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)

Re: Reifendruckkontrollsystem

#363 Beitrag von MöMö » 02.12.2018, 15:47

würde auch gerne eine Druckanzeige beim Auris Touring Sports Hybrid 2018 haben. Habe bei Schrader angefragt ob das Nachrüstsystem 9001 parallel betrieben werden kann, die Signale der Sensoren sind ja da. Warte auf Antwort.
Hat jemand diesen Weg bereits probiert ?
Danke für Info MöMö

alli
Neuling
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 02.01.2019, 20:45
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
EZ: 5. Jun 2017

Re: Reifendruckkontrollsystem

#364 Beitrag von alli » 02.01.2019, 21:03

Ich habe einen Auris Hybrid Baujahr 2017. Wie bekomme ich heraus ob er 4 oder 8 Speicherplätze hat?

Wenn ich wie folgt vorgehe,

1. Zündung ein (nicht ACC, nicht Hybridsystem starten), also Startknopf ohne Bremse 2 x betätigen.
2. Moment warten
3. Taste im Handschuhfach 3 x kurz hintereinander drücken.
4. RDKS Leuchte geht an, blinkt langsam, dann schneller und leuchtet dann dauerhaft. Danach geht sie aus.

erscheint in der Carista Software immer noch "Haupt-Set" (Sommerreifen). Es wird also nicht auf "Neben-Set (Winterreifen)" umgeschaltet.
Gibt es noch was, was ich machen muß, oder hat mein Auris nur 4 Plätze?

joedi2
Neuling
Neuling
Beiträge: 20
Registriert: 29.04.2018, 22:06
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: s+
Farbe: schwarz
EZ: 7. Nov 2017

Re: Reifendruckkontrollsystem

#365 Beitrag von joedi2 » 02.01.2019, 21:40

hallo alli,

der hat 8 plätze (sichtbar z. b. über techstream). meiner erfahrung nach (wurde durch toyota händler bestätigt), kann solange nicht umgeschaltet werden, solange im 2. satz nichts eingetragen ist. ich habe meine neuen reifen auch mit carista pro eingetragen, das anlegen eines 2. satzes geht m.e. mit carista (oder techstream) nicht.

eine lösung: entweder der freundliche toyota händler legt den 2. satz umsonst an oder mit carista 'pro' das einfach halbjährlich aktualisieren.

gruesse,

joedi2

Carola2019
Neuling
Neuling
Beiträge: 9
Registriert: 02.04.2019, 14:40
Modell: Corolla
Motor: 2.0 Hybrid
Getriebe: sonstige

Re: Reifendruckkontrollsystem

#366 Beitrag von Carola2019 » 02.04.2019, 15:35

Hallo zusammen!

Meine bisherigen Autos hatten keinen Reifendruckkontrollsensor, daher kenne ich mich damit so gar nicht aus.
Mein neuer Corolla kommt auf Sommerreifen.
Ich überlege, ob ich einen Aufpreis für Ganzjahresreifen zahle oder ob ich mir einen Komplettsatz Winterreifen leiste.

Kann mir jemand verraten, mit welchen Mehrkosten man bei einem Radwechsel rechnen kann (ungefähr)?
Und verfügt der neue Corolla überhaupt über 8 Speicherplätze?

Benutzeravatar
Webbster
Auris Freak
Auris Freak
Beiträge: 847
Registriert: 15.11.2017, 19:30
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: Avantgarde Bronze Metallic
EZ: 27. Feb 2017
Wohnort: Völkermarkt / Kärnten / Österreich

Re: Reifendruckkontrollsystem

#367 Beitrag von Webbster » 02.04.2019, 16:24

Also bei mir war das Umstecken von Wi auf So bzw. So auf Wi - mit ca. 30-40€ verrechnet worden - wenn ich nicht zeitgleich schon ein Service machen hab lassen. Weil dann war es bei 10-11€ rum.
:auris2ts: Verbrauch laut BC: 4,8 bis 5,8 L/100km (letzteres eher im Wintermodus)
Tachostand: 63.xxx km :mrgreen: (und auch kampferprobt...)
Große Gelbe = CB650F ; Tachostand: 37.xxx km -Fahrmodus- :cool:

teilzeitstromer
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 358
Registriert: 28.05.2016, 07:14
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Exe
Farbe: silber ist er auch
EZ: 0- 5-2016

Re: Reifendruckkontrollsystem

#368 Beitrag von teilzeitstromer » 03.04.2019, 09:55

Der Auris hat Speicherplatz für zwei Reifensätze.
Da wird es beim Corolla wahrscheinlich nicht anders sein.

Wenn der Toyotahändler (Werkstatt) beide Reifensätze richtig in der Steuerung hinterlegt, kann man die Umschaltung zwischen den beiden Sensorsätzen auch problemlos alleine machen beim Radwechsel (Auris). Somit Kosten beim Radwechsel gleich null.

Alternativ beim zweiten Reifensatz sogenannte Clone-Sensoren verwenden. Die haben die selbe ID wie die Originalsensoren. Dann merkt die Steuerung nicht das da ein anderer Reifensatz ist.
Bild :auris2ts:

Bild

SpaceAuris
Neuling
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: 22.06.2018, 02:15
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: H2 Comfort
Farbe: Schwartz Metallic
EZ: 0- 0-2017

Re: Reifendruckkontrollsystem

#369 Beitrag von SpaceAuris » 18.04.2019, 07:42

Wo kauft man die Clone Sensoren am besten? Währe super einfach vier Clone Sensoren zu haben, Reifen umtauschen und fertig ;)

Benutzeravatar
Olav_888
Auris Meister
Auris Meister
Beiträge: 2003
Registriert: 11.03.2016, 14:30
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: Avantgarde Bronze
EZ: 0-12-2014
Wohnort: Dresden

Re: Reifendruckkontrollsystem

#370 Beitrag von Olav_888 » 18.04.2019, 08:16

Ich habe sie damals beim ReifenFred um die Ecke gekauft, etwas teurer als im Netz, dafür hat man einen Ansprechpartner, wenn was nicht stimmt. Hatten mich damals ~200€ inklusive Programmierung gekostet
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tage!

Auris TS HSD Bild
Mod.:ECM-Spoofer, Tempomat als Motorbremse, Dauerhaftes Rücklicht, Solare 12V

Avensis D4D Kombi T25 FL 402TkmBild
Avensis D4D Kombi T22 FL ~280Tkm

Corgwn
Neuling
Neuling
Beiträge: 22
Registriert: 10.08.2018, 18:13
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Style Black
Farbe: Perlmutt weiß/schwarz
EZ: 0-10-2017

Re: Reifendruckkontrollsystem

#371 Beitrag von Corgwn » 19.04.2019, 20:29

Ich habe soeben welche im Netz bestellt. Schrader EZ-Sensor 2200 um je ca €40,-

Ein Bekannter beim Reifendealer konnte mir die Sensoren dann klonen und sie funktionieren Top!
:auris2ts:
2018 Auris TS Style Black HSD

Benutzeravatar
Olav_888
Auris Meister
Auris Meister
Beiträge: 2003
Registriert: 11.03.2016, 14:30
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: Avantgarde Bronze
EZ: 0-12-2014
Wohnort: Dresden

Re: Reifendruckkontrollsystem

#372 Beitrag von Olav_888 » 19.04.2019, 22:20

Jetzt bin ich verwirrt, du hast sie gerade eben bestellt, aber dein Bekannter hat sie in der Vergangenheit geklont und sie funktionieren top? Hä? Bist du Marti McFly?

Sorry, aber der musste jetzt sein.
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tage!

Auris TS HSD Bild
Mod.:ECM-Spoofer, Tempomat als Motorbremse, Dauerhaftes Rücklicht, Solare 12V

Avensis D4D Kombi T25 FL 402TkmBild
Avensis D4D Kombi T22 FL ~280Tkm

#Taylor#'s_Driver
Neuling
Neuling
Beiträge: 25
Registriert: 19.02.2019, 06:03
Modell: -
Motor: sonstige
Getriebe: sonstige

Re: Reifendruckkontrollsystem

#373 Beitrag von #Taylor#'s_Driver » 03.05.2019, 16:01

Ich habe grade Sommerschlappen bekommen. haben sie mir im AH für nen Zwanni und nen Käffchen fix getauscht.
Wird danach das Auto üblicherweise auf den Teststand gefahren um das RDS einzulernen?

Diese riesigen Balken und ca. 5 km fahrt, habe niemand mit der Taylor fahren sehen...na wenigstens war die Batterie voll :twisted:

Antworten

Zurück zu „Auris 2“