Fragen rund um den Scheibenwischer

E150 (12/2006 - 10/2012)
Nachricht
Autor
fritz
Neuling
Neuling
Beiträge: 13
Registriert: 04.02.2008, 18:05

Fragen rund um den Scheibenwischer

#1 Beitrag von fritz » 04.02.2008, 18:23

Hallo Leute,

ich bin neu hier, fahre einen Yaris II und habe folgendes vor:

Der Auris ist das einzige Modell, das die neuen Scheibenwischer hat.
Möchte die inkl. Wischerarme wenn möglich umrüsten.

Meine Frage jetzt:
-von welchen Hersteller sind diese Scheibenwischer
-welche Länge haben die Wischerarme(bitte so messen wie auf dem Bild beschrieben)
http://img529.imageshack.us/my.php?imag ... kn7tc9.jpg
(User Matti666 ich habe jetzt mal dein Bild verwendet, solltest du da nicht einverstanden sein, werde ich dieses wieder löschen, ich habe kein anderes Bild finden können, das so schön die Wischerarme zeigt)
-welche Länge haben die Wischerblätter

Ich weiß es gibt Nachrüstsätze, die gefallen mir aber nicht, da stehen dann die Wischerarme so in die Höhe.........

Gruß
fritz

Benutzeravatar
belfra
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 83
Registriert: 05.09.2007, 18:09
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.2 T-Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Wohnort: Wassenberg

#2 Beitrag von belfra » 05.02.2008, 23:44

kann ich dir morge nabend gern messen wenn dies bis dahin niemand getan hat!

jedoch würd ich mir die umrüstung gut überlegen, denn die wischer bei auris sind von der wischleistung eher ungenügend!
1,6 Dual VVTi SOL Kristallblau Metallic
Extras: 35mm Eibach Federn, Standheizung

[img]http://images.spritmonitor.de/183217_5.png[/img]

Benutzeravatar
belfra
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 83
Registriert: 05.09.2007, 18:09
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.2 T-Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Wohnort: Wassenberg

#3 Beitrag von belfra » 06.02.2008, 18:23

L1=54 cm

L2=69 cm
1,6 Dual VVTi SOL Kristallblau Metallic
Extras: 35mm Eibach Federn, Standheizung

[img]http://images.spritmonitor.de/183217_5.png[/img]

fritz
Neuling
Neuling
Beiträge: 13
Registriert: 04.02.2008, 18:05

#4 Beitrag von fritz » 07.02.2008, 17:13

hey danke belfra,

wie meinst du das mit der Wischleistung?
Habe im Auris forum öfter mal gelesen, dass der Wischermotor zu schwach ausgelegt ist.........
Die Aerotwin als Nachrüstsatz sind auf jeden Fall nicht der Hit, die von Valeo, Visioflex sollen besser sein. Mich stört aber wie gesagt, dass die Wischerarme dann so vorstehen.

Benutzeravatar
belfra
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 83
Registriert: 05.09.2007, 18:09
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.2 T-Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Wohnort: Wassenberg

#5 Beitrag von belfra » 07.02.2008, 18:06

ich weiß nicht wie es bei all den anderen ist, meine wischer schmieren jedenfalls....hab nun schon den dritten wischergummi drauf und schon wieder das selbe problem......

es bleibt immer mittig vom scheibenwischer ein ca.20 cm breiter schmierfilm stehen.....meiner meinung nach müßte der anpreßdruck vom wischerarm höher sein, jedoch könnte dies ein problem mit dem schwachen wischermotor geben
1,6 Dual VVTi SOL Kristallblau Metallic
Extras: 35mm Eibach Federn, Standheizung

[img]http://images.spritmonitor.de/183217_5.png[/img]

vwfreak2001
Neuling
Neuling
Beiträge: 10
Registriert: 31.01.2008, 12:02
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.2 T-Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Wohnort: Haltern am See

#6 Beitrag von vwfreak2001 » 07.02.2008, 20:25

Das Problem kann ich auch bestätigen.
seit 25.01.08 Toyota Auris Executive, 2,0 D-4D (126 PS), regentblau
[url=http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/235406.html][img]http://images.spritmonitor.de/235406.png[/img][/url]

fritz
Neuling
Neuling
Beiträge: 13
Registriert: 04.02.2008, 18:05

#7 Beitrag von fritz » 10.02.2008, 17:47

Hallo Leute,

ich habe heute nochmal die Wischer vom Auris angeschaut. Es scheint so als müsste man gar nicht die Wischerarme wechseln, da das auch die normalen Hackenaufnahmen, wie bei den normalen Wischerblättern ist.

Aber:
ihr habt mich irgendwie verunsichert. Wenn ihr sagt es bringt nichts bzw die Wischer hinterlassen einen Schmierfilm, dann bin ich genauso weit wie bei den Wischerblättern die jetzt montiert sind. Da muss ich mich dann doch bei Valeo umsehen. Soviel ich gesehen habe könntet ihr die auch verwenden.

Benutzeravatar
Xan27
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 620
Registriert: 13.10.2007, 00:17
Wohnort: Mittelalterliches Wunder Deutschlands

#8 Beitrag von Xan27 » 10.02.2008, 19:18

Meld Dich bitte nochmal wenn Du die dran hast - wäre auf jeden Fall interessant zu wissen ob die besser sind. Die Originalen vom Auris kann man jedenfalls vergessen, genauso wie die Scheibenwaschanlage. Wie funktioniert Deine Scheibenwaschanlage? Beim Auris landet ab 60km/h kein Tropfen mehr auf der Scheibe...
< Beat the machine that works in your head! >

fritz
Neuling
Neuling
Beiträge: 13
Registriert: 04.02.2008, 18:05

#9 Beitrag von fritz » 11.02.2008, 11:30

Xan27 hat geschrieben:Meld Dich bitte nochmal wenn Du die dran hast - wäre auf jeden Fall interessant zu wissen ob die besser sind. Die Originalen vom Auris kann man jedenfalls vergessen, genauso wie die Scheibenwaschanlage. Wie funktioniert Deine Scheibenwaschanlage? Beim Auris landet ab 60km/h kein Tropfen mehr auf der Scheibe...
Na klar melde ich mich wieder. Muss aber dazusagen, dass ich wie im ersten Beitrag erwähnt keinen Auris fahre, sondern den Yaris II.
Aber du kannst ohne bedenken wechseln, musst halt nur die Wischerlängen ausmessen, dann kann ich dir die Nummer für die Visioflex Scheibenwischer geben.

Stefan
Toyota Freak
Toyota Freak
Beiträge: 121
Registriert: 09.07.2008, 08:18
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.2 T-Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Wohnort: Bayern / Freilassing

Scheibenwischer schmiert auf der Fahrerseite

#10 Beitrag von Stefan » 09.07.2008, 09:11

Hallo,
bin seit einiger Zeit glücklicher besitzer eines 2,2 C-CAT.

Das gibts nur eine Sache die richtig nervt. :evil:

Auf der Fahrerseite genau im Sichtfeld schmiert der Scheibenwischer, aber nur bei Regen, wenn ich die Scheibenwaschanlage einschalte dann nicht???

War letze Woche beim Händler und hab das bemängelt, anstandslos bekam ich einen Satz neue Wischer und zusätzlich noch neue Spritzdüsen (viel zu tief).

Nach dem Tausch war alles OK, aber nach ein paar Tagen fing es wieder an. :evil:

Als etwas erfahrener KFZ- Meachatroniker habe ich versucht den Wischerarm leicht zu verbiegen, am anfang hats funktioniert, aber nach 3x Wischen war die schmiererrei wieder da?

Hat einer von euch auch das Problem?

auris_fan
Toyota Fan
Toyota Fan
Beiträge: 32
Registriert: 19.05.2008, 14:36
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.2 T-Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Wohnort: Dürnkrut/Niederösterreich

#11 Beitrag von auris_fan » 09.07.2008, 09:15

Hi,

Das kann passieren wenn zu wenig Wasser auf die Scheibe spritzt. War bei mir auch so. Hab jetzt die +2° Düsen drin und neue Wischer. Seit einer Woche klappt alles ganz Wunderbar :D :D :D

LG
auris_fan

oddimun
Auris Fan
Auris Fan
Beiträge: 173
Registriert: 15.08.2007, 23:10
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.2 T-Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Wohnort: Vindobona

#12 Beitrag von oddimun » 09.07.2008, 09:17

Ja, genau die selben Probleme. Auch nach dem im Grunde sinnlosen Wischerblattwechsel der Werkstatt gings nach ein paar Tagen wieder los. Hab das ganze mit dem Bosch Aerotwin wischer dann endgültig erledigt.
[img]http://www.pic-upload.de/28.12.08/k6bk1z.jpg[/img]

Stefan
Toyota Freak
Toyota Freak
Beiträge: 121
Registriert: 09.07.2008, 08:18
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.2 T-Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Wohnort: Bayern / Freilassing

#13 Beitrag von Stefan » 09.07.2008, 11:00

Das mit dem Bosch Scheibenwischer währe eine Lösung.

Ich finde es allerdings von Toyota etwas schwach, dass die ihre Autos mit solchen "SCHROTTWISCHERN" ausstatten und es keine besseren gibt. :cry:

Was kostet denn so ein Scheibenwischer

Benutzeravatar
Cillian
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 465
Registriert: 07.07.2008, 01:16
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.2 T-Benziner
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Wohnort: Franken

#14 Beitrag von Cillian » 09.07.2008, 11:48

Art Nr. 6755629 bei ATU Online; 29,06Euro
Bild

Benutzeravatar
Xan27
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 620
Registriert: 13.10.2007, 00:17
Wohnort: Mittelalterliches Wunder Deutschlands

#15 Beitrag von Xan27 » 09.07.2008, 15:28

Für den Preis gibts bei ebay beide Wischer für vorn inkl. Versand. Die Bezeichnung ist A813S, die sind eigentlich für den Citroen C5, passen aber einwandfrei beim Auris.

Hatte dasselbe Problem wie Du, Schmierer immer genau in der Mitte des Sichtfeldes des Fahrers. Die Wischer von Toyota kannst Du vergessen, die schmieren quasi ab Lager... :lol:

Seit ich die Aerotwin drauf hab schmiert nix mehr.
< Beat the machine that works in your head! >

Antworten