Starthilfe für den HSD

E180 (10/2012 - heute)
Nachricht
Autor
Tim
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1370
Registriert: 10.02.2015, 19:38
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: Schneeweiß
EZ: 31. Aug 2014

Re: Starthilfe für den HSD

#31 Beitrag von Tim » 25.07.2016, 21:53

Dauert noch ein paar Tage. Das "Bett" ist auch noch nicht ganz fertig.

Tim
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1370
Registriert: 10.02.2015, 19:38
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: Schneeweiß
EZ: 31. Aug 2014

Re: Starthilfe für den HSD

#32 Beitrag von Tim » 13.08.2016, 09:09

Starthilfe habe ich nicht gebraucht. Es war trotzdem ein gutes Gefühl zu wissen, dass man etwas dabei hat.
Das Fahrzeug war aber auch jeden Tag in Bewegung. Ich weiß nicht, wie es bei mehreren Tagen am Stückm ausgesehen hätte.

schwarzvogel
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 521
Registriert: 25.02.2013, 11:31

Re: Starthilfe für den HSD

#33 Beitrag von schwarzvogel » 14.08.2016, 09:01

Tim hat geschrieben:Starthilfe habe ich nicht gebraucht. Es war trotzdem ein gutes Gefühl zu wissen, dass man etwas dabei hat.
Das Fahrzeug war aber auch jeden Tag in Bewegung. Ich weiß nicht, wie es bei mehreren Tagen am Stückm ausgesehen hätte.
Ich habe n i x anderes erwartet !! :top:
So hast Du wenigstens gut geschlafen ! :mrgreen: :top: :top:
Interessant war's trotzdem - viel neue Technik ist zu dem Thema in den letzten 10 Jahren herausgekommen. :irre:
mfG schwarzvogel
Auris II HSD 5/2013, Startedition, bronze metallic
Bild

Ex: Prius II Sol mit Navi 08/2006

Auris HH
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 11.06.2018, 00:25
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Team D

Re: Starthilfe für den HSD

#34 Beitrag von Auris HH » 04.11.2018, 13:16

Die Starthilfe muß nicht 30 sec. Strom liefern, das geht wesentlich schneller. Mein TS braucht max. 6 sec. dann kann ich die Fahrstufe einlegen und losfahren. Nur das Touch and go kommt etwas später, was mit der Funktion aber nichts zu tun hat.

Tim
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1370
Registriert: 10.02.2015, 19:38
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: Schneeweiß
EZ: 31. Aug 2014

Re: Starthilfe für den HSD

#35 Beitrag von Tim » 04.11.2018, 19:56

ist die langweilig, so nen alten Thread rauszukramen, dessen Fragestellung sich schon vor mehr als 2 Jahren erledigt hat, nur um dann klugzu...?!

Nur zur Ergänzung, weil es weiter vorn jemand Bedenken geäußert hat, ob die geringe Last beim HSD zu Problemen bei diesen Starthilfeboxen führt: Nein!
Ich hatte den HSD mal zu lange mit Hänger un Warnblink stehen. Über die Rückbank bin ich dann zum Kofferraum (packt die Box besser irgendwo vorne hin!) und habe die Box rausgekramt und an die Kontakte im Motorraum geklemmt. Ging völlig Problemlos.
2 andere Autos habe ich mit der Box auch schon angekriet, also klare Kaufempfehlung für die Dinger!

Antworten