Rückwärtspiepser via OBD2 umstellen

E180 (10/2012 - heute)
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Freddie76
Auris Freak
Auris Freak
Beiträge: 1144
Registriert: 05.12.2008, 19:29
Modell: Auris 2 FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: Navachorot
EZ: 12. Aug 2016
Wohnort: Rostock

Re: Rückwärtspiepser via OBD2 umstellen

#91 Beitrag von Freddie76 » 15.08.2016, 22:20

Oh ja! Diese entnervende Gepiepse zum Rückwärtsgang, dies muss mein Freundlicher auch noch weg programmieren. Was die Japaner sich dabei gedacht haben? Dieser nervige Zustand übertönt jegliches Gepiepse der Parksensoren...ist doch irgendwie :irre:

Aber Sorge habe ich da nicht, es ist im Handbuch als optional einzustellen deklariert und beim VFL klappte das auch innerhalb weniger Minuten.
(und JA...es ist ein TOYOTA)

Bild

Benutzeravatar
MicBec84
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 302
Registriert: 20.05.2016, 16:30
Modell: Auris 2 FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Edition-S
Farbe: 8U6 denimblau metallic
EZ: 29. Jul 2016
Wohnort: Rheinland

Re: Rückwärtspiepser via OBD2 umstellen

#92 Beitrag von MicBec84 » 15.08.2016, 22:22

Ich hatte das neben dem Komfortblinker auf 5 x blinken ebenfalls vertraglich festgelegt. Das Gepiepse war bei Übergabe bereits umgestellt, den Blinker musste die Technikerin dann noch schnell machen. Aber alles eine Sache von nicht mal 5 Minuten. Deshalb verstehe ich nicht, warum das manche Händler anscheinend können und andere nicht :schulterzuck:
Mit meinem 2016er Toyota Auris FL Hybrid verbrauche ich durchschnittlich Bild

PMueller
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 92
Registriert: 19.06.2016, 20:41
Modell: Auris 2 FL
Motor: 1.33 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Comfort
Farbe: schneeweiss
EZ: 12. Aug 2016

Re: Rückwärtspiepser via OBD2 umstellen

#93 Beitrag von PMueller » 19.08.2016, 21:18

hmmmm,

ich habe meinen seit Montag und meiner piept gar nicht beim Rückwärtsfahren. Sagen musste ich auch nichts.
Ist das irgendwie abhängig von Modell, Produktionsort oder so?
Oder hat mein Händler das einfach von sich aus "schön" gemacht?

Gruß

Simon2

moff
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 528
Registriert: 11.08.2015, 03:10
Modell: Auris 2 FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: Mysticschwarz (mica)
EZ: 19. Okt 2015
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Rückwärtspiepser via OBD2 umstellen

#94 Beitrag von moff » 19.08.2016, 22:49

PMueller hat geschrieben:Oder hat mein Händler das einfach von sich aus "schön" gemacht?
Gut möglich. Als ich vor der Auslieferung meines Auris um die Abschaltung des Dauerpiepsens gebeten habe, meinte mein Händler, dass sie das auch ohne Nachfrage immer umstellen.

cefalu55
Neuling
Neuling
Beiträge: 11
Registriert: 22.06.2016, 23:30
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Edition S
Farbe: denimblau metallic
EZ: 13. Jun 2016

Re: Rückwärtspiepser via OBD2 umstellen

#95 Beitrag von cefalu55 » 27.08.2016, 15:46

Angeblich hängt das nur mit den Modellen zusammen, die (auch) elektrisch fahren können, weil man die dann nicht hört :idea: . Das Problem ist nur, dass man das Piepen im Fahrgastraum sehr gut hören kann, draußen allerdings kaum, im Gegensatz zu rangierenden LKW.
Ich jedenfalls bin sehr froh, dass ich es los bin. :!:
:auris2ts:

Benutzeravatar
nightsta1k3r
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 535
Registriert: 29.10.2013, 19:00
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
EZ: 0- 5-2013
Wohnort: Austria

Re: Rückwärtspiepser via OBD2 umstellen

#96 Beitrag von nightsta1k3r » 28.08.2016, 08:50

cefalu55 hat geschrieben:das Piepen im Fahrgastraum sehr gut hören kann, draußen allerdings kaum
Es ist auch nur für innen gedacht und ist seit sehr vielen Jahren bei allen Amis schon so.
Damit man akustisch gewarnt wird, dass man den Rückwärtsgang eingelegt hat und auf Grund der amerikanischen Aufmerksamkeitsspanne immer wieder erinnert, und wieder, und wieder, ... Dem Recht auf Blödheit muss entsprochen werden.

sloth
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 431
Registriert: 25.10.2014, 08:26
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Edition+
Farbe: novaweiß
EZ: 0-10-2014

Re: Rückwärtspiepser via OBD2 umstellen

#97 Beitrag von sloth » 29.08.2016, 13:23

:top:

Benutzeravatar
scriper
Moderator
Moderator
Beiträge: 157
Registriert: 13.11.2013, 20:10
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: schwarz
EZ: 0- 3-2013
Wohnort: Puderbach

Re: Rückwärtspiepser via OBD2 umstellen

#98 Beitrag von scriper » 31.08.2016, 15:17

Hallo zusammen,

wenn es euch das Geld wert ist, kann man unter dem Namen Carista einen sicher hochwertigen (im Vergleich zu den eBay-Teilen) OBD-Adapter finden.

Die App dazu funktioniert einwandfrei, auch das Piepen kann man umstellen wie man möchte.
<< Die Bewohner der Erde heißen Autos. Ihre Sklaven haben zwei Beine und müssen für sie arbeiten und sie pflegen... >>

Bild

deufel
Auris Fan
Auris Fan
Beiträge: 158
Registriert: 06.10.2015, 22:57
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Exe
Farbe: Novaweiss
EZ: 16. Okt 2015
Wohnort: Mainz

Re: Rückwärtspiepser via OBD2 umstellen

#99 Beitrag von deufel » 02.09.2016, 15:40

cefalu55 hat geschrieben:Angeblich hängt das nur mit den Modellen zusammen, die (auch) elektrisch fahren können, weil man die dann nicht hört :idea: .
wenn es so wäre, dann würde der aussempieper piepen und nicht die radiolautsprecher.
also zumindest hat meienr scheinbar ein aussenpieper, wenn ich den abschliessen will und ne tür ist noch offen oder bei keyless der schlüssel noch im auto, piept der auris aussen.
Zuletzt geändert von Shar am 16.09.2016, 21:50, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Zitat eingekürzt

bongartz
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 62
Registriert: 29.01.2014, 10:25
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: weiss
EZ: 0- 9-2015

Re: Rückwärtspiepser via OBD2 umstellen

#100 Beitrag von bongartz » 13.09.2016, 15:12

moff hat geschrieben:Gut möglich. Als ich vor der Auslieferung meines Auris um die Abschaltung des Dauerpiepsens gebeten habe, meinte mein Händler, dass sie das auch ohne Nachfrage immer umstellen.
Du Glücklicher... Ich habe vor einigen Wochen einen Auris 2 TS FL, Vorführwagen, EZ 09/2015, direkt vom Händler gekauft.

Weder dieser noch ein anderer Toyota-Händler konnten mit ihrem Service-Spielzeug den Rückwärtsgang-Piepser beeinflussen. Beim zweiten konnte ich sogar zuschauen. Und ich war bei ihm nicht der erste Fall dieser Art, "bei manchen geht das einfach nicht".

Jetzt bin ich wirklich ratlos, fast schon verzweifelt - zumal dein Auris 2 (moff) ja nur ca einen Monat jünger ist. Mein vorheriges Fahrzeug war ein "normaler", kein TS, 10/2013, auch dort wurde der Piepser direkt bei Auslieferung abgeschaltet.

Dieses Problem müssten doch noch mehrere Leute haben - das Gepiepe in diesem ansonsten so schön ruhigen Auto (welches unter anderem auch den Abstands-Pieper hinten übertönt) bringt einen auf Dauer um den Verstand :-(. Einzige Hoffnung: Warten auf eine neue Techstream-Version?

Benutzeravatar
Olav_888
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1812
Registriert: 11.03.2016, 14:30
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: Avantgarde Bronze
EZ: 0-12-2014
Wohnort: Dresden

Re: Rückwärtspiepser via OBD2 umstellen

#101 Beitrag von Olav_888 » 13.09.2016, 15:16

Naja, Wenn Dein Profil stimmt, ist Dein Auto älter als das aktuelle techstream, da wird ein Update nicht helfen.
Von wo kommst Du?
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tage!

Auris TS HSD Bild
Mod.:ECM-Spoofer, Tempomat als Motorbremse, Dauerhaftes Rücklicht, Solare 12V

Avensis D4D Kombi T25 FL 402TkmBild
Avensis D4D Kombi T22 FL ~280Tkm

bongartz
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 62
Registriert: 29.01.2014, 10:25
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: weiss
EZ: 0- 9-2015

Re: Rückwärtspiepser via OBD2 umstellen

#102 Beitrag von bongartz » 13.09.2016, 17:43

Ja, :auris2ts: EZ September 2015 stimmt.

Ich komme aus Saarbrücken, die zweite Toyota Werkstatt war in Köln.
Hast du eventuell einen Tipp? Flensburg?? :roll:

Danke!
Zuletzt geändert von d4d-fan am 14.09.2016, 22:40, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: unnötiges Zitat entfernt - bitte Antwort-Button benutzen

Benutzeravatar
Olav_888
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1812
Registriert: 11.03.2016, 14:30
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: Avantgarde Bronze
EZ: 0-12-2014
Wohnort: Dresden

Re: Rückwärtspiepser via OBD2 umstellen

#103 Beitrag von Olav_888 » 13.09.2016, 18:01

Na gut, das ist ein bissel weit weg, kann ich Dir leider nicht weiterhelfen
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tage!

Auris TS HSD Bild
Mod.:ECM-Spoofer, Tempomat als Motorbremse, Dauerhaftes Rücklicht, Solare 12V

Avensis D4D Kombi T25 FL 402TkmBild
Avensis D4D Kombi T22 FL ~280Tkm

Benutzeravatar
FritzRe
Auris Fan
Auris Fan
Beiträge: 161
Registriert: 02.08.2015, 23:27
Modell: Auris 2 FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive++StHZ
Farbe: mysticschwarz
EZ: 11. Nov 2015

Re: Rückwärtspiepser via OBD2 umstellen

#104 Beitrag von FritzRe » 13.09.2016, 18:47

Hallo
Ich hatte einen Auris FL Hybrid im September als Vorführwagen und da war es deaktiviert. Dieser hatte 10km drauf als ich Ihn bekam.
Im November kam meiner und da wurde und konnte es auch deaktiviert werden. Wenn nicht hätte ich Ihn zurückgegeben.

Ich habe beim Lesen diese Thema für mich die Erkenntnis geschlossen, das es an der zu aktuellen Software liegen kann.
Da ist der Punkt wohl nicht mehr vorhanden oder es klemmt mit der Kommunikation beim umstellen.
Meine Software von techstream, ist der Punkt drin und ich kann es bei meinem EZ11.11.2015 hin und her schalten (dauernd oder einmal)
siehe weiter unten zu meiner Version
Zuletzt geändert von d4d-fan am 14.09.2016, 21:54, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Jahr der EZ geändert
Gruß
Fritz

UlfE
Neuling
Neuling
Beiträge: 28
Registriert: 19.11.2015, 14:21
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: Avantgarde Bronze
EZ: 17. Dez 2015
Wohnort: Bonn

Re: Rückwärtspiepser via OBD2 umstellen

#105 Beitrag von UlfE » 13.09.2016, 22:44

Das ist keine Frage ob geht oder nicht geht, sondern ein haftungsrechtliches Problem:
Wer zahlt, wenn jemand nach einer Rückwärtsfahrt im Rollstuhl sitzt und der Beschuldigte sagt:
"Ich kann nix dafür, mein Auto hat schließlich nicht gepiept, alle anderen Autos piepen, wenn sie rückwärts fahren und wenn mein Auto beim Rückwärtsfahren gepiept hätte, dann wäre der Unfall nicht passiert!"?
Dann richten sich alle Blicke auf denjenigen, der den Rückwärtspieper ausgeschaltet hat und Toyota will derjenige nicht sein und lässt wohl die Möglichkeit der Abschaltung auf der offiziellen Wartungstechnik/techstream nicht zu.
Wenn jemand über OBD2 den Rückwärtspieper abschaltet, hat der den schwarzen Peter in der Frage der Haftung.
Deshalb würde ich den Rückwärtspieper auch nicht bei einem fremden Wagen abschalten.
LG
Mein Auris 2 TS FL Hybrid: Bild

Antworten