Abdeckung über Scheinwerfer gebrochen

E180 (10/2012 - heute)
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
dan84bp
Neuling
Neuling
Beiträge: 12
Registriert: 11.06.2018, 21:37
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Team D
Farbe: Platinum Bronze Metallic
EZ: 0- 6-2018
Wohnort: D PLZ 31

Abdeckung über Scheinwerfer gebrochen

#1 Beitrag von dan84bp » 25.09.2018, 17:31

Moin,
meinen Auris II FL TS (Team D) fahre ich seit Juni 2018 und seitdem hat er mich erst knapp 2900 KM gut zur Arbeit und in den Urlaub gebracht.
Heute ist mir eine gebrochene Abdeckung über dem linken Scheinwerfer (Fahrerseite) aufgefallen. (siehe Anhang) :(

Vom Motorraum aus sieht man, dass beide hintere Halterungen abgebrochen sind und das Teil nur noch vorne gehalten wird.
Auf der Beifahrerseite sitzt das Teil ebenfalls nicht so richtig fest (wegen "schlabbriger" Materialqualität), aber die Klammern sind noch dran. Ich muss sagen, dass das auch auf der Beifahrerseite keinen stabilen Eindruck macht und ich prophezeie, dass das in einigen Jahren bei jedem Auris auftreten wird, sobald der Kunststoff an den Laschen spröde wird. Solche Teile gehören mMn. eigentlich von Innen mit kleinen Schrauben befestigt.

Frage: Wer hat das gleiche Problem? Hat es etwas mit dem "Team D" zu tun? Diese Abdeckungen sind ja schwarz und nicht verchromt - ist das eventuell ein anderer Kunststoff? Ich hoffe, dass der Händler das kostenlos repariert.

PS:
Ich wohne in einer sehr ruhigen Gegend, Vandalismus schließe ich aus. Kratzer an den Stellen oder am Teil sind auch nicht vorhanden. Eine Waschstraße und den Hochdruckreiniger hat der Wagen ebenfalls noch nicht gesehen. Ich habe vor einigen Tagen Fotos von dem Wagen gemacht, da war die Abdeckung noch dran. es scheint also in den letzten Tagen von alleine passiert zu sein.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Webbster
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 641
Registriert: 15.11.2017, 19:30
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: Avantgarde Bronze Metallic
EZ: 27. Feb 2017
Wohnort: Völkermarkt / Kärnten / Österreich

Re: Abdeckung über Scheinwerfer gebrochen

#2 Beitrag von Webbster » 25.09.2018, 18:19

Ist mir bislang jedenfalls noch nicht aufgefallen, dass irgendwas abbricht.
Vielleicht durch Vibrationen? oder durch... UV-Bestrahlung? ... Weichmacher entfleucht... so dass es spröde wurde? mmmh.

Aber ich denke, das ist sehr wohl ein anderer Kunststoff.
Kann aber nicht sagen obs ein billiger oder ein festerer Kunststoff ist - so ala ABS-Plastik.
:auris2ts: Verbrauch laut BC: 4,8 bis 5,8 L/100km (letzteres eher im Wintermodus)
Tachostand: 46.xxx km :mrgreen:
Große Gelbe = CB650F ; Tachostand: 34.xxx km -Winterschlaf- :cry:

freis
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 65
Registriert: 03.02.2018, 20:07
Modell: Auris 2 TS FL
Fhz.: TS HSD
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Team D
Farbe: Platinumbronze
EZ: 27. Mär 2018
Wohnort: D PLZ 36

Re: Abdeckung über Scheinwerfer gebrochen

#3 Beitrag von freis » 25.09.2018, 21:34

dan84bp hat geschrieben:
25.09.2018, 17:31
.... Auris II FL TS (Team D) fahre ich seit Juni 2018 .......
Heute ist mir eine gebrochene Abdeckung über dem linken Scheinwerfer (Fahrerseite) aufgefallen. (siehe Anhang) :(

........

Frage: Wer hat das gleiche Problem? Hat es etwas mit dem "Team D" zu tun? Diese Abdeckungen sind ja schwarz und nicht verchromt - ist das eventuell ein anderer Kunststoff? Ich hoffe, dass der Händler das kostenlos repariert.

...........
Hier, hallo, ich!!

Ich fahre ebenfalls einen Team D mit schwarzen Abdeckungen.
Auch bei mir sieht es so defekt aus. Meiner ist seit Ende März 2018 unterwegs und in diesem Sommerurlaub war es auf einmal analog lose.
Möglicherweise ist es auch ein Serien-Montagefehler, da bei meinem ebenfalls die Fahrerseite auffällig betroffen ist. Die Beifahrerseite sieht noch okay aus.

Meiner geht ca. im Oktober/November zur ersten Inspektion. Da werde ich das auf Garantie monieren. Schaun wir mal, was der fTH dazu sagt.

Gerne erfahre ich auch von deinen Antworten des fTH.
P.S.: u.U. haben wir sogar den gleichen fTH mit drei Buchstaben, oder?
Gute Grüße,
freis
nach knapp 600.000km in 14 Jahren sehr zufriedenen TDCI-Treibens
begann Ende März 2018 die neue HSD-Ära :cool:

Benutzeravatar
dan84bp
Neuling
Neuling
Beiträge: 12
Registriert: 11.06.2018, 21:37
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Team D
Farbe: Platinum Bronze Metallic
EZ: 0- 6-2018
Wohnort: D PLZ 31

Re: Abdeckung über Scheinwerfer gebrochen

#4 Beitrag von dan84bp » 26.09.2018, 11:30

Ich habe gerade Maps bemüht. Nein, ich bin bei einem anderen Toyota-Händler. Aber gut zu wissen, dass es kein Einzelfall zu sein scheint!? Ich fahre in 3 Wochen hin zum Winterreifen montieren, vielleicht auch eher (je nach Wetter) und gebe dann Bescheid ob es unter Garantie fällt. Oft kosten diese Dinge ja recht viel, zumal es ein Sondermodell ist, bin also gespannt und berichte.
So richtig zufrieden bin ich mit dem Wagen bisher nicht, denn die überall hochgejubelte Toyota-Qualität vermisse ich etwas, vor allem bei vielen Innenraumteilen und eben jenen Blenden/Abdeckungen. Z. B. sind beide Ecken wo die Tweeter drinstecken extrem lose, der jeweils einzelne (!) Clip rastet nicht so richtig, ebenso die komplette Lüfterabdeckung über dem linken Knie. Bei der Mittelarmlehne klappt immer gleich alles hoch, das kleinere Fach muss ich jedes Mal mit der anderen Hand runterziehen.
Bei Regenschauer ist der Wagen extrem laut, die Dämmung echt miserabel.
Sind alles Kleinigkeiten, aber man merkt sehr deutlich, dass der Auris zur untersten Mittelklasse gehört.

Benutzeravatar
Olav_888
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1848
Registriert: 11.03.2016, 14:30
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: Avantgarde Bronze
EZ: 0-12-2014
Wohnort: Dresden

Re: Abdeckung über Scheinwerfer gebrochen

#5 Beitrag von Olav_888 » 26.09.2018, 11:43

dan84bp hat geschrieben:
26.09.2018, 11:30
dass der Auris zur untersten Mittelklasse gehört.
Falsch, Kompaktklasse. Der Corolla TS will in die untere Mittelklasse aufsteigen, ähnlich dem Octavia
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tage!

Auris TS HSD Bild
Mod.:ECM-Spoofer, Tempomat als Motorbremse, Dauerhaftes Rücklicht, Solare 12V

Avensis D4D Kombi T25 FL 402TkmBild
Avensis D4D Kombi T22 FL ~280Tkm

Benutzeravatar
dan84bp
Neuling
Neuling
Beiträge: 12
Registriert: 11.06.2018, 21:37
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Team D
Farbe: Platinum Bronze Metallic
EZ: 0- 6-2018
Wohnort: D PLZ 31

Re: Abdeckung über Scheinwerfer gebrochen

#6 Beitrag von dan84bp » 26.09.2018, 12:39

Stimmt. Unter Kompakt verstehe ich eher einen Kleinwagen (Qualität egal), aber Wikipedia lügt wohl nicht. :zustimmen:

Antworten