Knacken der Türen

Alles zu Geräuschen wie z.B. klappern, knarzen, rasseln, quietschen, pfeifen etc.
Forumsregeln
Der Bereich zum Thema "Geräusche, Geräuschsuche etc."; E150 und E180 (von 12/2006 - heute).
BildBildBild
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
HolgiHSK
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 2483
Registriert: 15.06.2009, 12:30
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: life
Farbe: Regentblau-mica
EZ: 6. Nov 2009
Wohnort: Hochsauerlandkreis

Re: Knacken der Türen

#16 Beitrag von HolgiHSK » 03.12.2010, 18:31

Kann man doch selber schmieren, da brauchst du doch nicht extra beim Händler für vorbei..
Mein Auris: Bild
Mein CX-5: Bild

Benutzeravatar
Oll1
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 1483
Registriert: 17.04.2009, 14:53
Wohnort: SU / Gießen

Re: Knacken der Türen

#17 Beitrag von Oll1 » 03.12.2010, 19:22

Das habe ich sowieso vor, nur das hört sich irgendwie echt nicht danach an, als wenn es mit schmieren getan wäer :? Aber jetzt über´s Wochenende werd ich es mal beim schmieren lassen...
Bis 11.5.2012:
Auris 1,6 Executive - 35mm tiefer (H&R) - Brock B21 Felgen - Soundsystem mit Endstufe und Subwoofer - TFL Schaltung mit Coming- und Leaving Home - Multimedia Navi (IDrive) - erhöhte Mittelarmlehne - dunkle Scheiben

Hüsch
Neuling
Neuling
Beiträge: 19
Registriert: 27.11.2011, 23:58
Wohnort: Düsseldorf

Re: Knacken der Türen

#18 Beitrag von Hüsch » 03.12.2011, 00:49

Mahlzeit,
ich habe ebendieses Problem nun auch. Es ist ein lautes Knack bei etwa 2/3 der Türöffnung, absolut unüberhörbar.

Das Türfangband ist es definitiv nicht, selbiges ist ebenso wie das Scharnier gut geschmiert. Meine Idee sind ja die Schrauben, wirklich locker sieht das Ganze ja nicht aus, durchaus aber etwas wabbelig. Prophylaktisches Schrauben nachziehen ist irgendwie nicht so der Bringer: Man kommt weder mit nem Ring- noch mit einem Maulschlüssel oder gar eine Ratsche an die Schrauben. Zur Demontage des Kotflügels habe ich irgendwie keine Lust....

Jemand eine Idee? Den freundlichen belästigen ist mir da irgendwie zu lästig und auch zu müßig...

Lieben Gruß Simon

Hüsch
Neuling
Neuling
Beiträge: 19
Registriert: 27.11.2011, 23:58
Wohnort: Düsseldorf

Re: Knacken der Türen

#19 Beitrag von Hüsch » 22.12.2011, 19:10

So, nun habe ich mal meinen Freundlichen mit dem Problem belästigt. Diagnostiziert wurden ausgeschlagene Türscharniere, von der Garantie wohl nicht gedeckt und "normaler Verschleiß". "Es könne bei einem Auto ja mal etwas kaputt gehen", so die Aussage des Service-Mitarbeiters. Runde zwei folgt im neuen Jahr, wir werden sehen... :twisted:

Gruß Simon

Benutzeravatar
Weißgold
Toyota Fan
Toyota Fan
Beiträge: 42
Registriert: 01.02.2015, 10:59
Modell: Auris 2
Motor: 2.0 Diesel
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Edition/150PS+X
Farbe: schwarz mica
EZ: 6. Feb 2015
Wohnort: 28757 Bremen

Re: Knacken der Türen

#20 Beitrag von Weißgold » 27.10.2017, 13:09

bei mir werden sie im November das 2. Mal getauscht.... Ich nutze die Garantie voll aus... ;-)

Antworten