Alarmanlage von Drittanbietern in Hybrids

E180 (10/2012 - heute)
xdragi
Toyota Fan
Toyota Fan
Beiträge: 34
Registriert: 16.01.2018, 16:44
Modell: -
Fhz.: Toyota Avensis T25 1.8 Kombi
Motor: sonstige
Getriebe: sonstige
EZ: 29. Apr 2004

Alarmanlage von Drittanbietern in Hybrids

Beitragvon xdragi » 08.03.2018, 12:15

Ich konnte leider nichts entsprechendes finden und hoffe daher, dass es das noch nicht gab.

Gibt es hier im Forum Mitglieder, welche sich in ihren Hybrid (zb Auris 2) eine Alarmanlage von zb Viper, Ampire,... haben einbauen lassen? (nicht die Original-Alarmanlage von Toyota)

Wenn ja, wo wurde das gemacht, wie zufrieden seid ihr und was hat es gekostet?
Avensis Kombi 1.8 (Olive Silber, T25) - 2008 bis 2018
Auris Touring Sport 1.8 H4 Hybrid (Denim Blue) - Bestellt :D

Benutzeravatar
basic17
Neuling
Neuling
Beiträge: 12
Registriert: 10.03.2014, 18:46
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: weiß

Re: Alarmanlage von Drittanbietern in Hybrids

Beitragvon basic17 » 10.03.2018, 15:27

Ich habe mir die Anlage bei der Firma Alarmporfi bestellt. Sie wird über den Can Bus gesteuert und ich haben die original Fernbedienung behalten. Habe aber nicht die Hupe vom Auris genutzt sondern eine separate Sirene im Motorraum verbauen lassen. Anlage hat um 150 € vor3 Jahren gekostet. Einbau habe ich machen von einem KFZ Elektriker machen lassen. Kosten 75 €.
Ich bin mit der Anlage von Patrolline sehr zufrieden. Konnte noch keine Fehlalarme feststellen. Wird über zusätzlich eingebaute LED angezeigt.
Bild

xdragi
Toyota Fan
Toyota Fan
Beiträge: 34
Registriert: 16.01.2018, 16:44
Modell: -
Fhz.: Toyota Avensis T25 1.8 Kombi
Motor: sonstige
Getriebe: sonstige
EZ: 29. Apr 2004

Re: Alarmanlage von Drittanbietern in Hybrids

Beitragvon xdragi » 10.03.2018, 16:55

Welche Features bietet deine Alarmanlage? Schutz vor keyless Go und irgendwelche Komforteinbußen?

Hast du einen Auris 2 HSD?
Avensis Kombi 1.8 (Olive Silber, T25) - 2008 bis 2018
Auris Touring Sport 1.8 H4 Hybrid (Denim Blue) - Bestellt :D

Benutzeravatar
basic17
Neuling
Neuling
Beiträge: 12
Registriert: 10.03.2014, 18:46
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: weiß

Re: Alarmanlage von Drittanbietern in Hybrids

Beitragvon basic17 » 11.03.2018, 19:05

Mein Auris hat kein Keyless Go. Komforteinbußen habe ich keine. Motorhauben-Kontakt, Erschütterungskontakt, Abschleppschutz, Bestätigung via Akustik und Blinkersignal ob KFZ ab- oder aufgeschlossen wird.
Bild

Benutzeravatar
Olav_888
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1522
Registriert: 11.03.2016, 14:30
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: Avantgarde Bronze
EZ: 0-12-2014
Wohnort: Dresden

Re: Alarmanlage von Drittanbietern in Hybrids

Beitragvon Olav_888 » 12.03.2018, 07:27

Böse gefragt, was nützt es? Eine akustische Alarmanlage bringt Dir im Extremfall noch zusätzlich eine Anzeige vom genervten Nachbarn wegen Ruhestörung, aber ansonsten reagiert ja keiner darauf. Sollte der Dieb abhauen, hast Du noch den Schaden am Fahrzeug.
Wenn einer Dein Auto klauen will, dann tut er dies. Nutze eine Lenkradkralle, dann gehen 99% der Diebe weiter zu einem mit weniger Aufwand. Evtl noch ein versteckter GPS-Tracker dass man es wiederfindet, aber ansonsten.......gib das Geld lieber für ein paar Liter Benzin aus, bzw eine sinnvolle (Neupreis-)Versicherung
Aber das ist natürlich nur meine Meinung
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tage!
--------------------------------------
Auris TS HSD Bild
Mod.: ECM-Spoofer, Tempomat als Motorbremse
--------------------------------------
Avensis D4D Kombi T25 FL 402TkmBild
Avensis D4D Kombi T22 FL ~280Tkm

Benutzeravatar
basic17
Neuling
Neuling
Beiträge: 12
Registriert: 10.03.2014, 18:46
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: weiß

Re: Alarmanlage von Drittanbietern in Hybrids

Beitragvon basic17 » 12.03.2018, 18:51

Genau deswegen schreibe ich immer ungerne in irgendwelche Foren. Jeder muss seinen Kommentar dazugeben, egal ob sinnvoll oder nicht. Es wird einfach nicht hingenommen, dass man nur zu einer Sache eine Info haben möchte. Warum auch immer.
Bild

xdragi
Toyota Fan
Toyota Fan
Beiträge: 34
Registriert: 16.01.2018, 16:44
Modell: -
Fhz.: Toyota Avensis T25 1.8 Kombi
Motor: sonstige
Getriebe: sonstige
EZ: 29. Apr 2004

Re: Alarmanlage von Drittanbietern in Hybrids

Beitragvon xdragi » 13.03.2018, 07:39

Natürlich hilft eine Alarmanlage nicht, insofern ein Profi dein Auto unbedingt will. Soll es aber schnell und leise gehen, dann macht der Dieb in der Regel einen Bogen um dein Fahrzeug. (insofern es zb ein Soft-Schirpen besitzt)

Hat sonst niemand eine Alarmanlage verbaut?
Avensis Kombi 1.8 (Olive Silber, T25) - 2008 bis 2018
Auris Touring Sport 1.8 H4 Hybrid (Denim Blue) - Bestellt :D

rassigesduo
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 01.05.2014, 16:01
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: plus
Farbe: blau
EZ: 3. Mär 2014

Re: Alarmanlage von Drittanbietern in Hybrids

Beitragvon rassigesduo » 13.04.2018, 10:15

hi
Haben in beide Autos Ampire verbaut.
Glas/GPS/ Neigungsmelder/Ultraschall/Türkontakte
und sind damit sehr zufrieden das schon 3 Jahre
Ist nicht ganz billig.
wird über Can Bus gesteuert und alles mit org. Toyota Fernbedienung.
Fehlfunction null.

xdragi
Toyota Fan
Toyota Fan
Beiträge: 34
Registriert: 16.01.2018, 16:44
Modell: -
Fhz.: Toyota Avensis T25 1.8 Kombi
Motor: sonstige
Getriebe: sonstige
EZ: 29. Apr 2004

Re: Alarmanlage von Drittanbietern in Hybrids

Beitragvon xdragi » 13.04.2018, 16:56

Kannst du mir hier (ggf per pn) sagen welches Modell du in puncto auris und ampire hast? Und von wem das eingebaut wurde zu welchen Kosten?
Avensis Kombi 1.8 (Olive Silber, T25) - 2008 bis 2018
Auris Touring Sport 1.8 H4 Hybrid (Denim Blue) - Bestellt :D

rassigesduo
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 01.05.2014, 16:01
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: plus
Farbe: blau
EZ: 3. Mär 2014

Re: Alarmanlage von Drittanbietern in Hybrids

Beitragvon rassigesduo » 21.04.2018, 19:40

ist ganz Einfach:
Gehe auf Ampire Seite und such den Auto aus. dann sihste was alles geht.
Zum Einbau einfach ein AmpireHändler suchen vor Ort.
Ich hatte es in meiner Car-Hifi Werkstatt mitmachen lassen wo auch unsere Hifianlage verbaut wurden.

xdragi
Toyota Fan
Toyota Fan
Beiträge: 34
Registriert: 16.01.2018, 16:44
Modell: -
Fhz.: Toyota Avensis T25 1.8 Kombi
Motor: sonstige
Getriebe: sonstige
EZ: 29. Apr 2004

Re: Alarmanlage von Drittanbietern in Hybrids

Beitragvon xdragi » 23.04.2018, 11:42

Danke für deine Antwort. Ich habe mal bei ampire nachgefragt. Hat dein toyota Händler irgendwas negatives gesagt bzw sich irgendwo quer gestellt? Wie sieht es nur der Batterie deines Hybris aus?

Und für welche Lösung (ampire bietet ja mehrere an) hattest du dich entschieden?

Grüße,
Alex
Avensis Kombi 1.8 (Olive Silber, T25) - 2008 bis 2018
Auris Touring Sport 1.8 H4 Hybrid (Denim Blue) - Bestellt :D

rassigesduo
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 01.05.2014, 16:01
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: plus
Farbe: blau
EZ: 3. Mär 2014

Re: Alarmanlage von Drittanbietern in Hybrids

Beitragvon rassigesduo » 24.04.2018, 15:32

Was will Händler machen, nix :lol: :lol:
Habe es ja vom Hifi Händler eingebaut. :top: :top:
Was verbaut wurde Tür/Glas/Neigungsmelder +Grundmodul mit eigener Sirene.
Notaccu kannst machen.
Wir haben eine 2te AMG Batterie verbaut wegen der Musicanlage daran hängt auch die Ampere dran.
Die werden mit einem Last Relais getrennt sobald die Zündung aus ist. :top:


Zurück zu „Auris 2“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste