Aussenspiegel - knarzen beim Ein-und Ausklappen

AURIS, alles zu Geräuschen wie z.B. klappern, knarzen, rasseln, quietschen, pfeifen etc.
Forumsregeln
Der Bereich zum Thema "Geräusche, Geräuschsuche etc."; E150 und E180 (von 12/2006 - heute).
BildBildBild
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
iMacAlex
Administrator
Administrator
Beiträge: 3821
Registriert: 28.08.2008, 19:56
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Edition S+
Farbe: 040 Schneeweiß
EZ: 17. Okt 2017
Wohnort: Freising / Bayern

Re: Aussenspiegel - knarzen beim Ein-und Ausklappen

#31 Beitrag von iMacAlex » 01.02.2021, 13:38

Probier es einfach aus :wink:

Wie im Beitrag #21 geschrieben:

Laut Handbuch ist es so beschrieben und hat bei mir auch sofort funktioniert:

1. Schalten Sie die Starttaste aus.
2. Halten Sie den Spiegeleinklappsschalter und des Einstellungsschalters für den Spiegelwinkel (der nach oben!) mehr als 2 Sekunden lang gleichzeitig gedrückt.


Erneutes Durchführen der oben genannten Maßnahme aktiviert den Automatikbetrieb.
04.2009-05.2020 Toyota Auris 1,33l (101PS) 5-Türig, Marlingrau :love:
seit 05.2020 Toyota Auris TS FL HSD :love:

André
Neuling
Neuling
Beiträge: 11
Registriert: 07.06.2020, 09:55
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)

Re: Aussenspiegel - knarzen beim Ein-und Ausklappen

#32 Beitrag von André » 02.02.2021, 10:22

Wenn Dein Auto
- Smart Key
- Klimaanlage mit getrennt regelbarer Temperatur
- und evtl. auch die Teillederausstattung

hat, dann ist es auch ein Executive (zumindest, wenn es ein deutsches Modell ist).

85mk7
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 86
Registriert: 21.10.2020, 20:00
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)

Re: Aussenspiegel - knarzen beim Ein-und Ausklappen

#33 Beitrag von 85mk7 » 02.02.2021, 14:53

Yo ist 'ne Exe - hatte schon bei der ersten Probefahrt den Eindruck das der mehr Features hat als wie er inseriert gewesen ist... Da war gar keine Ausstattungslinie angegeben und in der Beschreibung waren auch einige Dinge gar nicht angeführt wie das smart Key system.

Werde ich bei Zeiten Mal testen mit den Spiegeln - bisher klappte es auch immer aber vllt sieht's bei Minus 10 und mehr dann doch anders aus - und ein defekter Spiegelmotor wäre ja unangenehm.... Hatte das schonmal jemand? Weil das Geräusch stört mich weniger - aber kaputt soll es natürlich dennoch nicht gehen oder Festfrieren sodass man ihn dann in worst Case nicht ausklappen kann...

Momentan bin ich jedoch mehr mit dem Rad als dem Toyota unterwegs - geht oft flotter als den Wagen immer freizuschaufeln und zu enteisen ;-)

Benutzeravatar
Chris1981
Auris Freak
Auris Freak
Beiträge: 1121
Registriert: 28.09.2007, 07:49
Modell: Corolla TS
Motor: 2.0 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Lounge
Farbe: Cosmic Silber
EZ: 4. Apr 2019
Wohnort: Olching

Re: Aussenspiegel - knarzen beim Ein-und Ausklappen

#34 Beitrag von Chris1981 » 03.02.2021, 07:27

Auch wenn es abends nervt das Ding davor zu legen, so ein Alu Scheibenschutz für die Frontscheibe hilft in der Früh wirklich ungemein schneller los zu kommen und man zerkratzt sich nicht die ganze Frontscheibe. Bis man alles verräumt hat sind die Sitze auch schon warm und die Lüftung hat die beschlagene Scheibe von innen auch schon etwas befreit und es kann losgehen... :D
[URL=http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/1081911.html] [IMG]http://images.spritmonitor.de/1081911.png[/IMG] [/URL]

85mk7
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 86
Registriert: 21.10.2020, 20:00
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)

Re: Aussenspiegel - knarzen beim Ein-und Ausklappen

#35 Beitrag von 85mk7 » 03.02.2021, 07:52

Ich fahre tatsächlich keinen Hybrid um ihn dann im Stand lange unnötig rödeln zu lassen ;-)

Mit Enteiser oder guten Kratzern geht das schon recht flott und gut von der Hand.
Danach den Karren an und Lüftung auf Scheibe wenn da noch Beschlag von Innen sein sollte und dann geht's auch direkt los.

So eine nasse Frontscheibenauflage die dann im Kofferraum ausdünstet und die Feuchtigkeit im Wagen hochtreibt ist eher kontraproduktiv und sorgt am Ende noch für Beschlag/Frost von Innen.
Das kann man machen wenn man den Wagen immer neben dem Haus/vor der Wohnung abstellen kann um die Haube da zu verstauen und trocknen zu lassen - geht bei mir aber nicht.

Sitzheizung bekommt nur die Frau - ich mag das nicht... Vielleicht im Alter Mal aber ansonsten nääh.

Benutzeravatar
Chris1981
Auris Freak
Auris Freak
Beiträge: 1121
Registriert: 28.09.2007, 07:49
Modell: Corolla TS
Motor: 2.0 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Lounge
Farbe: Cosmic Silber
EZ: 4. Apr 2019
Wohnort: Olching

Re: Aussenspiegel - knarzen beim Ein-und Ausklappen

#36 Beitrag von Chris1981 » 03.02.2021, 09:30

Na ja, jeder wie er mag oder es gewohnt ist. :cool: Aber so 1 bis 2 Min im Leerlauf bei Temperaturen unter 0 Grad helfen dem Motor mehr als dass sie ihm schaden finde ich. Ich springe ja morgens auch nicht gleich aus dem Bett und renne ins Bad... :mrgreen:
[URL=http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/1081911.html] [IMG]http://images.spritmonitor.de/1081911.png[/IMG] [/URL]

Benutzeravatar
Webbster
Auris Freak
Auris Freak
Beiträge: 1134
Registriert: 15.11.2017, 19:30
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: Avantgarde Bronze Metallic
EZ: 27. Feb 2017
Wohnort: Völkermarkt / Kärnten / Österreich

Re: Aussenspiegel - knarzen beim Ein-und Ausklappen

#37 Beitrag von Webbster » 03.02.2021, 10:09

Ich hatte bislang keine Probleme mit den autom. klappbaren Spiegel. Hatte den Wagen schon öfters draußen stehen gehabt bei Minus 10 Grad und sogar etwas drunter. Sogar bei Nebel und Autowaschanlage, wobei das Wasser dann die Spiegel eingefrostet hat. Der Motor quälte sich zwar etwas am Anfang.

Ein ganz guter Punkt wäre: Die Spiegel einzuwachsen, dann platzt das Eis schöner ab, weil es kaum Angriffsfläche hat. Dann lässt es sich auch leichter entfernen - mit Finger bzw. Fingernägel.

Aber sonst steht mein Wagen immer in der Garage in den kalten Tagen.
HSD-Auris-2-TS-Verbrauch Bj.2017 laut BC: 4,8 bis 6,4 L/100km (letzteres eher im Wintermodus)
Tachostand: 117.xxx km :mrgreen: (und auch kampferprobt...)CB650F Bj.2015 Tachostand: 53.xxx km -Fahrmodus- :mrgreen:

Benutzeravatar
Olav_888
Moderator
Moderator
Beiträge: 2335
Registriert: 11.03.2016, 14:30
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: Avantgarde Bronze
EZ: 0-12-2014
Wohnort: Dresden

Re: Aussenspiegel - knarzen beim Ein-und Ausklappen

#38 Beitrag von Olav_888 » 03.02.2021, 12:40

Chris1981 hat geschrieben:
03.02.2021, 09:30
Aber so 1 bis 2 Min im Leerlauf bei Temperaturen unter 0 Grad helfen dem Motor mehr als dass sie ihm schaden finde ich.
A) das Laufenlassen zum Zweck des Warmwerdens ist verboten :cool:
B) ich liebe diese........die Im Wohngebiet ihren Diesel erst mal 5min laufen lassen, während die lautstark das Eis abkratzen, während ICH noch schlafen will :mrgreen:
C) Dein Hybrid macht alles, aber nicht im Leerlauf da herum tuckern. Der sollte da zum Warmwerden schon schnell auf 1200 bis zu 2000 /min hoch gehen, auch im Stand.
Chris1981 hat geschrieben:
03.02.2021, 09:30
Ich springe ja morgens auch nicht gleich aus dem Bett und renne ins Bad... :mrgreen:
Das kommt auf die Druckverhältnisse in der Blase an. Aber stimmt, normal laufe ich am Bad erst mal vorbei und aktiviere die Kaffeemaschine :cool:
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tage!

Auris TS HSD Bild
Mod.:ECM-Spoofer, Tempomat als Motorbremse, Dauerhaftes Rücklicht, Solare 12V

Avensis D4D Kombi T25 FL 402TkmBild
Avensis D4D Kombi T22 FL ~280Tkm

Andi_mit_i
Toyota Fan
Toyota Fan
Beiträge: 46
Registriert: 27.02.2020, 22:08
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: titaniumblau mica
EZ: 0- 4-2016

Re: Aussenspiegel - knarzen beim Ein-und Ausklappen

#39 Beitrag von Andi_mit_i » 03.02.2021, 20:46

Aber eine Toyota-Hybrider verschwendet beim Warmlaufenlassen nicht alle Energie. Bis glaube ich 67% SOC wird der Hybridakku geladen. Die Energie kann man dann nach dem Losfahren sinnvoll nutzen. Bei herkömmlichen Autos wird alles nur verheizt.
Bild Toyota Auris TS Hybrid ab 2020

Antworten

Zurück zu „Geräusche“