DIN 1 Radio einbauen

E150 (12/2006 - 10/2012)
Antworten
Nachricht
Autor
Murua
Neuling
Neuling
Beiträge: 11
Registriert: 20.09.2019, 07:49
Modell: Auris 1
Motor: 2.2 Diesel
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: D-4D
Farbe: Silber
EZ: 0- 1-2007

DIN 1 Radio einbauen

#1 Beitrag von Murua » 02.10.2019, 17:51

Hallo Leute,

ich wollte eben das original Radio gegen ein DIN 1 Radio tauschen.
Ich habe:

Lenkradadapter
Blende und Aufbewahrungsfach
Din2 Rahmen

Zu meinem Bedauern habe ich festgestellt, dass der neue DIN2 Rahmen nicht einfach so mit den Befestigungswinkeln montiert werden kann.

Falscher Rahmen? Habr ich etwas vergessen?

BITTE UM HILFE :schulterzuck:

Benutzeravatar
Olav_888
Auris Meister
Auris Meister
Beiträge: 2101
Registriert: 11.03.2016, 14:30
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: Avantgarde Bronze
EZ: 0-12-2014
Wohnort: Dresden

Re: DIN 1 Radio einbauen

#2 Beitrag von Olav_888 » 02.10.2019, 18:05

Wenn ich mich richtig an den tausch beim T25 erinnere, musste man dort die Winkel vom originalen Radio abbauen und an den Käfig fürs 1Din-Radio anbauen, oder so etwa
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tage!

Auris TS HSD Bild
Mod.:ECM-Spoofer, Tempomat als Motorbremse, Dauerhaftes Rücklicht, Solare 12V

Avensis D4D Kombi T25 FL 402TkmBild
Avensis D4D Kombi T22 FL ~280Tkm

Murua
Neuling
Neuling
Beiträge: 11
Registriert: 20.09.2019, 07:49
Modell: Auris 1
Motor: 2.2 Diesel
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: D-4D
Farbe: Silber
EZ: 0- 1-2007

Re: DIN 1 Radio einbauen

#3 Beitrag von Murua » 02.10.2019, 18:16

Das dachte ich mir auch, aber die Löcher der Winkel passen nicht zum Rahmen. Und Gewinde sind auch keine im Rahmen. Das heißt man müsste sie mit Muttern von innen befestigen. Aber dann frage ich mich wie das Radio noch in den Rahmen passen sollte.
Zuletzt geändert von Murua am 02.10.2019, 18:23, insgesamt 1-mal geändert.

Murua
Neuling
Neuling
Beiträge: 11
Registriert: 20.09.2019, 07:49
Modell: Auris 1
Motor: 2.2 Diesel
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: D-4D
Farbe: Silber
EZ: 0- 1-2007

Re: DIN 1 Radio einbauen

#4 Beitrag von Murua » 02.10.2019, 18:22

Das Teil habe ich bestellt:
LOETAD 2DIN Einbaurahmen Metal Eisen Einbauschacht Universal für Autoradio Radio DVD Player GPS Navigation (Verpackung MEHRWEG) https://www.amazon.de/dp/B079LZQS1W/ref ... LDbARA3DTB

Benutzeravatar
Olav_888
Auris Meister
Auris Meister
Beiträge: 2101
Registriert: 11.03.2016, 14:30
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: Avantgarde Bronze
EZ: 0-12-2014
Wohnort: Dresden

Re: DIN 1 Radio einbauen

#5 Beitrag von Olav_888 » 02.10.2019, 18:53

Jetzt Dämmert es mir wieder, es wurde nur der Rahmen benötigt, die Winkel kamen direkt an das Radio dran
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tage!

Auris TS HSD Bild
Mod.:ECM-Spoofer, Tempomat als Motorbremse, Dauerhaftes Rücklicht, Solare 12V

Avensis D4D Kombi T25 FL 402TkmBild
Avensis D4D Kombi T22 FL ~280Tkm

Murua
Neuling
Neuling
Beiträge: 11
Registriert: 20.09.2019, 07:49
Modell: Auris 1
Motor: 2.2 Diesel
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: D-4D
Farbe: Silber
EZ: 0- 1-2007

Re: DIN 1 Radio einbauen

#6 Beitrag von Murua » 02.10.2019, 19:41

Aaaaachso. Ja das werde ich morgen mal checken. Vielen Dank soweit schonmal für den Tipp. :mrgreen:

Murua
Neuling
Neuling
Beiträge: 11
Registriert: 20.09.2019, 07:49
Modell: Auris 1
Motor: 2.2 Diesel
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: D-4D
Farbe: Silber
EZ: 0- 1-2007

Re: DIN 1 Radio einbauen

#7 Beitrag von Murua » 02.10.2019, 20:31

Hab's ebenmal probiert. Klappt! :danke: @Olav_888

Jetzt muss ich nur noch diese verflixte Schrauben ins Radio bekommen. Hätte ja nicht gedacht, dass das so schwer ist :lol:

Antworten

Zurück zu „Auris 1“