Knacken der Türen

Alles zu Geräuschen wie z.B. klappern, knarzen, rasseln, quietschen, pfeifen etc.
Forumsregeln
Der Bereich zum Thema "Geräusche, Geräuschsuche etc."; E150 und E180 (von 12/2006 - heute).
BildBildBild
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
laurooon
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 1679
Registriert: 23.02.2009, 13:08
Wohnort: Emmelshausen/Hunsrück

Knacken der Türen

#1 Beitrag von laurooon » 30.06.2010, 21:39

Hallo liebes Forum,

ich habe an meinen D4D ein Problem festgestellt. Die Fahrertür hört sich seltsam an, wenn man sie aufmacht. Es scheint irgendwo "Reibung" im Gelenk zu geben. Wenn ich die Türe zügig zu 100% öffne, ertönt am Ende ein lautes "KNACK"!!! :shock:

Hat das jemand von euch auch? Könnt ihr mal schauen, wenn ihr dran denkt? Fahrertür bewegen und auf unrunden Lauf achten und das KNACK beobachten. Ich möchte noch sagen, dass ich die Türe natürlich nicht aufhaue mit voller Wucht. Aber manchmal hat man das ja schonmal dass man beim Aussteigen mit dem Fuß der Türe den letzten Schubs gibt und wenn sie dann 100% auf ist, ertönt das Knacken.

Nervt sehr und sorgt auch in meinem Umfeld für erstaunte/erschockene Blicke. :oops:

Viele Grüße & Danke

laurooon
Auris 2.0 D-4D SOL in Schwarz (originalbelassen, kein Tuning)
EZ = 17.02.2009

Moderative Beiträge sind rot.

wuddel
Neuling
Neuling
Beiträge: 16
Registriert: 16.12.2008, 09:02

Re: Knacken der Türen

#2 Beitrag von wuddel » 01.07.2010, 08:07

So was ähnliches hatte ich letzte Woche auch. Überprüfe mal die Muttern (SW13 glaub ich) direkt an dem Türgelenk. Die waren bei mir lose!
Gruß und Gute Fahrt

-- wuddel --

Benutzeravatar
LosRothos
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 312
Registriert: 27.02.2008, 22:50
Wohnort: Ostfildern/Baden-Württemberg

Re: Knacken der Türen

#3 Beitrag von LosRothos » 01.07.2010, 08:08

Hatte ich auch (ich glaub schon zweimal) immer nach den Wintermonaten. Das erste Mal wurde das Türband getauscht (weil die Tür auch sehr laut knarrte). Beim zweiten Mal wurde es geschmiert und jetzt ist wieder Ruhe ...
Toyota Auris 1.6 Sol (91KW) Regentblau 5-trg

EZ 11/2007

Bild


Toyota Avensis Combi 2.2 D-4D Edition (110KW) Titaniumblau

Bild

Benutzeravatar
Yarissol
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 347
Registriert: 17.08.2008, 22:46
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Knacken der Türen

#4 Beitrag von Yarissol » 01.07.2010, 08:13

Hatte ich auch schon. Habe einfach etwas Fett an das Türfangband geschmiert und die Scharniere mit W40-Spray eingeprüht. Danach war Ruhe.

Viele Grüße

Christian
Bild
Urban Cruiser Forum: www.urbancruiserforum.de 01578 - 3924525

Benutzeravatar
laurooon
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 1679
Registriert: 23.02.2009, 13:08
Wohnort: Emmelshausen/Hunsrück

Re: Knacken der Türen

#5 Beitrag von laurooon » 01.07.2010, 10:39

Danke! .top

Ich hab noch etwas Öl womit ich die Türgelenke in der Wohnung schmiere. Das benutze ich mal.

Da es aber KNACKT udn nicht QUIETSCHT, dachte ich der Grund wäre ein anderer. Lerne aber gern dazu!

Gruß
laurooon
Auris 2.0 D-4D SOL in Schwarz (originalbelassen, kein Tuning)
EZ = 17.02.2009

Moderative Beiträge sind rot.

Benutzeravatar
didi2802
Toyota Freak
Toyota Freak
Beiträge: 107
Registriert: 26.03.2010, 15:32
Wohnort: düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Knacken der Türen

#6 Beitrag von didi2802 » 01.07.2010, 11:08

Hallo -- wuddel --
wuddel hat geschrieben:So was ähnliches hatte ich letzte Woche auch. Überprüfe mal die Muttern (SW13 glaub ich) direkt an dem Türgelenk. Die waren bei mir lose!
Wie bitte? Meinst Du jetzt die Befestigungsschrauben der Türscharniere selber oder die Fangbandbefestigung ?
Das glaub ich doch nicht ! Ich hätt dem nächsten Händler Deinen Auris zurückgebracht.....aber direkt durchs Schaufenster :evil:
Egal ob da noch Garantie besteht oder nicht. So alt kann ein Auris noch garnicht sein. das sich die Scharnierschrauben von selber lockern.
Normalerweise (zumindest in der Karosserieproduktion meines Arbeitgebers) greifen die Gewindegänge so ineinander, das nach dem Tauchbecken Farbe dazwischenläuft. Einer der Vorteile des Kathaphorese-Verfahrens.
Sich selbst lockernde Türscharnierbefestigung ist ja schon bald ein Fall für die Polizei !!
MfG aus NRW ...Dieter
Toyota-Auris "Sol" 1,6 VVT-i , Mysticschwarz , 5-Türer , EZ:03.2009.

Windows 7 HP 64bit, AMD 4-Core FX4170, 16Gb RAM
ATI HD4890 512GB SSD-HD

wuddel
Neuling
Neuling
Beiträge: 16
Registriert: 16.12.2008, 09:02

Re: Knacken der Türen

#7 Beitrag von wuddel » 02.07.2010, 10:18

@didi2802

Nein ich meinte die Fangbandbefestigung !
Gruß und Gute Fahrt

-- wuddel --

Benutzeravatar
didi2802
Toyota Freak
Toyota Freak
Beiträge: 107
Registriert: 26.03.2010, 15:32
Wohnort: düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Knacken der Türen

#8 Beitrag von didi2802 » 02.07.2010, 11:10

@-- wuddel --
Ja gut, Trotzdem. Es darf einfach nicht sein, das sich nach kurzer Zeit einfach die Schrauben lösen. Auch wenns "nur" mechanisch bewegte Anbauteile der Karosse sind. Das hatte ich selbst an meinem 14 Jahre alten Toyota Previa nicht gehabt.
MfG aus NRW ...Dieter
Toyota-Auris "Sol" 1,6 VVT-i , Mysticschwarz , 5-Türer , EZ:03.2009.

Windows 7 HP 64bit, AMD 4-Core FX4170, 16Gb RAM
ATI HD4890 512GB SSD-HD

Benutzeravatar
Ice-T
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 290
Registriert: 07.08.2009, 18:26
Wohnort: Harzrand

Re: Knacken der Türen

#9 Beitrag von Ice-T » 03.07.2010, 11:39

Genau verhaftet Byrdie Tacker und die ganze andere Monteursbande gerhört gleich mitverkloppt O.o :roll:
Denke das sind Einzelfälle, da hat eher mal ein Monteur geschludert, wirklich nicht toll aber das sind nur Menschen und da passieren Fehler. Egal jeder wie er es mag :wink:
-------------------------------------------------------------
Bremsen macht die Felgen dreckig

intothec

Re: Knacken der Türen

#10 Beitrag von intothec » 03.07.2010, 12:12

:mrgreen:

Benutzeravatar
Oll1
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 1483
Registriert: 17.04.2009, 14:53
Wohnort: SU / Gießen

Re: Knacken der Türen

#11 Beitrag von Oll1 » 02.12.2010, 14:54

*Staub wegpust*

Habe seit kurzem auch das Problem der knackenden Türen. Mir tut es schon im Herz weh die Türen zu öffnen... Es knackt nicht nur einmal, wenn die Tür ganz auf ist, sondern ganz oft, während ich die Türe aufmache. Was ich bis jetzt feststellen konnte ist, dass es bei kaltem Wetter, bzw. kalten Auto extremer ist... .denken
Bis 11.5.2012:
Auris 1,6 Executive - 35mm tiefer (H&R) - Brock B21 Felgen - Soundsystem mit Endstufe und Subwoofer - TFL Schaltung mit Coming- und Leaving Home - Multimedia Navi (IDrive) - erhöhte Mittelarmlehne - dunkle Scheiben

Benutzeravatar
HolgiHSK
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 2481
Registriert: 15.06.2009, 12:30
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: life
Farbe: Regentblau-mica
EZ: 6. Nov 2009
Wohnort: Hochsauerlandkreis

Re: Knacken der Türen

#12 Beitrag von HolgiHSK » 02.12.2010, 19:37

Bringt ein schmieren der Türfangbänder keine Besserung?
Mein Auris: Bild
Mein CX-5: Bild

Benutzeravatar
Oll1
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 1483
Registriert: 17.04.2009, 14:53
Wohnort: SU / Gießen

Re: Knacken der Türen

#13 Beitrag von Oll1 » 02.12.2010, 20:12

Wurde angeblich bei der letzten Inspektion vor etwa 1000 km gemacht. Eigentlich kam es auch erst kurz danach .irre
Bis 11.5.2012:
Auris 1,6 Executive - 35mm tiefer (H&R) - Brock B21 Felgen - Soundsystem mit Endstufe und Subwoofer - TFL Schaltung mit Coming- und Leaving Home - Multimedia Navi (IDrive) - erhöhte Mittelarmlehne - dunkle Scheiben

Benutzeravatar
iMacAlex
Administrator
Administrator
Beiträge: 3594
Registriert: 28.08.2008, 19:56
Modell: Auris 1
Motor: 1.33 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Life 5-Türig
Farbe: 1G3 Marlingrau
EZ: 20. Apr 2009
Wohnort: Freising / Bayern

Re: Knacken der Türen

#14 Beitrag von iMacAlex » 02.12.2010, 20:33

Servus!

Wieso angeblich? Schaust da nicht nach obs auch gemacht wurde? Sieht man doch leicht ob da neues Fett drauf ist...
Toyota Auris 1,33l (101PS) 5-Türig, Marlingrau :love:
Ausstattung: Life + TTE-Sportlederlenkrad, iPod Anschluss, Schmutzfänger, Seitenschutzleisten, Ladekanntenschutz und Anhängerkupplung :love:

Benutzeravatar
Oll1
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 1483
Registriert: 17.04.2009, 14:53
Wohnort: SU / Gießen

Re: Knacken der Türen

#15 Beitrag von Oll1 » 03.12.2010, 14:10

Na gut, klar hätte ich gucken können. Allerdings haben die mir das nur so eben nebenbei bei der Übergabe gesagt und es war schon dunkel, wie ich ihn wiedergeholt hab... .denken Hab mir diese Schrauben da mal angesehen, die scheinen fest zu sein. Werd einfach mal anrufen beim Freundlichen, vielleicht muss ich dann bei dem Wetter nicht extra dahin eiern :P
Bis 11.5.2012:
Auris 1,6 Executive - 35mm tiefer (H&R) - Brock B21 Felgen - Soundsystem mit Endstufe und Subwoofer - TFL Schaltung mit Coming- und Leaving Home - Multimedia Navi (IDrive) - erhöhte Mittelarmlehne - dunkle Scheiben

Antworten