Klappern und Knarzen: Eure Erfahrungen bitte

AURIS, alles zu Geräuschen wie z.B. klappern, knarzen, rasseln, quietschen, pfeifen etc.
Forumsregeln
Der Bereich zum Thema "Geräusche, Geräuschsuche etc."; E150 und E180 (von 12/2006 - heute).
BildBildBild
Nachricht
Autor
Francek
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 312
Registriert: 23.06.2015, 06:06
Modell: Auris 2 TS FL
Fhz.: bis 3/2017 Auris 2 TS HSD VFL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Edition S Plus
Farbe: Tokiorot
EZ: 0- 3-2017
Wohnort: Niedersachsen

Re: Klappern und Knarzen: Eure Erfahrungen bitte

#181 Beitrag von Francek » 09.06.2018, 12:52

Generell ist mein Auris das kanrzfreieste Auto das ich bislang hatte. Letztens gab es allerdings plötzlich ein Knarzen aus dem Bereich der Rücksitze, welches nicht von selbst schwinden wollte. Gepäcknetz rausnehmen und wieder einsetzen hat es gerichtet.

Benutzeravatar
D-Auris
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 319
Registriert: 23.07.2017, 17:58
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: oxygenblau mica
EZ: 22. Sep 2017
Wohnort: -D-

Re: Klappern und Knarzen: Eure Erfahrungen bitte

#182 Beitrag von D-Auris » 09.04.2019, 06:34

Ja, temporär reicht es das Rollo und/oder das Gepäcknetz zu bewegen oder neu einzusetzen, aber auf Dauer hilft das nicht.
Das Rappeln kommt immer wieder, aber wie bekommt man es dauerhaft weg? Das Rollo Made in Bulgarien kann man nicht einfach öffnen, um Nachzusehen.. .
Ein vernünftiges Auto soll seinen Besitzer überallhin transportieren -
außer auf den Jahrmarkt der Eitelkeiten (Henry Ford) :auris2ts:

Bild

LukasW
Toyota Freak
Toyota Freak
Beiträge: 101
Registriert: 29.05.2018, 18:56
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: Onyxschwarz
EZ: 25. Mai 2018

Re: Klappern und Knarzen: Eure Erfahrungen bitte

#183 Beitrag von LukasW » 09.04.2019, 08:51

Jetzt hab ich meinen Auris ziemlich genau ein Jahr und 10.000km und muss gestehen, er zeigt bereits erste Verschleißerscheinungen.

Die Lehne des Fahrersitzes knarzt auf den ersten 1 bis 2 Kilometern, wenn ich mich bewege. Später nimmer. Hängt wohl mit der Körperwärme zusammen.
Gelegentlich knarzt auch die Sitzfläche vorne rechts unter dem rechten Oberschenkel, aber nur in stärkeren Linkskurven. Und bei heftigeren Querfugen
oder Fahrbahnschäden quietscht es aus den Tiefen des Armaturenbretts.

Was mir auch aufgefallen ist am ersten warmen Tag des Frühlings: Die Klima kühlt nicht. Da muss der Händler mal ran.

Alles manchmal etwas nervig, aber noch lange kein Grund, den AutoBild-Tester raushängen zu lassen...

Benutzeravatar
MicBec84
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 315
Registriert: 20.05.2016, 16:30
Modell: Auris 2 FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Edition-S
Farbe: 8U6 denimblau metallic
EZ: 29. Jul 2016
Wohnort: Rheinland

Re: Klappern und Knarzen: Eure Erfahrungen bitte

#184 Beitrag von MicBec84 » 09.04.2019, 17:32

Nach bald drei Jahren (Ende Juni ist es so weit) und etwas über 28.000 km hat sich jetzt vor einigen 100 km ein Knistern aus Richtung des Cockpit eingestellt. Es ist nicht allzu wild, knistert eigentlich auch nur bei etwas größeren Unebenheiten und im Moment höre ich Musik eher leise.
Mal sehen, ob es wilder wird.
Das Knacken aus Richtung des Wählhebels ist übrigens im Moment gar nicht wahrzunehmen, ggf. wieder wenn die Temperaturen dauerhaft anziehen.
Die klemmende Mittelarmlehne klemmt noch immer und ich habe die böse Ahnung, dass mich das das restliche Aurisleben durch begleiten wird. :schulterzuck:
Mit meinem 2016er Toyota Auris FL Hybrid verbrauche ich durchschnittlich Bild

Benutzeravatar
D-Auris
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 319
Registriert: 23.07.2017, 17:58
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: oxygenblau mica
EZ: 22. Sep 2017
Wohnort: -D-

Re: Klappern und Knarzen: Eure Erfahrungen bitte

#185 Beitrag von D-Auris » 09.04.2019, 19:12

Hallo MicBec84,

das Knistern aus dem Cockpit könnte vom Radio/Navi - Einsatz kommen.
Drücke mal ein wenig am Rahmen des Radios oder Touch & Go, ob sich da etwas gelockert hat.
Unser Auris knistert nur an der Plastikverkleidung unterhalb des Lenkrades. Da darf der FTH bei Gelegenheit mal ran.
Ein vernünftiges Auto soll seinen Besitzer überallhin transportieren -
außer auf den Jahrmarkt der Eitelkeiten (Henry Ford) :auris2ts:

Bild

Benutzeravatar
Webbster
Auris Freak
Auris Freak
Beiträge: 800
Registriert: 15.11.2017, 19:30
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: Avantgarde Bronze Metallic
EZ: 27. Feb 2017
Wohnort: Völkermarkt / Kärnten / Österreich

Re: Klappern und Knarzen: Eure Erfahrungen bitte

#186 Beitrag von Webbster » 09.04.2019, 21:19

Bislang klappert und knarzt bei mir nix. Außer - die paar lose Teile, die ich in der Armlehne drinnen hab. Bei Kurvenfahrten poltern die halt rum. Aber sonst scheppert und klappert nix.

Ich achte sonst auf alles mögliche... aber so kam mir nix noch nichts unter.
:auris2ts: Verbrauch laut BC: 4,8 bis 5,8 L/100km (letzteres eher im Wintermodus)
Tachostand: 60.xxx km :mrgreen: (und auch kampferprobt...)
Große Gelbe = CB650F ; Tachostand: 34.xxx km -Fahrmodus- :cool:

Antworten

Zurück zu „Geräusche“