Starterbatterie Auris 1

E150 (12/2006 - 10/2012)
Thompert
Neuling
Neuling
Beiträge: 26
Registriert: 03.10.2016, 21:15
Modell: Auris 1
Motor: 2.2 Diesel
Getriebe: 6-Gang Manuell
Farbe: Marlingrau
EZ: 2. Aug 2008

Starterbatterie Auris 1

Beitragvon Thompert » 12.11.2016, 15:12

Hallo, sagt mal, welche Starterbatterie habt ihr verbaut? Ich habe ne riesige 85 Ah Batterie drinnen. Die ist nicht mehr original.
:auris1: 2,2 DCat :bla: :bla: :bla:

Benutzeravatar
iMacAlex
Administrator
Administrator
Beiträge: 3578
Registriert: 28.08.2008, 19:56
Modell: Auris 1
Motor: 1.33 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Life 5-Türig
Farbe: 1G3 Marlingrau
EZ: 20. Apr 2009
Wohnort: Freising / Bayern

Re: Starterbatterie Auris 1

Beitragvon iMacAlex » 12.11.2016, 16:20

Servus!

Es wäre erstmal gut zu wissen welchen Auris 1 du hast. Motor??

Mein 1,33er hat eine 60AH drin :wink:
Toyota Auris 1,33l (101PS) 5-Türig, Marlingrau .love
Ausstattung: Life + TTE-Sportlederlenkrad, iPod Anschluss, Schmutzfänger, Seitenschutzleisten, Ladekanntenschutz und Anhängerkupplung .love

Benutzeravatar
Olav_888
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1522
Registriert: 11.03.2016, 14:30
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: Avantgarde Bronze
EZ: 0-12-2014
Wohnort: Dresden

Re: Starterbatterie Auris 1

Beitragvon Olav_888 » 12.11.2016, 16:41

nach dem Hinweis auf 6-Gang vermute ich mal nen Diesel, dann passt das mit den 85Ah schon
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tage!
--------------------------------------
Auris TS HSD Bild
Mod.: ECM-Spoofer, Tempomat als Motorbremse
--------------------------------------
Avensis D4D Kombi T25 FL 402TkmBild
Avensis D4D Kombi T22 FL ~280Tkm

Benutzeravatar
iMacAlex
Administrator
Administrator
Beiträge: 3578
Registriert: 28.08.2008, 19:56
Modell: Auris 1
Motor: 1.33 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Life 5-Türig
Farbe: 1G3 Marlingrau
EZ: 20. Apr 2009
Wohnort: Freising / Bayern

Re: Starterbatterie Auris 1

Beitragvon iMacAlex » 12.11.2016, 16:57

Toll, 6 Gänge gab es beim:

1,33 Dual-VVTi (Benzin)
1,6 Valvematic (Benzin)

2,0 D-4D (Diesel)
2,2 D-CAT (Diesel)

:mrgreen:
Toyota Auris 1,33l (101PS) 5-Türig, Marlingrau .love
Ausstattung: Life + TTE-Sportlederlenkrad, iPod Anschluss, Schmutzfänger, Seitenschutzleisten, Ladekanntenschutz und Anhängerkupplung .love

Thompert
Neuling
Neuling
Beiträge: 26
Registriert: 03.10.2016, 21:15
Modell: Auris 1
Motor: 2.2 Diesel
Getriebe: 6-Gang Manuell
Farbe: Marlingrau
EZ: 2. Aug 2008

Re: Starterbatterie Auris 1

Beitragvon Thompert » 12.11.2016, 17:26

Stimmt, ich sollte mal meine Sig befüllen.

Auris 2008
2,2 DCat
:auris1: 2,2 DCat :bla: :bla: :bla:

Benutzeravatar
Olav_888
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1522
Registriert: 11.03.2016, 14:30
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: Avantgarde Bronze
EZ: 0-12-2014
Wohnort: Dresden

Re: Starterbatterie Auris 1

Beitragvon Olav_888 » 12.11.2016, 22:47

Dann sind die 85Ah gesetzt, hatte schon mein kleiner 2.0er Diesel drin. Braucht der einfach
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tage!
--------------------------------------
Auris TS HSD Bild
Mod.: ECM-Spoofer, Tempomat als Motorbremse
--------------------------------------
Avensis D4D Kombi T25 FL 402TkmBild
Avensis D4D Kombi T22 FL ~280Tkm

Thompert
Neuling
Neuling
Beiträge: 26
Registriert: 03.10.2016, 21:15
Modell: Auris 1
Motor: 2.2 Diesel
Getriebe: 6-Gang Manuell
Farbe: Marlingrau
EZ: 2. Aug 2008

Re: Starterbatterie Auris 1

Beitragvon Thompert » 12.11.2016, 22:54

Okay danke. Dann passt alles, hatte mich nur gewundert.
:auris1: 2,2 DCat :bla: :bla: :bla:


Zurück zu „Auris 1“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast