Reifendruckkontrollsystem

E180 (10/2012 - heute)
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Webbster
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 644
Registriert: 15.11.2017, 19:30
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: Avantgarde Bronze Metallic
EZ: 27. Feb 2017
Wohnort: Völkermarkt / Kärnten / Österreich

Re: Reifendruckkontrollsystem

#346 Beitrag von Webbster » 15.08.2018, 20:00

Nun ja. Der Händler macht das sicher irgendwie mit seinem Diagnose-Gerät. Aber frag mich nicht, wie der das genau macht.
Aber so müssen die Reifen nur in der nähe des Autos sein, denk ich mir.
:auris2ts: Verbrauch laut BC: 4,8 bis 5,8 L/100km (letzteres eher im Wintermodus)
Tachostand: 46.xxx km :mrgreen:
Große Gelbe = CB650F ; Tachostand: 34.xxx km -Winterschlaf- :cry:

Benutzeravatar
Axel_M
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 594
Registriert: 17.03.2014, 12:19
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: TS EXE
Farbe: nova-weiss
EZ: 29. Aug 2014
Wohnort: 47807 Krefeld

Re: RDKS Sensoren hinzufügen

#347 Beitrag von Axel_M » 16.08.2018, 09:18

mecky76 hat geschrieben:
15.08.2018, 08:41
können die Winter RDKS Sensoren Programmiert werden...?
Moin.

Wie meinst Du das?
Original-Sensoren können nicht programmiert werden, die haben eine feste ID.
Diese ins Auto zu übertragen, sofern Speicherplätze vorhanden, ist natürlich jederzeit möglich.
Ohne Speicherplätze können die neuen Sensoren erst nach dem Radwechsel eingegeben werden, da sonst die Kontrollleuchte angeht.
Alternativ Sensoren eines Drittanbieters verwenden...

Axel
Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten. (Dieter Nuhr)
Mein Auris TS HSD Executive Bild

Benutzeravatar
Olav_888
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1852
Registriert: 11.03.2016, 14:30
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: Avantgarde Bronze
EZ: 0-12-2014
Wohnort: Dresden

Re: Reifendruckkontrollsystem

#348 Beitrag von Olav_888 » 16.08.2018, 09:21

Der Fragesteller hat einen FL, also 8 Speicherplätze
Zur Frage: Ja, der fTH (oder jeder andere mit der notwendigen SW) kann die Sensoren auch ohne Montage am Fahrzeug programmieren, dazu werden die ID's ausgelesen und einfach reingeschreiben
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tage!

Auris TS HSD Bild
Mod.:ECM-Spoofer, Tempomat als Motorbremse, Dauerhaftes Rücklicht, Solare 12V

Avensis D4D Kombi T25 FL 402TkmBild
Avensis D4D Kombi T22 FL ~280Tkm

mecky76
Neuling
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 10.08.2018, 13:25
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.6 Diesel
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: S Line
Farbe: SilberBraun
EZ: 13. Sep 2016

Re: Reifendruckkontrollsystem

#349 Beitrag von mecky76 » 16.08.2018, 09:31

Hallo,

danke für die Info !

Mein Neu/Gebrauchter Auris braucht noch die Sensoren für seine Winterräder; konnte mich mit dem Toyota Händler einigen der jetzt die Sensoren noch springen lässt.

Mecky76

Lebensanwender
Neuling
Neuling
Beiträge: 15
Registriert: 11.06.2018, 23:42
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)

Re: Reifendruckkontrollsystem

#350 Beitrag von Lebensanwender » 17.08.2018, 10:53

Wenn dein Auris 8 Speicherplätze hat, sollte das wohl gehen. Damit akzeptiert er 2 Paar Reifen. Ich weiß nicht wie das Programmiergerät arbeitet. Man sollte also vielleicht darauf achten, dass wirklich beide drinnen sind und nicht mit der Programmierung ggf die gegenwärtigen Sommerreifen entfernt werden.

Gegenstimmen?

sloth
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 435
Registriert: 25.10.2014, 08:26
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Edition+
Farbe: novaweiß
EZ: 0-10-2014

Re: Reifendruckkontrollsystem

#351 Beitrag von sloth » 18.08.2018, 08:51

Ja, das ist wichtig. Am besten daneben stehen bleiben und bei der Eingabe kontrollieren. Es musste schon so mancher ein zweites Mal hin, um das versehentliche oder unwissentliche Überschreiben korrigieren zu lassen.

Lebensanwender
Neuling
Neuling
Beiträge: 15
Registriert: 11.06.2018, 23:42
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)

Re: Reifendruckkontrollsystem

#352 Beitrag von Lebensanwender » 19.08.2018, 20:47

Oder du hast Winter und Sommerreifen mit dem selben Code. Manche kann man wohl ändern oder die so bestellen.

Benutzeravatar
madmax79
Toyota Fan
Toyota Fan
Beiträge: 38
Registriert: 19.03.2018, 16:39
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Design Edition
Farbe: Titansilber
EZ: 30. Dez 2015

Re: Reifendruckkontrollsystem

#353 Beitrag von madmax79 » 15.10.2018, 18:17

madmax79 hat geschrieben:
13.06.2018, 09:39
Kurzes Update zu meinem Fall:

Toyota Deutschland (super Support per Email/Tel.) hat mir bestätigt, dass mein Auris 8 Speicherplätze hat.
Autohaus hatte gemeint, dass er nur 4 Plätze hat und man jedesmal einspreichern müßte bei Reifenwechsel. Die haben sich für den Fehler entschuldigt.

Netto (der Reifenhändler! kein Discounter) hat mir für 18€ die Sommerreifen eingespeichert, die Winterreifen nicht gelöscht :-D, alle 8 Speicherplätze sind belegt :)

Die RDKS-Leuchte war auch gleich weg :)
:shouting: jetzt habe ich Winterreifen montieren lassen und die Leuchte ist wieder an :shouting:

Mit dem Resetknof bekomme ich die nicht aus nach der Anleitung hier :( Was jetzt? Gibts noch eine andere Methode?
Alle 8 Reifen sind einprogrammiert.

Langsam wirds mir echt zu bunt...was soll der Scheissss? warum kann Toyota das nicht besser machen?? echt ein Witz...

Wie bekomme ich jetzt die Leuchte aus??

Benutzeravatar
Olav_888
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1852
Registriert: 11.03.2016, 14:30
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: Avantgarde Bronze
EZ: 0-12-2014
Wohnort: Dresden

Re: Reifendruckkontrollsystem

#354 Beitrag von Olav_888 » 15.10.2018, 20:09

Naja, wenn der Reifenhändler alles richtig gemacht hat, dann sollte auch alles funktionieren. Gibt hier ja auch Autos, wo das einfach funktioniert
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tage!

Auris TS HSD Bild
Mod.:ECM-Spoofer, Tempomat als Motorbremse, Dauerhaftes Rücklicht, Solare 12V

Avensis D4D Kombi T25 FL 402TkmBild
Avensis D4D Kombi T22 FL ~280Tkm

Benutzeravatar
madmax79
Toyota Fan
Toyota Fan
Beiträge: 38
Registriert: 19.03.2018, 16:39
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Design Edition
Farbe: Titansilber
EZ: 30. Dez 2015

Re: Reifendruckkontrollsystem

#355 Beitrag von madmax79 » 16.10.2018, 09:57

Naja es wurden nur Reifen gewechselt und ausgewuchtet.

Hab den Reset wie hier beschrieben versucht:
1. Zündung ein (nicht ACC, nicht Hybridsystem starten), also Startknopf ohne Bremse 2 x betätigen.
2. Moment warten (hab etwa 1 Minute gewartet)
3. Taste im Handschuhfach 3 x kurz hintereinander drücken.
4. RDKS Leuchte geht an, blinkt langsam, dann schneller und leuchtet dann dauerhaft. Danach geht sie aus.


Bei mir ist aber die RDKS-LEuchte von Anfang an, von Zündung an, blinkt und leuchtet dann dauerhaft.
Muss ich zum Reset auch an Tankstelle den Druck cheken? Wird ja stimmen, wird beim Wechsel ja auch oft mit Luft gefüllt.

teilzeitstromer
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 329
Registriert: 28.05.2016, 07:14
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Exe
Farbe: silber ist er auch
EZ: 0- 5-2016

Re: Reifendruckkontrollsystem

#356 Beitrag von teilzeitstromer » 16.10.2018, 10:38

Drei mal Drücken für die Umschaltung ist richtig.
Die Umschaltung zwischen den Reifensätzen funktioniert auch im Ready (während der Fahrt) z.B. an der Ampel :mrgreen:
Die Umschaltung funktioniert nicht, wenn der hinterlegte/gespeicherte Luftdruck des vorher montieren Reifensatzes höher ist als der ist-Luftdruck der neuen Reifen. :irre:
Bild :auris2ts:

Bild

Benutzeravatar
Axel_M
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 594
Registriert: 17.03.2014, 12:19
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: TS EXE
Farbe: nova-weiss
EZ: 29. Aug 2014
Wohnort: 47807 Krefeld

Re: Reifendruckkontrollsystem

#357 Beitrag von Axel_M » 16.10.2018, 12:17

Moin.

Natürlich den Reifendruck checken.
Es gibt da sehr eigenwillige Interpretationen von "richtig"...
Bei mir hatte Toyota den Luftdruck kontrolliert und eingestellt - leider bei knapp 40° im Schatten.
Am Morgen danach ging dann auch die Warnleuchte an - 2.1 bar waren einfach zu wenig bei 10°C.

Axel
Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten. (Dieter Nuhr)
Mein Auris TS HSD Executive Bild

Benutzeravatar
madmax79
Toyota Fan
Toyota Fan
Beiträge: 38
Registriert: 19.03.2018, 16:39
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Design Edition
Farbe: Titansilber
EZ: 30. Dez 2015

Re: Reifendruckkontrollsystem

#358 Beitrag von madmax79 » 22.10.2018, 12:41

Langsam flippe ich aus... :denken:

Luftdruck war auf allen Reifen bei 2,6, wäre ok. Hab ihn mal auf 2,3 getestet.

Warnleuchte leuchtet immer noch auch wenn ich 3x Reset drücke :(

Und jetzt? Ich ärger mich echt, immer so Kleinigkeiten. Erst der Rückfahrton, den man nur mit inoffilziellen Patch in der Werkstatt losbekommt, jetzt diese besch... Warnleuchte...kann Toyota das nicht besser machen....??

Was kann ich tun? Alle 8 Reifen sind im System gespeichert. Ich verstehe es nicht, warum die Leuchte blinkt?
Darf ich wieder in die Werkstatt? Dann warte ich aber auf den Kudnendienst 2019 und würde erstmal Toyota ne böse Email schreiben, hat beim Rückfahrton auch geholfen.

teilzeitstromer
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 329
Registriert: 28.05.2016, 07:14
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Exe
Farbe: silber ist er auch
EZ: 0- 5-2016

Re: Reifendruckkontrollsystem

#359 Beitrag von teilzeitstromer » 23.10.2018, 07:22

Du versuchst das mit dem Umschalten aber nicht in der heimischen Garage wo die Sommerräder an der Wand hängen?
Bild :auris2ts:

Bild

Benutzeravatar
madmax79
Toyota Fan
Toyota Fan
Beiträge: 38
Registriert: 19.03.2018, 16:39
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Design Edition
Farbe: Titansilber
EZ: 30. Dez 2015

Re: Reifendruckkontrollsystem

#360 Beitrag von madmax79 » 23.10.2018, 08:13

Ne, draussen oder in der Tiefgarage, wo keine Sommerreifen in der Nähe sind.

Antworten