Reifendruckkontrollsystem

E180 (10/2012 - heute)
Benutzeravatar
Olav_888
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1578
Registriert: 11.03.2016, 14:30
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: Avantgarde Bronze
EZ: 0-12-2014
Wohnort: Dresden

Re: Reifendruckkontrollsystem

Beitragvon Olav_888 » 03.11.2017, 19:32

Die clonbaren Sensoren gibt es schon ewig, mein fTH konnte/wollte sie mir nicht besorgen und konnte sie auch nicht programmieren. Das hat ReifenFred um die Ecke dann gemacht
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tage!

Auris TS HSD Bild
Mod.:ECM-Spoofer, Tempomat als Motorbremse, Dauerhaftes Rücklicht, Solare 12V

Avensis D4D Kombi T25 FL 402TkmBild
Avensis D4D Kombi T22 FL ~280Tkm

deufel
Auris Fan
Auris Fan
Beiträge: 158
Registriert: 06.10.2015, 22:57
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Exe
Farbe: Novaweiss
EZ: 16. Okt 2015
Wohnort: Mainz

Re: Reifendruckkontrollsystem

Beitragvon deufel » 10.11.2017, 22:23

Bei mir wurden heute die Reifen gewechselt. Nachdem ich von der Werkstatt weggefahren bin, hat 3 mal die rdks Leuchte aufgeleuchtet und ist erst ausgegangen nachdem ich die Taste länger gedrückt hab.

Sonst hat’s immer gereicht nach dem Wechsel die Taste gedrückt zu halten bis die Leuchte geblinkt hat.

Ja, ob er sich da irgendwie verschluckt hat, wenn’s wieder leuchtet muss ich mal zum fth, aber eigentlich sind alle 8 Sensoren bei mir gespeichert.

Benutzeravatar
Zausel
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 61
Registriert: 12.04.2016, 21:18
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Excecutive
Farbe: schneeweiss
EZ: 14. Jun 2016
Wohnort: Lübeck

Re: Reifendruckkontrollsystem

Beitragvon Zausel » 11.11.2017, 09:04

1. Räder gewechselt.
2. Losgefahren
3. nach etwa 10km blinkt die RDKS-Leuchte und geht dann in Dauerlicht über.
4. Nach Hause. Zündung aus.
5. "Ready" an - RDKS blinkt.
6. Währenddessen 3 x innerhalb von 3 Sekunden die Taste gedrückt.
7. RDKS Leuchte blinkt 3 x in längerem Intervall, danach wieder Dauerlicht für einige Sekunden.
8. RDKS Leuchte erlischt.
9. Alles gut. Das habe ich jetzt schon zum dritten Radwechsel so gemacht.
10. Manchmal muss man Schritt 4-6 mehrmals ausführen, falls die Lampe nicht erlischt.
:auris2ts:
Arroganz ist die Kunst, auf seine eigene Dummheit stolz zu sein...

bongartz
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 60
Registriert: 29.01.2014, 10:25
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: weiss
EZ: 0- 9-2015

Re: Reifendruckkontrollsystem

Beitragvon bongartz » 12.11.2017, 10:18

deufel hat geschrieben:Bei mir wurden heute die Reifen gewechselt. Nachdem ich von der Werkstatt weggefahren bin, hat 3 mal die rdks Leuchte aufgeleuchtet und ist erst ausgegangen nachdem ich die Taste länger gedrückt hab.

Taste lange gedrückt halten bedeutet aktuellen Druck als Referenz abspeichern ("Reifendruck-Warnsystem initialisieren"). Schätze mal, das war jetzt nicht was du eigentlich wolltest :-(. Ich würde dann jetzt mal an die Tanke und prüfen, wieviel tatsächlich drin ist.

sommerro
Toyota Fan
Toyota Fan
Beiträge: 34
Registriert: 22.05.2016, 20:39
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.2 T-Benziner
Getriebe: Multidrive S
Ausstattungvariante: Edition-S
Farbe: Platinsilber
EZ: 29. Apr 2016

Re: Reifendruckkontrollsystem

Beitragvon sommerro » 12.11.2017, 21:28

Also ich habs nun bereits mehrfach gemacht und keine Probleme,
Reifendruck berichtigen, Zündung an, Taste gedrückt halten bis Reifensymbol 3x blinkt.
Funktioniert bei mir immer,

Gruß Rolf
Ohne Musik ist das Leben ein Irrtum!
:auris2ts:
Auris Touring Sports, 1,2 l Turbo 116 PS Multidrive-S, Platinsilber
mit Safety Sense (Verkehrsschilderkennung, Notbremsassistent, Spurhalteassistent, Navi Touch&Go 2 Plus)

moff
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 493
Registriert: 11.08.2015, 03:10
Modell: Auris 2 FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: Mysticschwarz (mica)
EZ: 19. Okt 2015
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Reifendruckkontrollsystem

Beitragvon moff » 12.11.2017, 21:38

Rolf, es geht doch um das Umschalten der Speicherplätze nach einem Radwechsel, nicht um ein Nachfüllen des Reifendrucks.

teilzeitstromer
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 296
Registriert: 28.05.2016, 07:14
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Exe
Farbe: silber ist er auch
EZ: 0- 5-2016

Re: Reifendruckkontrollsystem

Beitragvon teilzeitstromer » 13.11.2017, 11:13

Auch beim Umschalten der Reifensätze sollte man vorher den Reifendruck passend einstellen.
Ich habe jetzt beim Wechsel auf Winterreifen erst zwischen den Reifensätzen umschalten können nach dem der Druck der Winterreifen über dem Warnwert der Sommerreifen war. Vorher war ein Umschalten nicht möglich! :schulterzuck:
Bild :auris2ts:

Bild

alpinist
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 63
Registriert: 20.11.2016, 17:38
Modell: Auris 2 FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: Mysticschwarz
EZ: 0-11-2016
Wohnort: Freiburg

Re: Reifendruckkontrollsystem

Beitragvon alpinist » 13.11.2017, 18:09

Nachdem mir mein alter Händler im letzten Jahr das Programmieren der Sensoren auf die zusätzlichen Speicherplätze verweigert hat („ist uns zu umständlich“), wurde es heute durch einen anderen Händler nachgeholt: 2 AW zu je 9,70 Euro netto. Ich hoffe ich habe beim Wechsel auf die Sommerreifen jetzt endlich meine Ruhe.

sommerro
Toyota Fan
Toyota Fan
Beiträge: 34
Registriert: 22.05.2016, 20:39
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.2 T-Benziner
Getriebe: Multidrive S
Ausstattungvariante: Edition-S
Farbe: Platinsilber
EZ: 29. Apr 2016

Re: Reifendruckkontrollsystem

Beitragvon sommerro » 13.11.2017, 19:24

moff hat geschrieben:Rolf, es geht doch um das Umschalten der Speicherplätze nach einem Radwechsel, nicht um ein Nachfüllen des Reifendrucks.


Ups, da hab ich wohl nicht aufgepasst :D
Ohne Musik ist das Leben ein Irrtum!
:auris2ts:
Auris Touring Sports, 1,2 l Turbo 116 PS Multidrive-S, Platinsilber
mit Safety Sense (Verkehrsschilderkennung, Notbremsassistent, Spurhalteassistent, Navi Touch&Go 2 Plus)

andmaie@gmx.de
Neuling
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 18.11.2017, 03:01
Modell: Auris 2
Motor: 1.33 Benziner
Getriebe: 5-Gang Manuell
EZ: 0- 5-2017

Re: Reifendruckkontrollsystem

Beitragvon andmaie@gmx.de » 18.11.2017, 03:54

Warum soll dir dein fTH einen clonbaren Sensoren einbauen? Mit dem Reifenkontrollsystem hat Toyota seinen Händler die Lizenz zum Gelddrucken gegeben.Andere Hersteller lernen ihre Sensoren automatisch ein. Problemloser Reifenwechsel funktioniert nur beim fTH gegen entsprechende Gebühr (Reifenpreise min. 50% teurer als im freien Reifenhandel + Anlernkosten). Die noch bessere Lösung wäre meiner Meinung die indirekte Reifendruckkontrolle wie Sie teilweise von anderen Hersteller einbauen wird.
Weiterhin untersteht das RDKS(Reifenkontrollsystem) bzw. dessen Handhabung anscheinend der Geheimhaltung. Zumindest bei meinem Fahrzeug. In meiner Bedienungsanleitung steht außer, das ich nach Aufleuchten der RDKS-Leuchte den fTH aufsuchen soll nichts. Kein Wort was tun bei Reifenwechsel oder von Speicherplätzen usw..Habe Toyota angeschrieben und bis jetzt keine Antwort erhalten. Mein fTH ist auf diese Thema auch gar nicht eingegangen. Service ist anders.
Toyota hat die Gesetzänderung für sich optimal ausgelegt, aber für seine Kunden die schlechteste aller Lösungen gewählt.

bongartz
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 60
Registriert: 29.01.2014, 10:25
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: weiss
EZ: 0- 9-2015

Re: Reifendruckkontrollsystem

Beitragvon bongartz » 18.11.2017, 19:33

andmaie@gmx.de hat geschrieben:Die noch bessere Lösung wäre meiner Meinung die indirekte Reifendruckkontrolle wie Sie teilweise von anderen Hersteller einbauen wird.
Naja, kann man über Vor- und Nachteile filosofieren... Wie ein Kollege, der sowas hat, sagte: Du bekommst halt nicht mit, wenn alle Reifen gleichzeitig langsam Druck verlieren. Aber man spart ganz klar die Sensoren.

Wir auch immer - wenn ich sowas lese wie "Nachdem mir mein alter Händler im letzten Jahr das Programmieren der Sensoren auf die zusätzlichen Speicherplätze verweigert hat" bekomme ich den Hals. Würde ich mal kurz Toyota Deutschland berichten, oder ihm ggf die Techstream-Anleitung dazu (hier irgendwo im Forum) ausdrucken.

Mein Händler - aber der ist sowieso perfekt :-) - hat's natürlich gemacht. Ohne gesonderte Berechnung.

steffen1980
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 08.04.2017, 21:04
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: edition-s
Farbe: braun
EZ: 9. Nov 2016

Re: Reifendruckkontrollsystem

Beitragvon steffen1980 » 12.04.2018, 22:15

Ich habe am Wochenende auch meine Reifen getauscht (erstes Mal) und die RDKS Leuchte hat danach geleuchtet. Meine Frau war heute beim Toyota Service und die meinten, dass wir nur 5 Sensoren anlernen können. Es handelt sich um einen Auris TS Hybrid und laut TOYODIY von 5/2016 (EZ 11/2016). Kann das sein? Hab hier gelesen, dass ab 2015 eigentlich immer 8/10 Sensoren programmiert werden können...

Benutzeravatar
Peter2
Auris Fan
Auris Fan
Beiträge: 207
Registriert: 24.11.2015, 16:29
Modell: Auris 2 FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Design Edition
Farbe: titaniumblau
EZ: 9. Mär 2016
Wohnort: HSK

Re: Reifendruckkontrollsystem

Beitragvon Peter2 » 13.04.2018, 06:50

Ventile klonen. Würde ich jedes mal wieder machen. Reifenwechsel, Knopf drücken, fertig.
So etwas von entspannt. :ahh:

Bull
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 53
Registriert: 30.03.2018, 18:18
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.6 Diesel
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Design Edition
Farbe: schneeweiß
EZ: 6. Mär 2016

Re: Reifendruckkontrollsystem

Beitragvon Bull » 13.04.2018, 07:07

steffen1980 hat geschrieben: Kann das sein? Hab hier gelesen, dass ab 2015 eigentlich immer 8/10 Sensoren programmiert werden können...


Ab Mitte 2014 (Modelljahr 2015) können beim Auris normalerweise zwei Satz Räder programmiert werden. Das geht allerdings nur mit dem Toyota-Tester. Alle (zumindest mir bekannten) kleinen Handgeräte programmieren immer nur die Sensor-Plätze 1-4.

Benutzeravatar
Olav_888
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1578
Registriert: 11.03.2016, 14:30
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: Avantgarde Bronze
EZ: 0-12-2014
Wohnort: Dresden

Re: Reifendruckkontrollsystem

Beitragvon Olav_888 » 13.04.2018, 07:14

Bull hat geschrieben:Ab Mitte 2014 (Modelljahr 2015)

Modeljahr 2015=FL, mein vFL von Ende 2014 hat 5 Plätze
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tage!

Auris TS HSD Bild
Mod.:ECM-Spoofer, Tempomat als Motorbremse, Dauerhaftes Rücklicht, Solare 12V

Avensis D4D Kombi T25 FL 402TkmBild
Avensis D4D Kombi T22 FL ~280Tkm


Zurück zu „Auris 2“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast