Xenon und Wartung

E150 (12/2006 - 10/2012)
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Shar
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1617
Registriert: 17.03.2013, 08:55
Modell: -
Fhz.: Prius 3 facelift
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: barberarot mica metallic
EZ: 4. Apr 2013
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Xenon und Wartung

#16 Beitrag von Shar » 24.12.2016, 21:18

Servus.

Ich würde stark vermuten, daß die vier Schrauben oben nicht reichen. Der Stoßfänger dürfte vmtl. mindestens noch seitlich im Bereich der Kotflügel gelöst werden müssen, damit man ihn einigermaßen von den HSWs weg gezogen bekommt.

Denke mal, wenn du bei den Brennern zu Osram oder Philips greifst, dürftest du nichts verkehrt machen.

Grüße ~Shar~
power is nothing without control!

Prius 3: Bild
Auris 1: Bild

Thompert
Neuling
Neuling
Beiträge: 26
Registriert: 03.10.2016, 21:15
Modell: Auris 1
Motor: 2.2 Diesel
Getriebe: 6-Gang Manuell
Farbe: Marlingrau
EZ: 2. Aug 2008

Re: Xenon und Wartung

#17 Beitrag von Thompert » 24.12.2016, 23:14

Danke, das ist doch mal ne Aussage, dann richte ich mich auf einen erhöhten Arbeitsaufwand ein.

Bezüglich der Anleitung mag Toyota zuverlässig sein, der Voreigentümer nicht.

Grüße
:auris1: 2,2 DCat :bla: :bla: :bla:

Benutzeravatar
Olav_888
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1764
Registriert: 11.03.2016, 14:30
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: Avantgarde Bronze
EZ: 0-12-2014
Wohnort: Dresden

Re: Xenon und Wartung

#18 Beitrag von Olav_888 » 25.12.2016, 08:12

Sorry, aber um sich nicht die Hände zu verbiegen willst Du 90% des Vorderteiles abbauen, dann die Brenner tauschen, danach alles zusammenbauen und zum fTH fahren um die Lampen wieder einzustellen? :irre:
So eng kann das gar nicht sein um diesen Aufwand zu betreiben. Bis auf beim Golf IV hab ich die Glühlampen jedes mal mit viel Fluchen selber getauscht und war nach max. 15 min fertig. Ok, evtl gab es ein oder zwei Verletzungen, Die hätte ich mir bei der Demontage der Stoßstange aber sicherlich auch geholt
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tage!

Auris TS HSD Bild
Mod.:ECM-Spoofer, Tempomat als Motorbremse, Dauerhaftes Rücklicht, Solare 12V

Avensis D4D Kombi T25 FL 402TkmBild
Avensis D4D Kombi T22 FL ~280Tkm

Thompert
Neuling
Neuling
Beiträge: 26
Registriert: 03.10.2016, 21:15
Modell: Auris 1
Motor: 2.2 Diesel
Getriebe: 6-Gang Manuell
Farbe: Marlingrau
EZ: 2. Aug 2008

Re: Xenon und Wartung

#19 Beitrag von Thompert » 25.12.2016, 14:49

Lampen einstellen lassen :lol:
:auris1: 2,2 DCat :bla: :bla: :bla:

Benutzeravatar
TF104
Auris Freak
Auris Freak
Beiträge: 1218
Registriert: 10.05.2010, 22:01
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 5-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: Keine, nur SCHWARZ
EZ: 31. Mai 2008
Wohnort: oben bei Mutti... ;-)

Re: Xenon und Wartung

#20 Beitrag von TF104 » 25.12.2016, 22:23

Also der Leuchtmitteltausch ist beim Auris ohne Ausbau der Scheinwerfer vorgesehen.
Kommst du nur wenige mm aus der richtigen Position hast du am Ende ein um einige Meter versetztes Licht. Man kann nämlich nicht nur die Höhe verstellen, auch die seitliche Ausrichtung ist wichtig. Am Ende hast du helleres Licht, siehst aber weniger weil es sonstwohin leuchtet. Bevorzugt in die Baumwipfel- oder noch besser direkt ins Gesicht der entgegenkommenden LKW. Oder halt nur in den Gegenverkehr...
Ich bezweifle das man es zu 100% so hinbekommen kann dass es hinterher noch genauso passt.
Bei einem Ausbau muss es neu eingestellt werden.
TOYOTA Auris 1.6 Executive 2008
TOYOTA RAV4 Hybrid Edition-S 4x4 2016
KIA cee´d GT 2014

Antworten