PDC nachrüsten Sinnvoll?

E180 (10/2012 - heute)
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
flusifan
Auris Fan
Auris Fan
Beiträge: 155
Registriert: 21.01.2017, 15:46
Modell: Auris 2 FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Edittion S Plus
Farbe: Tokiorot perleffekt
EZ: 2. Feb 2017
Wohnort: SH Nord

Re: Nachrüsten Sinnvoll?

#31 Beitrag von flusifan » 11.04.2017, 22:17

Ich habe die Sensoren vorne nachrüsten lassen und bin noch immer zufrieden mit der Funktion. Diese werden nicht angezeigt im Monitor, wie ich weiter vorne in diesem Beitrag schon geschrieben hatte. Diese warnen nur akustisch.
Meinen Preis findest du auf Seite 2 dieses Posts.

Hinten reicht mir die Kamera immer noch völlig aus. Wenn das wegen der hinteren Sensoren auch noch extra Signale gäbe, würde mir das Piepsen zu viel werden.


Gruß
Bild
(ODO: 26.000 km) Goodyear Vector 4 Season (225/45 R17) - GJR (2.6 bar)

Benutzeravatar
Shar
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1617
Registriert: 17.03.2013, 08:55
Modell: -
Fhz.: Prius 3 facelift
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: barberarot mica metallic
EZ: 4. Apr 2013
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Nachrüsten Sinnvoll?

#32 Beitrag von Shar » 14.04.2017, 10:11

Servus.

Ich finde PDCs hinten, ergänzend zur Kamera, nach wie für nicht verkehrt. Ob mir dies jedoch 400€ wert wäre, wage ich zu bezweifeln, wobei ich sie vmtl. selber nachrüsten würde (=lediglich Materialkosten von ca. 150€), hätte mein Prius3 hinten keine.


Grüße ~Shar~
power is nothing without control!

Prius 3: Bild
Auris 1: Bild

falk
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 82
Registriert: 30.06.2017, 12:41
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Comfort
Farbe: Platinum
EZ: 0- 4-2017

Re: PDC nachrüsten Sinnvoll?

#33 Beitrag von falk » 30.06.2017, 12:52

Moin!

Wir haben PDC vorne und hinten beim Händler nachrüsten lassen (790 EUR inkl. Steuer).

Die Übersicht nach vorne stört mich im Auris mit der abfallenden Motorhaube eher, den Abstand abzuschätzen fällt mir noch schwer. Die Piepser sind ihr Geld daher wirklich wert.

Nach hinten muss jeder wissen. Man kann mit der Kamera wirklich gut einparken - hat mich überrascht wie viel das hilft (bin kein Einparkweltmeister...). Die ist da auch hilfreicher als Piepser, da man den Abstand super einschätzen kann. Bei Piepsern kommt der Dauerton ja immer recht früh, obwohl vielleicht noch 15 cm Platz sind. In Berliner Einparknahkampf macht das Welten aus.
Für mich sind aber auch die Piepser hinten ihr Geld wirklich wert. Denn die Übersicht in den Heckkanten ist mit der Kamera natürlich schlecht. Beim rückwärts Ausparken aus einem Querparker, hilft der Piepser dann sehr, wenn auf der anderen Fahrbahnseite bereits nah wieder Fahrzeuge stehen.

Achja: Displayanzeige habe ich keine, nur akustische Meldungen. Kennt jemand eine Möglichkeit, das nachrüsten (zu lassen)? Bei werksseitiger Montage hat man im Touch&Go wohl unter Einstellungen einen Menüpunkt, bei den man die PDC konfigurieren kann. Der fehlt mir komplett (kann also auch keine Einstellungen zur Piepserlautstärke etc. machen...).

Woodoxx
Neuling
Neuling
Beiträge: 27
Registriert: 19.07.2017, 00:02
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Benziner
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Start Edition
Farbe: Schwarz metallic
EZ: 15. Aug 2013

Re: PDC nachrüsten Sinnvoll?

#34 Beitrag von Woodoxx » 27.07.2017, 21:12

Habe die Start Edition mit Einparkautomatik, Kamera, Sensoren vorne und hinten so wie Anzeige im Tacho, aber einstellen kann ich im Touch&go nichts.

Gruß Stephan

Antworten