18 Zoll Räder mit Tieferlegung erlaubt ?

E180 (10/2012 - heute)
Antworten
Nachricht
Autor
Vitamalz
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 02.11.2017, 11:26
Modell: Auris 2
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Farbe: Titansilber
EZ: 26. Mai 2015

18 Zoll Räder mit Tieferlegung erlaubt ?

#1 Beitrag von Vitamalz » 14.12.2017, 17:02

Moin ich hab seit paar Wochen ein Auris II mit 1.6 Valvematic Motor. Ich bin am überlegen das Auto über Federn tiefer zu legen ich denke 30er Federn solten langen.
Nun meine Frage ich hab beim Autokauf aus dem Showroom Sommerräder mitgekauft vom Toyotahändler.
Die Felgen sind von Brock mit den Maßen 7,5x18 und 225/40 18. laut Gutachten gibt es keine Probleme.
Wie sieht es dann aber mit Tieferlegung aus? :schulterzuck:
Hier fahren ja bestimmt paar Leute 18 Zoll oder größer :D

Hat jemand zufällig ein Bild mit 18 Zoll Rädern und Originalfahrwerk ? Dafür wäre ich auchs chon mal dankbar


Gruß Andre
Zuletzt geändert von d4d-fan am 14.12.2017, 19:14, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Titel angepasst

Benutzeravatar
pietschie
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 487
Registriert: 01.08.2010, 10:53
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 5-Gang Manuell
Ausstattungvariante: sol
Farbe: metallic schwarz
EZ: 3. Aug 2009
Wohnort: Görlitz

Re: 18 Zoll Räder mit Tieferlegung erlaubt ?

#2 Beitrag von pietschie » 20.12.2017, 11:05

Hallo,

18 Zoll kein Thema ich hab 35mm und 18 Zoll....da du die Federn ja eintragen musst, nimmt er die Federn mit der Kombination mit Alufelgen auf :)

Da ist noch reichlich Platz im Radkasten :)
1233614_632327480133058_981771359_n_1.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Eckdaten: 30mm tiefer / 18 Zoll Autec mit 225/40R18 92W / Folien+Sonnenblendstreifen / Doppelrohrauspuff von Fox / TTE-Heckspoiler /als Extra: Sitzheizung ;-)/Unterbodenbeleuchtung
viewtopic.php?f=3&t=2429<---meiner hier

Bild

Antworten