versuchter Auris Diebstahl. Ich bitte um Hilfe.

E180 (10/2012 - heute)
Nachricht
Autor
Master48
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 78
Registriert: 19.06.2016, 19:19
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
EZ: 14. Jul 2016
Wohnort: Berlin/Brandenburg

Re: versuchter Auris Diebstahl. Ich bitte um Hilfe.

#31 Beitrag von Master48 » 28.10.2016, 10:38

Danke dir, da bin ich ja beruhigt. Worauf man hier alles achten muss.
:auris2ts: Bild

Dr. Seltsam
Toyota Freak
Toyota Freak
Beiträge: 143
Registriert: 06.02.2016, 07:59
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Edition
Farbe: Weiss
EZ: 1. Jul 2014
Wohnort: Hamburg

Re: versuchter Auris Diebstahl. Ich bitte um Hilfe.

#32 Beitrag von Dr. Seltsam » 06.02.2017, 19:12

Krass.
Wo sitzt denn dieses Steuergerät, dass die Täter ausgetauscht haben?
Als mein ECU-Steuergerät kaputt war (Kofferaumbeleuchtung ging nach Einsetzen einer LED nicht mehr) musste angeblich das ganze Cockpit ausgebaut werden, um da ranzukommen. Da waren die in der Werkstatt Stunden mit beschäftigt, zum Glück auf Garantie.

Master48
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 78
Registriert: 19.06.2016, 19:19
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
EZ: 14. Jul 2016
Wohnort: Berlin/Brandenburg

Re: versuchter Auris Diebstahl. Ich bitte um Hilfe.

#33 Beitrag von Master48 » 06.02.2017, 19:21

Hinterm Handschuhfach. Kommt man ganz einfach ran. Aber es gibt mehrere Steuergeräte. Beim Handschuhfach sind es glaube ich 3.

Übrigens heute Nacht hat jemand bei mir was auf das Auto geworfen. Einen Nassen Schaumstoff Ball wenn man es so nennen darf. Ich vermute da wollte jemand testen ob das teil eine Alarmanlage hat. Habe nur das Teil aufm Dach gefunden als ich runter bin.
Die Fernbedienung hat mich super geweckt.
:auris2ts: Bild

Antworten