versuchter Auris Diebstahl. Ich bitte um Hilfe.

E180 (10/2012 - heute)
Nachricht
Autor
Master48
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 78
Registriert: 19.06.2016, 19:19
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
EZ: 14. Jul 2016
Wohnort: Berlin/Brandenburg

versuchter Auris Diebstahl. Ich bitte um Hilfe.

#1 Beitrag von Master48 » 07.10.2016, 13:26

Hallo heute Nacht wurde in meinen Auris eingebrochen und gefälschte Steuerteile eingebaut. Mit diesen gefälschten Steuerteilen wollte man das Auto klauen. Zumindest hat es mir so der Fachhändler gesagt. Es waren also Profis. Warum sue das Auto nicht wegbekommen haben kann ich nicht sagen. Der FH hat nur bemerkt, dass die Steuerteile nicht von Toyota sind und manipuliert sind. Der schaden ist leider sehr hoch.
Nun meine Frage würde eine Alarmanlage davor in Zukunft abschrecken? Der Notschalter bringt ja nix, da das auto ja trotzdem aufgebrochen wird.
Ich habe Angst, dass sie es nochmals probieren, da sie anscheinend sich gezielt diesen Auris ausgesucht haben.
:auris2ts: Bild

Benutzeravatar
MicBec84
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 302
Registriert: 20.05.2016, 16:30
Modell: Auris 2 FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Edition-S
Farbe: 8U6 denimblau metallic
EZ: 29. Jul 2016
Wohnort: Rheinland

Re: versuchter Auris Diebstahl. Ich bitte um Hilfe.

#2 Beitrag von MicBec84 » 07.10.2016, 16:34

Entschuldige, dass ich nichts wirklich hilfreiches beitragen kann aber mein Beileid möchte ich schon gerne ausdrücken. Dein Auris ist nur wenige Tage älter als meiner und ich will mir gar nicht vorstellen wie ätzend das sein muss wenn man feststellt, dass sich jmd. an dem Wagen zu schaffen gemacht hat :shouting:

Wann muss das denn passiert sein? Über Nacht? Und stand dein Auris auf der Strasse oder war er vermeintlich sicher abgestellt?

Du schreibst etwas von gefälschten Steuerteilen. Kannst Du sagen was für Steuerteile das genau sind? Einfach aus Interesse.
Mit meinem 2016er Toyota Auris FL Hybrid verbrauche ich durchschnittlich Bild

Master48
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 78
Registriert: 19.06.2016, 19:19
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
EZ: 14. Jul 2016
Wohnort: Berlin/Brandenburg

Re: versuchter Auris Diebstahl. Ich bitte um Hilfe.

#3 Beitrag von Master48 » 07.10.2016, 17:42

Mein Auto stand direkt vor der Tür. Es ist Nachts passiert. Das mit den Steuerteilen funktioniert so. Es werden welche geklaut aus anderen Auris. Die original Steuerteile werden dann umprogrammiert und gelötet. Wie genau das geht kann ich aber auch nicht sagen. So hat es mir der FTH erklärt. Dann wird mit dem modifizierten Steuerteile ein anderer Auris geklaut.
:auris2ts: Bild

Benutzeravatar
BillyG
Auris Fan
Auris Fan
Beiträge: 245
Registriert: 07.08.2016, 23:45
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Edition-S
EZ: 0-10-2016
Wohnort: NRW

Re: versuchter Auris Diebstahl. Ich bitte um Hilfe.

#4 Beitrag von BillyG » 07.10.2016, 22:33

Hallo und es tut mit leid für den Ärger den du hast!

Ich überlege auch ob ich die Toyota-Alarmanlage installieren lasse. Preislich finde ich, dass sie rel. wenig kostet, aber vermute stark, dass der Einbau die Kosten um einiges erhöhen wird da nach sehr viel Arbeit aussieht!
Ob die Alarmanlage aber wirklich einen (versuchten) Einbruch verhindern würde? Ob die "Profis" vom der blinkenden Alarm-Ist-Scharf-LED davon abgehalten werden oder doch versuchen und trotzdem Schaden verursachen? Bin skeptisch!

Nach der Beschreibung kann die Anlage viel und soll auch ohne Autobatterie-Strom auskommen.

Ich frage mich ob der Auris HSD so ein beliebtes Diebesobjekt ist!?! Hätte ich nicht erwartet...

Wo in etwa fand das Statt?
Bild

schwarzvogel
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 487
Registriert: 25.02.2013, 11:31

Re: versuchter Auris Diebstahl. Ich bitte um Hilfe.

#5 Beitrag von schwarzvogel » 08.10.2016, 11:14

Alarmanlage macht nur Krach und erregt (vielleicht) die Aufmerksamkeit möglicher Zeugen.
Diebstahl wird nicht zwangsläufig und sicher v e r h i n d e r t !! :mrgreen: :P
So was könnte Wegfahren verhindern, nicht aber das Aufladen mit Kran ...: https://www.bear-lock.de/ :denken:
Ob für Auris HSD lieferbar - weiß ich nicht. :schulterzuck:
mfG schwarzvogel
Bild
Auris II HSD 5/2013, Startedition, bronze metallic
Bild

Benutzeravatar
FritzRe
Auris Fan
Auris Fan
Beiträge: 161
Registriert: 02.08.2015, 23:27
Modell: Auris 2 FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive++StHZ
Farbe: mysticschwarz
EZ: 11. Nov 2015

Re: versuchter Auris Diebstahl. Ich bitte um Hilfe.

#6 Beitrag von FritzRe » 08.10.2016, 13:21

Hallo
mein HSD hat die Original Alarmanlage von Toyota drin.
Bei Bestellen mit bestellt und vor der Auslieferung eingebaut vom Händler.
Gruß
Fritz

Master48
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 78
Registriert: 19.06.2016, 19:19
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
EZ: 14. Jul 2016
Wohnort: Berlin/Brandenburg

Re: versuchter Auris Diebstahl. Ich bitte um Hilfe.

#7 Beitrag von Master48 » 08.10.2016, 14:38

Ich werde mir eine lenkradkralle kaufen. Hoffe das sie aufgrund des Mehraufwand an ein anderes Auto gehen. Bekomme den Wagen hoffentlich in einer Woche wieder.
:auris2ts: Bild

technikus
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 455
Registriert: 09.05.2013, 21:28
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: avantgarde bronze
EZ: 30. Apr 2013
Wohnort: Bad Kleinen

Re: versuchter Auris Diebstahl. Ich bitte um Hilfe.

#8 Beitrag von technikus » 09.10.2016, 09:55

stell doch bitte in deinem Profil deinen Wohnort ein. Dann kann jeder vielleicht auch Schlussfolgerungen für seinen Standort ziehen.

gruss technikus

teilzeitstromer
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 305
Registriert: 28.05.2016, 07:14
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Exe
Farbe: silber ist er auch
EZ: 0- 5-2016

Re: versuchter Auris Diebstahl. Ich bitte um Hilfe.

#9 Beitrag von teilzeitstromer » 09.10.2016, 12:47

Nach seinem Spritmonitor Profil würde ich mal auf den Berliner Raum tippen.
Bild :auris2ts:

Bild

Master48
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 78
Registriert: 19.06.2016, 19:19
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
EZ: 14. Jul 2016
Wohnort: Berlin/Brandenburg

Re: versuchter Auris Diebstahl. Ich bitte um Hilfe.

#10 Beitrag von Master48 » 23.10.2016, 17:52

Was haltet ihr davon? Besonders cool finde ich die Benachrichtigung.
https://www.amazon.de/gp/aw/d/B00OHC2AR ... dp_summary
:auris2ts: Bild

Benutzeravatar
Olav_888
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1646
Registriert: 11.03.2016, 14:30
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: Avantgarde Bronze
EZ: 0-12-2014
Wohnort: Dresden

Re: versuchter Auris Diebstahl. Ich bitte um Hilfe.

#11 Beitrag von Olav_888 » 23.10.2016, 18:16

Klingt nicht schlecht, ob es aber in der heutigen Zeit jemanden interessiert, wenn es hupt? Eher bekommst Du ne Anzeige wegen Lärmbelästigung :oops:

Interessanter ist der Aufkleber unten drunter mit dem Hinweis auf GPS :ahh:
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tage!

Auris TS HSD Bild
Mod.:ECM-Spoofer, Tempomat als Motorbremse, Dauerhaftes Rücklicht, Solare 12V

Avensis D4D Kombi T25 FL 402TkmBild
Avensis D4D Kombi T22 FL ~280Tkm

Master48
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 78
Registriert: 19.06.2016, 19:19
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
EZ: 14. Jul 2016
Wohnort: Berlin/Brandenburg

Re: versuchter Auris Diebstahl. Ich bitte um Hilfe.

#12 Beitrag von Master48 » 23.10.2016, 18:24

:evil: Na mir geht es eher um die Benachrichtigung, damit solche leute lernen was passieren kann wenn man versucht ein auto zu klauen. Desweiteren wissen die Profis wie man die originale alarmanlage sofort abschaltet. Dies ist hier so gut wie nicht möglich, da auf jeden fall eine Meldung an mich rausgeht. Die Polizei meinte zu mir, dass dies auf jeden fall besser ist wie eine Alarmanlage vom Hersteller.
:auris2ts: Bild

Benutzeravatar
Olav_888
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1646
Registriert: 11.03.2016, 14:30
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: Avantgarde Bronze
EZ: 0-12-2014
Wohnort: Dresden

Re: versuchter Auris Diebstahl. Ich bitte um Hilfe.

#13 Beitrag von Olav_888 » 24.10.2016, 06:31

Master48 hat geschrieben::evil: Na mir geht es eher um die Benachrichtigung, damit solche leute lernen was passieren kann wenn man versucht ein auto zu klauen.
Ahh, wieder einer der mit 'nem Messer zu 'ner Schießerei kommt. :cool: :mrgreen:

Das Deaktivieren vorab wird bei dem Teil zumindest etwas schwieriger, die Info an Dich (wahrscheinlich über 433Mhz oder 2,4GHz) wird da schon einfacher zu unterdrücken sein
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tage!

Auris TS HSD Bild
Mod.:ECM-Spoofer, Tempomat als Motorbremse, Dauerhaftes Rücklicht, Solare 12V

Avensis D4D Kombi T25 FL 402TkmBild
Avensis D4D Kombi T22 FL ~280Tkm

Master48
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 78
Registriert: 19.06.2016, 19:19
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
EZ: 14. Jul 2016
Wohnort: Berlin/Brandenburg

Re: versuchter Auris Diebstahl. Ich bitte um Hilfe.

#14 Beitrag von Master48 » 24.10.2016, 10:11

Keine Angst. Messer sind out. Waffen auch. Es gibt andere Methoden. Diese sind viel viel effektiver. Ich nehme mal an, dass solche leute eher die Beine in die Hand nehmen als sich mit schusswaffen verteidigen. Unser Freunde in Blau kann man ja auch anrufen. Dauert zwar eine weile bis sie da sind aber gut.
Mit einem Störsender ist es sicherlich möglich, dass signal zu unterdrücken. Da hast du vollkommen recht. Aber wenn man so rangeht bekommt man alles irgendwie hin. Die sirene geht dann trotzdem los. Ich denke, dass ich diese höre da das auto direkt vor der Wohnung steht.
Man kann halt darüber Diskutieren welche Schutzmaßnahmen helfen. Man wird zu dem Ergebnis kommen, dass es keinen 100% Schutz gibt. Wichtig ist es, dass man es solchen leuten so schwer wie möglich macht. Menschen die noch nie betroffen waren sehen das auch sehr locker. Ich vor der tat auch.
Meine Hoffnung ist einfach, dass mein Auto stehen bleibt.

Wenn interesse an einen Testbericht von mir besteht einfach melden. Auch fragen zum produkt kann ich dann beantworten.
Zuletzt geändert von Shar am 16.11.2016, 20:11, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: unnötiges Zitat entfernt
:auris2ts: Bild

Benutzeravatar
Olav_888
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1646
Registriert: 11.03.2016, 14:30
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: Avantgarde Bronze
EZ: 0-12-2014
Wohnort: Dresden

Re: versuchter Auris Diebstahl. Ich bitte um Hilfe.

#15 Beitrag von Olav_888 » 24.10.2016, 10:24

Problem ist halt nur, wen das System nicht offensichtlich ist hast Du evtl schon mal eine zerdepperte Scheibe. :evil: Deswegen mein Vorschlag mit dem Aufkleber, dass hält evtl. erst mal davon ab, GPS-Lokalisierung ist nicht so gern bei den Jungs gesehen.

keine Ahnung, wie ich das nach dem Vorfall sehen würde. Uns haben sie mal für's Navi die Fensterscheibe eingeschlagen, mein Verhalten hat sich danach nicht geändert
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tage!

Auris TS HSD Bild
Mod.:ECM-Spoofer, Tempomat als Motorbremse, Dauerhaftes Rücklicht, Solare 12V

Avensis D4D Kombi T25 FL 402TkmBild
Avensis D4D Kombi T22 FL ~280Tkm

Antworten