Fragen rund um den Scheibenwischer

E150 (12/2006 - 10/2012)
Benutzeravatar
Chris1983
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1424
Registriert: 23.01.2014, 13:00
Modell: Auris 1
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Exe Travel
Farbe: schwarz
EZ: 0- 1-2011
Wohnort: Dinslaken

Re: Fragen rund um den Scheibenwischer

Beitragvon Chris1983 » 27.04.2015, 10:50

Freut mich zu hören, gerne doch .top

Dir müsste auch aufgefallen sein das er mittig nicht mehr schliert.
Das fand ich viel nerviger. Weil man angenommen hat der Wischer sei frisch aus der Packung schon verschlissen.
Bild

Black_Auris

Re: Fragen rund um den Scheibenwischer

Beitragvon Black_Auris » 27.04.2015, 13:37

Ihr seit ja so Klasse ich war mit den Wischern schon der Verzweiflung nahe, jetzt mit dem Tip mit der Feder alles 1.Sahne. .top

Gruß
Thomas

Luxushybrid2
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 86
Registriert: 23.12.2013, 19:48
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: Nova Perl
EZ: 26. Feb 2014
Wohnort: Paderborn

Re: Fragen rund um den Scheibenwischer

Beitragvon Luxushybrid2 » 28.04.2015, 13:34

geht mir auch so. :danke:

Benutzeravatar
meffigold
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 513
Registriert: 04.08.2013, 19:25
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
EZ: 1. Okt 2013

Re: Fragen rund um den Scheibenwischer

Beitragvon meffigold » 07.05.2015, 00:02

Ich habe mit solchen Nachschneidern keine guten Erfahrungen gemacht.


Oh gott. Ich habs auch total vermasselt. Also entweder ist das Teil anders als mein erstes damals (war jetzt auch billiger), oder es funktioniert einfach nicht mit den standard Auris wischern.

1. Der erste Schnitt erzeugte ein wellenartiges Muster an der Wischerlippe - bei beiden Wischerblätten vorn mit unterschiedlichem Druck probiert <- erstaunlicherweise konnte man damit sogar noch etwas sehen. Die Scheibe sieht dann aus, als hätte sie jemand "geharkt" :D
2. Der zweite Schnitt hat das Wischerblatt völlig zerstört (ausgefranst) - damit kann man dann definitiv nicht mehr zuverlässig wischen.

Fazit: Nachschneider / Cutter sind nicht für die originalen Wischer am Auris geeignet.

kofel
Auris Fan
Auris Fan
Beiträge: 150
Registriert: 04.09.2013, 20:47
Modell: -
Fhz.: Skoda Superb Combi 1.4 TSI DSG
Motor: sonstige
Getriebe: sonstige
EZ: 0-11-2013
Wohnort: Wien

Re: Fragen rund um den HECK-Scheibenwischer

Beitragvon kofel » 12.10.2015, 14:09

Gibt es eigentlich schon einen Heckscheibenwischer von Bosch (für den Auris TS Hybrid)?

Habe mir nämlich extra die BOSCH APP runtergeladen. Dort werden aber nur die beiden Frontscheibenwischertypen A654(S) ausgeworfen.
Denke mir: das kann doch nicht sein, dass man den Heckscheibenwischer nur beim Freundlichen erhält!

Weiß da jemand was dazu?
Bitte - Danke!

Gruß kofel
Bild

kofel
Auris Fan
Auris Fan
Beiträge: 150
Registriert: 04.09.2013, 20:47
Modell: -
Fhz.: Skoda Superb Combi 1.4 TSI DSG
Motor: sonstige
Getriebe: sonstige
EZ: 0-11-2013
Wohnort: Wien

Heckscheibenwischer?

Beitragvon kofel » 20.10.2015, 14:25

Kann tatsächlich noch niemand etwas zum Heckscheibenwischer für den Auris II (E180) sagen?

Gruß kofel
Bild

Benutzeravatar
Axel_M
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 556
Registriert: 17.03.2014, 12:19
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: TS EXE
Farbe: nova-weiss
EZ: 29. Aug 2014
Wohnort: 47807 Krefeld

Re: Fragen rund um den Scheibenwischer

Beitragvon Axel_M » 20.10.2015, 17:46

Moin.

Wer schaut schon nach hinten?! :P

Axel
Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten. (Dieter Nuhr)
Mein Auris TS HSD Executive Bild

kofel
Auris Fan
Auris Fan
Beiträge: 150
Registriert: 04.09.2013, 20:47
Modell: -
Fhz.: Skoda Superb Combi 1.4 TSI DSG
Motor: sonstige
Getriebe: sonstige
EZ: 0-11-2013
Wohnort: Wien

Re: Fragen rund um den Scheibenwischer

Beitragvon kofel » 21.10.2015, 21:09

Axel_M hat geschrieben:Moin.

Wer schaut schon nach hinten?! :P

Axel

Find ich lustig (wirklich!); aber das gibt es doch nicht, dass man keinen Ersatz für den Heckscheibenwischer findet .denken

Bin gespannt, was der beim Freundlichen kostet.
Bild

Cluber
Toyota Fan
Toyota Fan
Beiträge: 40
Registriert: 07.12.2014, 21:29
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.2 T-Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell

Re: Fragen rund um den Scheibenwischer

Beitragvon Cluber » 21.10.2015, 21:13

Gibt wie für jeden Toyota mit Kunststoffheckwischer den Wischergummi einzeln beim freundlichen zu kaufen... nur werden die 15cm (oder wie kurz er auch ist) wohl 10 - 15€ kosten...

kofel
Auris Fan
Auris Fan
Beiträge: 150
Registriert: 04.09.2013, 20:47
Modell: -
Fhz.: Skoda Superb Combi 1.4 TSI DSG
Motor: sonstige
Getriebe: sonstige
EZ: 0-11-2013
Wohnort: Wien

Re: Fragen rund um den Scheibenwischer

Beitragvon kofel » 22.10.2015, 00:19

Danke. Die 10-15€ stören mich nicht!
Wenn ich aber die vorderen um 28 inkl. Porto statt 50 bekomme, wechsle ich selbst.
Bild

Cluber
Toyota Fan
Toyota Fan
Beiträge: 40
Registriert: 07.12.2014, 21:29
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.2 T-Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell

Re: Fragen rund um den Scheibenwischer

Beitragvon Cluber » 22.10.2015, 19:12

Auch für vorne gibt's die Gummis einzeln beim freundlichen, musst ja nicht die kompletten Wischer tauschen

kofel
Auris Fan
Auris Fan
Beiträge: 150
Registriert: 04.09.2013, 20:47
Modell: -
Fhz.: Skoda Superb Combi 1.4 TSI DSG
Motor: sonstige
Getriebe: sonstige
EZ: 0-11-2013
Wohnort: Wien

Re: Fragen rund um den Scheibenwischer

Beitragvon kofel » 24.10.2015, 13:31

Guter Hinweis. Danke!

Dachte eigentlich, dass es das in unserer Wegwerfgesellschaft gar nicht mehr git. Hatte ich das letzte Mal vor 10 Jahren bei Mercedes. Dort gibt mWn. auch nur mehr Austausch.

Werde beim Service Anfang Dezember danach fragen.

Schönes Wochenende euch allen.
Zuletzt geändert von argon am 24.10.2015, 16:54, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Unnötiges Vollzitat entfernt
Bild

Cluber
Toyota Fan
Toyota Fan
Beiträge: 40
Registriert: 07.12.2014, 21:29
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.2 T-Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell

Re: Fragen rund um den Scheibenwischer

Beitragvon Cluber » 24.10.2015, 15:16

Toyota trimmt die Händler dazu Optifit-Wischer zu verkaufen, macht deswegen die Preise für die Gummis teurer... meist sind die gummis im original wischer aber deutlich besser als der Optifit-(Bosch Metallbügel)Verschnitt

Benutzeravatar
chrisbolde
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 528
Registriert: 04.03.2011, 15:32
Modell: Auris 2 TS
Motor: 2.2 Diesel
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: T27 Executive
Farbe: Navachorot
EZ: 9. Sep 2009
Wohnort: Schaumburg

Re: Fragen rund um den Scheibenwischer

Beitragvon chrisbolde » 26.10.2015, 11:29

Ich habe bei meinem E15 damals auch mal nur die Gummilippen der vorderen Wischer getauscht. Der Hinweis, dass es die auch einzeln gibt, kam vom Chef höchstpersönlich. Die haben damals aber beide zusammen auch schon sage und schreibe 47 EUR gekostet. Dafür hätten die mir die aber auch ohne Zusatzkosten direkt vor Ort gewechselt - aber das kann ich auch alleine. :mrgreen:
vorher: Auris 1.6 Valvematic Club+ Bild
jetzt: Avensis 2.2 D-CAT Executive Bild

Auris-TS-H
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 10.08.2014, 14:35
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: Novaweiß
EZ: 12. Aug 2014

Heckwischer von Bosch für den Touring Sports

Beitragvon Auris-TS-H » 12.12.2015, 11:28

Hi,
ich war mal mutig und habe den Bosch H250 gekauft, weil jemand meinen vom Heck mitgenommen hat :evil:

Wenn man die Klemmnasen am Scheibenwischer mit einem Cutter entfernt, dann passt er gut.
Wischen tut er bisher ohne zu schlieren und rumpeln.

Nachteil: es sieht nicht so gut aus, weil eine Aussparung zwischen Wischerarm und Wischer bleibt.

Gruß BS
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Zurück zu „Auris 1“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast