Knacksen der Lenkung bei Rechts/Links Anschlag

Alles zu Geräuschen wie z.B. klappern, knarzen, rasseln, quietschen, pfeifen etc.
Forumsregeln
Der Bereich zum Thema "Geräusche, Geräuschsuche etc."; E150 und E180 (von 12/2006 - heute).
BildBildBild
Benutzeravatar
Trexko
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 531
Registriert: 02.10.2008, 16:56
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: TS Life+
Farbe: Avantgarde Bronze Metallic
EZ: 30. Okt 2013
Wohnort: Korschenbroich - DE

Knacksen der Lenkung bei Rechts/Links Anschlag

Beitragvon Trexko » 29.10.2014, 01:34

Denke das damit das Spiralkabel gemeint ist, welches die Signale der Lenkradbedienelemente weiterleitet. Schleifringe sind wohl nicht mehr "State of the Art".

Benutzeravatar
tosburn13
Auris Fan
Auris Fan
Beiträge: 208
Registriert: 03.09.2007, 19:25
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: TS Life+
Farbe: schneeweiß
EZ: 30. Sep 2013
Wohnort: SüdSüdWest

Re: Knacksen der Lenkung bei Rechts/Links Anschlag

Beitragvon tosburn13 » 21.04.2015, 14:58

Boah, wenn ich das gewußt hätte.
Der erste Versuch mit neuer Hülse war nicht erfolgreich: klackte weiter beim Einschlagen im Stand.
Beim Sommerreifenaufziehen nochmals neue Hülsen einsetzen lassen.

Ergebnis: Klacken weg, dafür bekommt mein Freundlicher irgendeinen Lenkersensor nicht kalibriert? Wtf?
If I had to do it all over again? Why not, I would do it a little bit differently." F. Mercury
"Aber hoazen toan ma Woazen und de Ruabn und den Kukuruz, wann ma lang so weiter hoazen brennt da Huat." H.v. Goisern

JoPi
Toyota Freak
Toyota Freak
Beiträge: 101
Registriert: 16.08.2011, 16:38
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)

Re: Knacksen der Lenkung bei Rechts/Links Anschlag

Beitragvon JoPi » 20.08.2015, 15:34

Habe eine neue Teleskoplenkungsführung (Hülse) bekommen, da wieder Geräusch da war.
Nur ganz weg ist es nicht, denke einstweilen, dass es normal ist, da die Hülse ja etwas Spielraum haben muss,
sonst kann man sie ja nicht durchschieben beim montieren.

Werde meinerseits jetzt Ruhe geben, da es kein technischer Fehler ist, sondern eher einen "Schönheitsfehler"" darstellt.
.denken

PawelB.
Neuling
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 31.03.2016, 21:56
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: MultiMode
Ausstattungvariante: Sol
Farbe: Marlingrau
EZ: 1. Nov 2008

Re: Knacksen der Lenkung bei Rechts/Links Anschlag

Beitragvon PawelB. » 31.03.2016, 22:02

Meine Lenkung knackt weiß jemand was das sein könnte?

Hier Link

http://youtu.be/GNpRswxyieo

Benutzeravatar
derdevill
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 666
Registriert: 28.12.2011, 14:38
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Exe
Farbe: 1C0
EZ: 2. Jun 2009
Wohnort: tief im Osten...CB

Re: Knacksen der Lenkung bei Rechts/Links Anschlag

Beitragvon derdevill » 01.04.2016, 14:29

Da Du einen E15 hast würde ich stark sagen, dass es die Lenkwelle ist...Nadellager defekt!

PawelB.
Neuling
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 31.03.2016, 21:56
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: MultiMode
Ausstattungvariante: Sol
Farbe: Marlingrau
EZ: 1. Nov 2008

Re: Knacksen der Lenkung bei Rechts/Links Anschlag

Beitragvon PawelB. » 01.04.2016, 21:00

Heute in der Werkstatt gewesen die meinen das Lenkgetriebe ist kaputt.

Benutzeravatar
mahau
Neuling
Neuling
Beiträge: 21
Registriert: 16.02.2015, 07:24
Modell: Auris 2
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Edition
Farbe: Silber
EZ: 26. Jun 2015

Re: Knacksen der Lenkung bei Rechts/Links Anschlag

Beitragvon mahau » 15.09.2016, 17:34

Mein Auris knackt auch seit Dienstag.
Meister von Toyota meinte eben, neue Hülsen oder komplette Lenkung.
Da Morgen eh ein Spiegel gewechselt wird schauen die was es jetzt ist, bin mal gespannt.
Ist bei denen die das Problem hatten jetzt mit neuer Hülse ruhe?

JoPi
Toyota Freak
Toyota Freak
Beiträge: 101
Registriert: 16.08.2011, 16:38
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)

Re: Knacksen der Lenkung bei Rechts/Links Anschlag

Beitragvon JoPi » 16.09.2016, 09:57

Hülse hat bei mir nichts genutzt. Da gibt es eine neue Lenkung, wo die Aufnahme der Hülse aufgeraut wurde- Seitdem hab ich schon sehr lange kein knacksen mehr.

LG.

Benutzeravatar
mahau
Neuling
Neuling
Beiträge: 21
Registriert: 16.02.2015, 07:24
Modell: Auris 2
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Edition
Farbe: Silber
EZ: 26. Jun 2015

Re: Knacksen der Lenkung bei Rechts/Links Anschlag

Beitragvon mahau » 16.09.2016, 15:25

Bekomme am 27 eine komplett neue Lenkung, denke das dann alles gut ist.

Benutzeravatar
G6-R
Auris Fan
Auris Fan
Beiträge: 211
Registriert: 14.08.2007, 16:19
Modell: Auris 2
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Dynamic
Farbe: Black
EZ: 0-10-2013
Wohnort: Tilburg ( Niederlande)
Kontaktdaten:

Re: Knacksen der Lenkung bei Rechts/Links Anschlag

Beitragvon G6-R » 13.11.2016, 13:55

Mein Auris 2 knackt auch :denken:
had jemand ein bild von desem plastic hülsen oder een teilenr:

6-12 muss ich nach meine freundliche in Holland.
Grusse Jo

T.M.G. is the Best

JoPi
Toyota Freak
Toyota Freak
Beiträge: 101
Registriert: 16.08.2011, 16:38
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)

Re: Knacksen der Lenkung bei Rechts/Links Anschlag

Beitragvon JoPi » 14.11.2016, 09:05

Hab leider kein Bild, aber die Lenkung ist gleich, nur das die Aufnahme der Hülse aufgeraut sein soll.
Bei mir ist seit einem Jahr Ruhe.

Benutzeravatar
pietschie
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 479
Registriert: 01.08.2010, 10:53
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 5-Gang Manuell
Ausstattungvariante: sol
Farbe: metallic schwarz
EZ: 3. Aug 2009
Wohnort: Görlitz

Re: Knacksen der Lenkung bei Rechts/Links Anschlag

Beitragvon pietschie » 14.11.2016, 13:42

das bei den neuen Aurisen das auch noch ist, verwundert mich sehr :(
Eckdaten: 30mm tiefer / 18 Zoll Autec mit 225/40R18 92W / Folien+Sonnenblendstreifen / Doppelrohrauspuff von Fox / TTE-Heckspoiler /als Extra: Sitzheizung ;-)/Unterbodenbeleuchtung
http://auris-forum.de/viewtopic.php?f=3&t=2429<---meiner hier

Bild

Benutzeravatar
urbancruiser2010
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 328
Registriert: 27.04.2014, 15:19
Modell: Auris 2
Motor: 2.0 Diesel
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Edition+
Farbe: 4V8 Avantgarde Bronze Met.
EZ: 25. Aug 2015
Wohnort: 24589

Re: Knacksen der Lenkung bei Rechts/Links Anschlag

Beitragvon urbancruiser2010 » 21.11.2016, 17:29

Moin, ich habe auch übers Wochenende eine neue Lenkung bekommen. Bei mir waren allerdings auch Geräusche beim normalen lenken und nicht nur beim Anschlag. Und mein Auris ist Erstzulassung 08/2015, KmStand: 38.000
Jetzt nachdem ich nach Hause gefahren bin hat man deutlich weniger Spiel in der Lenkung gemerkt wie vorher.
Viele Grüße von Alex

Auris 2.0D-4D
Bild
Kia Opirus 3.5i als Spritvernichter/Spaßmobil
Bild

chamber
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 61
Registriert: 13.12.2009, 14:14
Modell: Auris 2 TS
Motor: 2.2 Diesel
Getriebe: 6-Gang Manuell
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Re: Knacksen der Lenkung bei Rechts/Links Anschlag

Beitragvon chamber » 10.09.2017, 21:51

Hallo an alle ist hier noch jemand? Ich habe auch ein leichtes knacksen beim links lenken, beim rechts lenken komischerweise nicht. War das bei viele die Schiebehülse, ich habe mal gelesen, dass es auch an Stabilisator liegen kann?

Viele Grüße

Seicodad
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 66
Registriert: 14.05.2016, 19:24
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
EZ: 23. Dez 2013
Wohnort: Oberbayern

Re: Knacksen der Lenkung bei Rechts/Links Anschlag

Beitragvon Seicodad » 11.09.2017, 09:01

Hi, ja der Stabi kann es auch sein.


Zurück zu „Geräusche“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast