Michelin CrossClimate + 225/45 R17 91W vs 94W

E180 (10/2012 - heute)
Antworten
Nachricht
Autor
capo
Neuling
Neuling
Beiträge: 11
Registriert: 20.10.2017, 15:17
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
EZ: 28. Feb 2013

Michelin CrossClimate + 225/45 R17 91W vs 94W

#1 Beitrag von capo » 26.10.2017, 10:39

Für meinen Toyota Auris II Hybrid hätte ich gern die Michelin CrossClimate + 225/45 R17 91W.

Diese sind z.B. bei reifendirekt verfügbar, bei Toyota selbst und bei fast allen anderen Händlern sind sie nur in 94 erhältlich. Die 91 sind außerdem nicht auf der Michelin Website gelistet und auch am Telefon wurde mir bestätigt, dass diese nicht in der Datenbank vorhanden sind.

Wie können gewisse Händler dann trotzdem den Reifen in 91 anbieten?

Habe ich irgendwelche Nachteile wenn ich die 94 XL Version auf meinen Auris aufziehen lasse? Fahrkomfort, Abrollgeräusche?

Benutzeravatar
Olav_888
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1848
Registriert: 11.03.2016, 14:30
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: Avantgarde Bronze
EZ: 0-12-2014
Wohnort: Dresden

Re: Michelin CrossClimate + 225/45 R17 91W vs 94W

#2 Beitrag von Olav_888 » 26.10.2017, 10:42

da sich der Wert auf die maxmimal Gewichtsbelastung bezieht und das XL nochmal für Extragewicht steht, denke ich mal schon, dass die in der Flanke etwas härter sind als ein 91er.

Was steht denn eigentlich in den Papieren? 91 oder 94?
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tage!

Auris TS HSD Bild
Mod.:ECM-Spoofer, Tempomat als Motorbremse, Dauerhaftes Rücklicht, Solare 12V

Avensis D4D Kombi T25 FL 402TkmBild
Avensis D4D Kombi T22 FL ~280Tkm

capo
Neuling
Neuling
Beiträge: 11
Registriert: 20.10.2017, 15:17
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
EZ: 28. Feb 2013

Re: Michelin CrossClimate + 225/45 R17 91W vs 94W

#3 Beitrag von capo » 26.10.2017, 10:46

In den Papieren: 225/45 R17 91W.

Benutzeravatar
D-Auris
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 293
Registriert: 23.07.2017, 17:58
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: oxygenblau mica
EZ: 22. Sep 2017
Wohnort: -D-

Re: Michelin CrossClimate + 225/45 R17 91W vs 94W

#4 Beitrag von D-Auris » 26.10.2017, 11:25

Moin,

beim meinem TS HSD FL2 steht in den Papieren 225/45R17 91W.
Aufgezogen hat der FTH 225/45R17 94W, Goodyear Vector 4 Seasons, die waren wenigstens sofort verfügbar.
Die 94 bedeutet nur, dass die Reifen verstärkt sind und XL bei ür eine höhere Zuladung (Tragfähigkeitsindex), XL = Extra Load ausgelegt sind.
Siehe auch https://www.reifendirekt.de/cgi-bin/rsh ... ezeichnung
Und die Effizienz ist bei nur "E".
Ein vernünftiges Auto soll seinen Besitzer überallhin transportieren -
außer auf den Jahrmarkt der Eitelkeiten (Henry Ford) :auris2ts:

Bild

sommerro
Toyota Fan
Toyota Fan
Beiträge: 34
Registriert: 22.05.2016, 20:39
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.2 T-Benziner
Getriebe: Multidrive S
Ausstattungvariante: Edition-S
Farbe: Platinsilber
EZ: 29. Apr 2016

Re: Michelin CrossClimate + 225/45 R17 91W vs 94W

#5 Beitrag von sommerro » 26.10.2017, 16:19

Hallo,

die 91 gibt den Tragfähigkeits Index an, höher darfst du immer
aber nicht unter die 91.
Ich fahre die Michelin CrossClimate als 205`er seit ca 1 3/4 Jahr auf meinen Auris
und bin super zufrieden.
Ohne Musik ist das Leben ein Irrtum!
:auris2ts:
Auris Touring Sports, 1,2 l Turbo 116 PS Multidrive-S, Platinsilber
mit Safety Sense (Verkehrsschilderkennung, Notbremsassistent, Spurhalteassistent, Navi Touch&Go 2 Plus)

capo
Neuling
Neuling
Beiträge: 11
Registriert: 20.10.2017, 15:17
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
EZ: 28. Feb 2013

Re: Michelin CrossClimate + 225/45 R17 91W vs 94W

#6 Beitrag von capo » 26.10.2017, 22:01

Muss ich eigentlich beim Reifenluftdruck etwas beachten, wenn ich nun statt der aktuellen 91W die 94W fahre?

sommerro
Toyota Fan
Toyota Fan
Beiträge: 34
Registriert: 22.05.2016, 20:39
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.2 T-Benziner
Getriebe: Multidrive S
Ausstattungvariante: Edition-S
Farbe: Platinsilber
EZ: 29. Apr 2016

Re: Michelin CrossClimate + 225/45 R17 91W vs 94W

#7 Beitrag von sommerro » 26.10.2017, 22:54

Ja, den Reifendruck um 0,2 bar erhöhen,
Ohne Musik ist das Leben ein Irrtum!
:auris2ts:
Auris Touring Sports, 1,2 l Turbo 116 PS Multidrive-S, Platinsilber
mit Safety Sense (Verkehrsschilderkennung, Notbremsassistent, Spurhalteassistent, Navi Touch&Go 2 Plus)

Antworten